Kabellose In-Ear-Kopfhörer mit ANC

Huawei Freebuds Pro 2 im Test: Top Sound trifft starkes ANC

11.7.2022 von Lennart Holtkemper

Huawei hat mit den Freebuds Pro 2 neue Premium-In-Ears für 199 Euro im Programm. Das ANC ist stark, Klang und Ausstattung top. Gibts einen Haken?

ca. 3:50 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
Huawei Freebuds Pro 2
Huaweis Freebuds Pro 2 kommen für 199 Euro mit sehr gutem Klang und starkem ANC. Alles zur Akkulaufzeit und weiteren Features in unserem Test.
© connect
EUR 194,06
Jetzt kaufen

Pro

  • edle Verarbeitung aus einem Guss
  • IP54-Schutz
  • handliches Case
  • sehr hoher Tragekomfort
  • LDAC und Multipoint-Anbindung
  • Trageerkennung
  • sehr guter, ausgewogener Klang
  • starkes ANC (20 dB im Schnitt)
  • App mit sehr vielen Funktionen inklusive Equalizer
  • Case kabellos ladbar

Contra

  • mäßige Akkulaufzeit von 4:15 Stunden
  • Steuerung auf die Schnelle per Drückgesten gewöhnungsbedürftig

Fazit

connect-Urteil: sehr gut (426 von 500 Punkten)


85,0%

Bereits die erste Generation von Huaweis High-End-In-Ears Freebuds Pro hatte uns vor fast zwei Jahren im Test überzeugt. Steigerungsbedarf sahen wir damals nur beim Funktionsumfang der App und dem Active Noise Cancelling. Beides hat Huawei beim Nachfolger, den Freebuds Pro 2, adressiert, lässt dafür aber in einem anderen Bereich wieder Punkte liegen.

Huawei Freebuds Pro 2 Case
Huawei Freebuds Pro 2 Case
© connect

Freebuds Pro 2: hervorragend verarbeitet und sehr guter Sitz

Weiterhin hervorragend ist die Verarbeitung: Die Freebuds Pro 2 wirken wie aus einem Guss gefertigt und sind obendrein noch nach IP54 vor Spritzwasser geschützt. Huawei bietet die In-Ears in den drei Farben Hellblau, Silber und Weiß an. Die Stöpsel sind dabei in allen Variationen glänzend gehalten, wodurch sie leicht schmierig werden.

Jetzt im online Shop von Huawei die Freebuds Pro 2 erforschen!

Einmal ins Ohr gedreht, vergisst man die Pro 2 nach kurzer Zeit. Ihr Tragekomfort ist nicht zuletzt wegen ihres geringen Gewichts von sechs Gramm pro Stöpsel wirklich sehr gut. Huawei legt dem Lieferumfang Silikonaufsätze in zwei weiteren Größen bei. Ein besonderer Clou ist dabei der Passtest, den man über die AI-Life-App anstoßen kann. Mit einer kurzen Testpassage ermittelt die App den Sitz der Stöpsel und empfiehlt gegebenenfalls, welchen Ohrhörer man für einen optimalen Klang justieren sollte.

Huawei Freebuds Pro 2 Stöpsel
Huawei Freebuds Pro 2 Stöpsel
© connect

Eigenwillige Steuerung per Druckgesten

Etwas eigenwillig ist die Steuerung der Freebuds Pro 2, die Huawei sich vielleicht von Apple abgeschaut hat. Statt per Fingertippen steuert man die Funktionen über Druckgesten mit zwei Fingern auf dem rechteckigen Stiel. Das kann etwas fummelig sein, wenn man die Musik auf die Schnelle anpassen möchte, da man eine bestimmte Stelle drücken muss, damit die Geste erkannt wird.

Ein Klicken bestätigt die Eingabe immerhin akustisch. Standardmäßige Tippgesten hätten uns insgesamt aber besser gefallen. Intuitiv ist die Änderung der Lautstärke mittels Streichgeste auf dem Steg.

Stark ist dennoch, dass man so ziemlich jede Funktion an den Stöpsel steuern kann. So aktiviert man auch den Sprachassistenten oder wechselt zwischen ANC und Transparenzmodus. Praktisch ist, dass die Freebuds Pro 2 auch eine Trageerkennung haben, die Musik also automatisch pausiert, sobald man einen Stöpsel herausnimmt.

Huawei Freebuds Pro 2 Frequenzdiagramm
Im Frequenzdiagramm aus dem Labor wird deutlich, dass die Freebuds Pro 2 eine recht ausgewogene Abstimmung mit keinen Verzerrungen haben.
© connect

Freebuds Pro 2 liefern sehr guten, druckvollen Klang

In Sachen Musikwiedergabe hat Huawei mit den Sound-Spezialisten von Devialet zusammengearbeitet. Herausgekommen ist ein absolut stimmiger, unverfärbter Klang. Die Freebuds Pro 2 spielen mit einem straffen, satten Bass, der sich aber nicht in den Vordergrund drängt, sondern noch Platz für natürliche Mitten und klare Höhen lässt.

Chapeau Huawei! Die In-Ears klingen wirklich exzellent und mit im Labor gemessenen maximalen 105 dB auch ausreichend laut. Unser Frequenzdiagramm offenbart zudem so gut wie keine Verzerrungen.

Dank LDAC-Codec steht dem Musikgenuss mit maximaler Qualität nichts im Weg. Eine Multipoint-Anbindung erlaubt das Koppeln mit zwei Geräten gleichzeitig. Der Wechsel klappt dabei flüssig, zumal man in der AI-Life-App sogar ein Gerät auswählen kann, dessen Verbindung die Freebuds Pro 2 priorisieren sollen.

Huawei Freebuds Pro 2 ANC-Diagramm
Das ANC (Blau) erreicht im tieffrequenten Bereich fast 30 dB Dämpfung. Beim Transparenzmodus (Grün) hingegen hat man eine gute Durchlässigkeit.
© connect

Starkes ANC und großer Funktionsumfang in der App

Nachgelegt hat Huawei im Vergleich zum Vorgänger beim Active Noise Cancelling. Im Labor machen die In-Ears hier eine sehr gute Figur und dämpfen im Schnitt 20 dB. Im tieffrequenten Bereich schaffen sie sogar bis zu 30 dB Dämpfung.

Damit gehören die Freebuds Pro 2 zu den besten ANC-In-Ear-Kopfhörern auf dem Markt. Mit an Bord ist auch ein Transparenzmodus, der zwar ein wenig dumpf klingt, Außengeräusche aber fast ungehindert mit nur 1 dB Dämpfung ans Ohr weitergibt.

Hier können Sie einige Details zu den Huawei Freebuds Pro 2 bei der Herstellerseite nachlesen.

Huawei Freebuds Pro 2 Screens
In Huaweis AI-Life-App kann man einen Passtest durchführen (links). Außerdem gibt es einen Equalizer (Mitte) und die Möglichkeit, die ANC-Stärke zu regeln (rechts).
© connect

Auf einen sehr üppigen Funktionsumfang hat Huawei die App aufgestockt: Dass sich die Steuerbefehle dort nach den eigenen Wünschen konfigurieren lassen, ist so sehr hilfreich. Das ANC kann man ebenfalls mit vier verschiedenen Modi bzw. Stärken einstellen. Eine dynamische Regelung, je nach Level der Außengeräusche, ist ebenfalls vorhanden.

Wer den Klang der Freebuds Pro 2 anpassen möchte, findet neben verschiedenen Sound-Presets einen Equalizer, um eigenen Klangprofile zu erstellen. Diesen hatten wir beim Vorgänger noch vermisst.

Huawei Freebuds Pro 2 Lieferumfang
Im Lieferumfang der Huawei Freebuds Pro 2 finden sich ein Ladekabel und zwei weitere Paar Ohrstücke.
© connect

Sprachqualität beim Telefonieren

Wenn man über die Freebuds Pro 2 telefoniert, bekommt sowohl in Sende- als auch in Empfangsrichtung eine ausgezeichnete Sprachqualität – auch wenn diese nicht zur Spitzengruppe zählt. Nachholbedarf haben die In-Ears laut Labor weiterhin bei Telefonaten in lauter Umgebung, wo die Geräuschreduzierung eher gering ausfällt. Eigentlich soll hier ein Knochenschallsensor für mehr Verständlichkeit sorgen.

Huawei Freebuds Pro 2 Messergebnisse

Vollbildansicht
Huawei Freebuds Pro 2 Messergebnisse
Akkulaufzeit 4:15
max. Lautstärke 105
mittlere Dämpfung ohne/mit ANC (dB) 11/20
mittlere Dämpfung Voice Through (dB) 1
Telefonie Klangqualität Senden/Empfangen (MOS/max. 5) 3.2/3.4
Geräuschunterdrückung Straße (MOS/max. 5) 1.8
Geräuschunterdrückung Kneipe (MOS/max. 5) 1.2

Akkulaufzeit bei den Freebuds 2 Pro eher mäßig

Huawei hat die Freebuds Pro 2 in vielen Bereichen verbessert. Einen Rückschritt gibt es allerdings beim Thema Akkulaufzeit: Im Test erreichen die In-Ears mit einer Ladung 4:15 Stunden. Das ist eher Mittelmaß. Der LG Tone Free DFP 9E (erster Platz in unserer Bestenliste) schafft so beispielsweise 9:10 Stunden und ist damit ein Laufzeit-Champion.

Im matten, handlichen Kunststoff-Case steckt ein Akku mit 580 mAh Kapazität, der die Stöpsel etwa fünfmal wieder aufladen kann. Nachtanken lässt sich die Ladeschale entweder über das mitgelieferte Kabel oder auch kabellos per Qi.

Testsiegel connect sehr gut
Die Huawei Freebuds Pro 2 erhalten von connect mit 426 Punkten die Note "sehr gut".
© WEKA Media Publishing GmbH

Testfazit

Huawei Freebuds Pro 2 bieten einen klasse Klang und sehr gutes ANC, verpackt in schickem Design. Die App gibt dem Nutzer zudem eine große Fülle an Funktionalität. Für wen die Akkulaufzeit genügt und wer sich mit der Steuerung wohlfühlt, der kann für den Preis nichts falsch machen.

Schnell zuschlagen und die Huawei Freebuds Pro 2 kaufen!

In-Ear-Kopfhörer Bestenliste

Kopfhörer-Bestenliste

Die besten In-Ear-Kopfhörer 2022 mit Bluetooth

Wir haben True Wireless In-Ear-Kopfhörer regelmäßig im Test. Im Artikel stellen wir Ihnen die besten Modelle vor und geben eine Kaufberatung.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

huawei freebuds pro test

True-Wireless-Kopfhörer mit ANC

Huawei FreeBuds Pro im Test

Die Huawei FreeBuds Pro bieten exzellentes Active Noise Cancellation zum kleinen Preis. Der Test der In-Ear-Kopfhörer zeigt weitere Stärken.

Liberty-Air-2-Pro-Lifestyle-2

Von 10 Grammy-Gewinnern empfohlen

Soundcore Liberty Air 2 Pro im Test: Klangstarke In-Ears für…

Die In-Ear-Kopfhörer Soundcore Liberty Air 2 Pro liefert eine tolle Soundperformance und schont dank mehrstufigem Active Noise Cancelling die Nerven.

Life-P3-Ozeanblau

Kabellose ANC-Kopfhörer für 80 Euro

Soundcore Life P3 im Test: Diese In-Ears verdienen einen…

Oberklasse-Features zum Mittelklasse-Preis: Die kabellosen Bluetooth-Kopfhörer Soundcore Life P3 machen's möglich. Auch der Klang überzeugt.

Oneplus Buds Z2

Günstige In-Ears mit ANC und gutem Sound

Oneplus Buds Z2 im Praxistest

Mit den Buds Z2 hat Oneplus nun kabellose In-Ears mit ANC und tollem Sound im Programm. Wir haben die Stöpsel einem Praxistest unterzogen.

Amazon-Echo-Buds-Lifestyle

Alexa zum Mitnehmen

Amazon Echo Buds 2 im Test: Lohnt sich der Kauf?

Amazon steigt nun auch in Deutschland in den Kopfhörermarkt ein. Wir haben uns die Echo Buds der zweiten Generation im Praxistest in die Ohren…