Tablet-Test

Medion Lifetab S8311 im Test

18.3.2015 von Inge Schwabe

Beim Lifetab S8311 hat Medion alles richtig gemacht: Das Tablet zeigt im Test eine solide Hardware, bewährte Software und viel Zubehör und gehört damit zu den Besten seiner Preisklasse.

ca. 1:55 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Medion Lifetab S8311 im Test
  2. Wertung
Medion Lifetab S8311 im Test
Medion Lifetab S8311 im Test
© Medion

Pro

  • Mobilfunkmodem
  • Speicher erweiterbar
  • gute Ausdauer
  • attraktiver Preis

Contra

  • kein HDMI
  • kein LTE
  • schwer

Das kantige Lifetab S8311 zeigt sich im Test deutlich robuster als die meisten Konkurrenten in der Preisklasse um 200 Euro. Es wiegt mit 356 Gramm für ein 8-Zoll-Tablet aber auch recht viel. Der Materialmix aus Aluminium und Kunststoff ist Medion gelungen: Die Übergänge sind glatt und der Kunststoff im Bronzeton passt sich auch farblich gut an. Lediglich der ungeschützte Speicherkartenslot bietet Anlass zu Kritik.

Während der interne Speicher bei nur 16 Gigabyte liegt, 11,5 davon sind für den Nutzer frei, bietet das Lifetab S8311 mit bis zu 128 Gigabyte eine üppige Ausbauvariante per Micro-SD. Obendrein zeigt sich Medion beim Lieferumfang spendabel und legt einen USB-OTG-Adapter für den einfachen Datenaustausch per USB-Stick bei. Außerdem neben Tablet, Netzkabel und -stecker im Karton: ein Stereo-Headset.

Display und Performance

Auf einen zweiten Lautsprecher hat Medion verzichtet, der wäre aber auch eher außergewöhnlich für diese Größe. Mit einer Helligkeit von 381 cd/m² und einem mittleren Kontrast von 1:279 liegt das Display des Lifetab S8311 eher unterm Durchschnitt.

Testsiegel connect befriedigend
Testsiegel
© WEKA Media Publishing GmbH

Die laufenden Prozesse können mit 2 Gigabyte RAM arbeiten. Der Octacore-Chip von Mediatek erweist sich wie auch Intels Atomchip in Silvermont-Architektur als durchaus sparsam. Mit fast bis auf die Minute genau sieben Stunden liegt die Ausdauer beim Lifetab S8311 auf einem guten Niveau.

Medion Lifetab S8311
Medion Lifetab S8311
© Medion

Das Lifetab S8311 hat ein GPS-Modul an Bord, das sich anders als das bei vielen Konkurrenten aber auch direkt unterwegs per Mobilfunk nutzen lässt - dank dem UMTS-Modem mit maximal 21 Mbit/s im Download.

Eigenständige Software

Bei Oberfläche und Software gehen Lenovo und Medion jeweils eigene Wege - obwohl Medion mittlerweile zu Lenovo gehört. Vermutlich weil Medion ein zugekauftes Unternehmen mit eigenen Wurzeln ist. Über den Launcher finden Nutzer auf dem Lifetab daher die vertraute App-Übersicht, dank der der Startbildschirm so frei bleiben kann, wie es einem gefällt.

Lesetipp: Die besten Tablets bis 250 Euro

Neben der Softmaker Office Suite bietet Medion seine bekannten Eigenentwicklungen für die Medienverwaltung und -präsentation, wozu unter anderem die Übertragung per DLNA und eine Fernsteuerungs-App für den integrierten Infrarotsender gehören. Auch eine größere Anzahl an Drittanbieter-Apps ist dabei, diese können bei Nichtgefallen aber sämtlich deinstalliert werden.

Medion Lifetab S8311
Medion bietet die gewohnte Trennung zwischen Startbildschirm und App-Übersicht sowie eigene Apps für die Medienverwaltung und -präsentation.
© Medion

Fazit

Am Ende fährt das Medion S8311 ein gutes Ergebnis ein. Schwächen bei Displayqualität und Gewicht werden vor allem durch die guten Möglichkeiten bei Speicher und Anschluss kompensiert. Hier ist in erster Linie das Modem zu nennen, das in dieser Preisklasse eher unüblich ist.

Medion Lifetab S8311
Medion Lifetab S8311
© Medion

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Medion Lifetab S7581

Testbericht

Medion Lifetab S7851/S7852 (MD98675) im Test

57,0%

Das Medion Lifetab S7851, das bei Aldi Lifetab S7852 heißt, soll 170 Euro kosten, hat das Format eines iPad mini und erweist sich im Test als…

Aldi Süd, Medion Lifetab S8312

Aldi Tablet mit 3G

Medion Lifetab S8312 (MD 98989) für 179 Euro im Check

Aldi Süd verkauft seit 29. Dezember das 8-Zoll-Tablet Medion Lifetab S8312 (MD 98989) mit UMTS-Modem für 179 Euro. Ist das Android 4.4 Tablet ein…

Medion Lifetab P8912 MD99066

Schnäppchen-Check

Medion Lifetab P8912 bei Aldi für 179 Euro

Aldi verkauft ab 26. Februar das Medion Lifetab P8912 (MD 99066). Ist das 179 Euro teure Tablet mit 8,9-Zoll-Display ein Schnäppchen?

Medion Lifetab S10346

Tablet

Aldi: Medion Lifetab S10346 für 199 Euro

Das Medion Lifetab S10346 (MD98992) gibt's bei Aldi Süd seit heute 26. März für 199 Euro. Wie attraktiv ist das 10-Zoll-Tablet mit WLAN und…

Aldi Süd, Medion Lifetab S10346

10-Zoll-Android-Tablet

Medion Lifetab S10346 wieder bei Aldi

Aldi Süd nimmt das 10-Zoll-Tablet Medion Lifetab S10346 (MD99282) wieder ins Aktionsprogramm. Seit 3. Juni gibt es das WiFi-Tab mit dem Metallgehäuse…