Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. JBL Array 800
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Abmessung (B x H x T) 27,5 x 74,5 x 36,0 cm
Gewicht 18,0
Oberflächen
Farbe Zebrawood Schwarz
Technische Merkmale  
Bassprinzip Wege Bassreflex
Anzahl der Wege 3
Arbeitsprinzip Vollaktiv
Ausstattung  
Anschluesse single Wiring
Anschlüsse XLR
Raumanpassung
Surround-Ergänz.
Cinch
Labor-Merkmale  
Maximale Lautstärke oberer Wert 107 dB
untere Grenzfrequenz (-3dB) 43 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 33 Hz
Nennimpedanz (Audio) 4 Ohm
Bewertung  
Ausgewogen, fein und klar, druckvoll und bassstark wie eine Standbox
Stimmen nicht ganz so frei, Tiefenstaffelung nicht ganz homogen
Bassqualität 80
Basstiefe (Bassfundament) 85
Detailtreue (Präzision) 105
Feindynamik 90
Maximalpegel (Lebendigkeit) 85
Neutralität 95
Ortbarkeit 100
Räumlichkeit (Luftigkeit) 80
Verarbeitung sehr gut
Klangurteil überragend 92
getestet in Ausgabe: 2 / 09

Mehr zum Thema

Testbericht

JBLs neue ES-Linie verblüfft mit gleich zwei Hochtönern. Was die Extraportion an Höhen bringt, untersuchte stereoplay an der attraktiven Kompaktbox ES…
Testbericht

JBL baut mit dem LSR 4328 P ( 1675 Euro das Paar) einen preiswerten aktiven Studiomonitor mit Digitalentzerrung und vielen cleveren Features. Wie…
Testbericht

Die neue JBL ES 30 zeigt sich als druckvolle und pegelfeste Kompaktbox im massiven Gehäuse. Die kraftvolle JBL ES 30 kann vor allem bei Rockmusik…
Testbericht

Wer die kleine LSR 6325 P (1100 Euro das Paar) von JBL in die Hand nimmt, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Testbericht

Der Bass reichte bei der JBL LSR 2328 P (970 Euro das Paar) bis in Regionen um 40 Hertz, was passiven Kompaktboxen vielfach nur mit Unterstützung…