Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Verstärker Harman HK 980
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessung (B x H x T) 44,0 x 11,6x 39,0 cm
Gewicht 12,7 kg
Features  
Gattung (Rec. / Vollv.) Vollverstärker
Fernbedienung vorhanden
System-Fernbedienung / lernfähig - / -
Frontplatte schwarz / silbern / champagner ✔ / ✔ / -
Frontplatte andere Fb.
Muting ✔(via FB)
Klangregler / abschaltbar ✔ / ✔
Loudness
Monitorschalter
Aufnahmewahlschalter audio
Netzbuchsen geschaltet / ungeschaltet 0 / 0
Senderspeicher / Speicherautomatik 0 /
Sendersp. mit aut. Sortierung
Anschlüsse  
Phono-Eingang MM / MC ✔ / -
Eingänge Hochpegel Cinch / XLR 4 / 0
Digitaleingänge Cinch / XLR 0 / 0
Boxenausgänge A+B / schaltbar ✔ / ✔
Kopfhörerbuchse
Pre-Out / Main-In 0 / -
Tape-Anschlüsse (ein / aus) 2
Prozessor-Eingang / -Ausgang - / -
Unity-Gain-Eingang
Pre-Out Subwoofer 0
Messwerte  
Sinusleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 146,0 W / 92,0 W
Musikleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 177,0 W / 107,0 W
Störabstand Line 92,0 dB(A)
Bewertung
Kurzfazit Für den Preis von 500 Euro bringt der Harman-Verstärker unfassbar kernig bestückte, äußerst kräftige Doppel-Mono-Endstuifen mit. Klanglich hat Harman seinen Amp eher sanft-zurückhaltend abgestimmt.
Klang Obere Mittelklasse
Klangpunkte Analog-In
(max. 70 Punkte)
39
Klangpunkte Netzwerk-In
(max. 70 Punkte)
0
Klangpunkte USB-In
(max. 70 Punkte)
0
Messwerte
(max. 10 Punkte)
7
Praxis
(max. 15 Punkte)
9
Wertigkeit
(max. 10 Punkte)
7
Gesamturteil (max. 120 gut 62 Punkte
Preis-Leistung sehr gut
getestet in Ausgabe: 3 / 10

Mehr zum Thema

Testbericht

Während des Surround-Booms geriet der klassische Zweikanal-Receiver in Vergessenheit - zum Kummer vieler HiFi-Freunde. Der neue Harman HK 3490 (500…
Testbericht

Kaum zu fassen, welche Menge Material Harman/Kardon in einen 1500-Euro-Verstärker packt. Dürfen wir auf entsprechend prallen Klang beim HK 990 hoffen?
Testbericht

Die Harman-Designer feiern ein Fest der abgerundeten Ecken, mit elegant eingelassenen Leuchtdioden und spiegelnder Front.
Vollverstärker

Auf den ersten Blick gleicht der neue Marantz-Verstärker der 7000er Serie dem Vorgänger. De facto tritt er aber nicht nur mit dem bewährten Klang,…
Vollverstärker

Der Technics SU C700, ein digitaler Schaltverstärker, erweist sich im Test als echtes Schmückstück, bei dem man einen deutlich höheren Preis erwarten…