iPhone-Navi

Datenblatt

2.5.2012 von Oliver Stauch

ca. 0:00 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Falk Navigator Plus DACH im Test
  2. Datenblatt
  3. Wertung

Datenblatt

Ausstattung  
Navigation  
Ableseeinstellung Monitor Kontrast / Winkel ✔ / ✔
Alternativroute / manuelle Staufunktion - / ✔
Anzeige Straßenname aktuell / folgend ✔ / ✔
Anzeige Distanz / Zeit zum Ziel ✔ / ✔
dynamische Navigation TMC / TMC Pro / GSM - / - / ✔
Farbdarstellung / Bildschirmdiagonale (Zoll) ✔ / 3,5
Kartendarstellung / 3-D ✔ / -
Kreuzungs- / Auto-Zoom ✔ / ✔
Pfeildarstellung / in Karte einblendbar ✔ / ✔
Routenwahl kurz / schnell ✔ / ✔
Routenausschluss Mautstrecken / Fähren ✔ / ✔
Kurzwahl / konfigurierbar - / -
Zusatzkarten verfügbar
Anzahl Sonderziel-Rubriken 31
Reiseführerfunktion / enthalten - / -
POI-Warnfunktion / eigene POIs verwendbar ✔ / -
Streckeninfo Text / Karte ✔ / ✔
Zieleingabe Hausnummer / Kreuzung / Postleitzahl ✔ / ✔ / ✔
Zieleingabe POI Standort / Zielort ✔ / ✔
Zieleingabe Etappenziele
Zieleingabe Buchstabenausblendung / Vorselektion - / ✔
Zieleingabe Karte / Koordinaten ✔ / ✔
Zieleingabe letzte Ziele (mehr als eins)
Zielspeicher bearbeitbar
Hardware  
Schnittstellen BT USB Audio
Speichermedien / Speicherplatz gesamt (MB) 0
Entertainment  
Anschlussmöglichkeiten Zusatzgeräte
Audio-Klangsteuerung / DSP - / -
CC / CD / MP3 - / - / -
DVD-Video / DAB / DVB-T - / - / -
E-Mail- / SMS-Funktionalität ✔ / ✔
GSM-Anbindung möglich / integriert - / ✔
Telematik-Funktionen analog / digital - / -
Bild- / Videobetrachter / Kamera - / - / -

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Falk R 350

Testbericht

Falk R 350

84,4%

Anders als die Konkurrenz setzt Falk beim R 350 für 160 Euro weiterhin auf das kompakte 3,5-Zoll-Format.

Falk Navigator Europe

Testbericht

iPhone-App: Falk Navigator Europe

Den Falk Navigator kann man mit Reiseführern aufrüsten, aber auch ohne lockt die App - mit günstigen Preisen.

Falk Flex 400

Testbericht

Falk Flex 400 im Test

87,6%

Das Falk Flex 400 betritt den Ring mit einer überarbeiteten Software. Reicht das, um gegen die starke Konkurrenz zu bestehen?

Falk Neo 550

Testbericht

Falk Neo 550 im Test

91,4%

Das Neo 550 ist das neue Topmodell von Falk - trotzdem ist der Preis von 239 Euro so erfreulich tief wie die Leistungen hoch.

Falk NEO 620 LMU

Testbericht

Falk NEO 620 LMU im Test

87,0%

Das Falk NEO 620 LMU ist der Preisschlager unter den Großdisplay-Navis. Leider merkt man das dem Gerät an mancher Stelle an.