Testbericht

Wertung

14.8.2011 von Bernd Theiss

ca. 0:00 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. HP Veer im Test
  2. Datenblatt
  3. Wertung

Wertung

TESTERGEBNISSE
AUSDAUER (100) ausreichend 63
Ausdauer Gespräch (35) 21
Ausdauer Display-Betrieb (65) 42
AUSSTATTUNG (170) mangelhaft 81
System (15) 1
Lieferumfang (10) 3
Display (40) 19
Connectivity (15) 8
Telefonfunktionen (10) 9
Messaging (15) 12
PIM (15) 11
Office (5) 3
Web-Browser (15) 6
Kamera (15) 3
Musik und Video (10) 4
Navigation (5) 2
HANDHABUNG (140) gut 115
Handlichkeit 45
User Interface 54
Verarbeitungsqualität 16
MESSWERTE (max. 90) sehr gut 78
Sende- und Empfangsqualität GSM (30) 27
Sende- und Empfangsqualität UMTS (30) 24
Akustik-Messungen Senden (15) 14
Akustik-Messungen Empfangen (15) 13
getestet in Ausgabe: 09/11
CONNECT-Urteil max. 500 Punkte befriedigend 337

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

HP iPAQ Voice Messenger

Testbericht

HP iPAQ Voice Messenger

Mit dem iPAQ Voice Messenger will HP so viel PDA-Phone wie möglich in einem kompakten Gehäuse unterbringen. connect prüft, ob der Spagat gelingt.

HP Pre 3

Testbericht

HP Pre 3 im ersten Test

Mit der Vorstellung des HP Pre 3 ist Palm entgültig in HP aufgegangen. Doch kann die dritte Generation eines Produkts einen Neustart einläuten? Das…

HP Touchpad

Testbericht

HP Touchpad im ersten Test

Mit dem Touchpad demonstriert HP, dass webOS für mehr als Smartphones geeignet ist - der Spaß lässt sich auf ein größeres Format bringen. Das HP…

HP Palm

Test-Überblick

HP und Palm: Alle Smartphone-Tests im Überblick

Alle von connect getesteten Handys und Smartphones von HP und Palm. Über die Produktnamen kommen Sie direkt zum Testbericht.

Motorola Moto G 2015

Wasserfestes 5-Zoll-Smartphone

Motorola Moto G 2015 im Test

77,0%

Es ist moderner, robuster, aber auch teurer geworden. Ob sich das neue Moto G (2015) dennoch lohnt, verrät unser Test.