Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Neues aus dem Messlabor

Bei der Resistenz gegenüber rückeingespeisten Zufallssignalen erwies sich auch bei diesem Feld der AVR 4310 von Denon als der am wenigsten anfällige.

© Archiv

Bei den AV-Receivern von Heft 12/09 kam es zur Übereinstimmung der neuen Messung mit den Hörtests, wobei stereoplay nach wie vor den bewährten Klirrverlauf für sehr wichtig hält. Bei der Resistenz gegenüber rückeingespeisten Zufallssignalen erwies sich auch bei diesem Feld der bestklingende Multikanaler - also der AVR 4310 von Denon - als der der am wenigsten anfällige. Verhielt sich der SC LX 72 von Pioneer bei den bewährten Messungen sehr ordentlich, zeigte er bei der neuen Schwächen auf. Damit erklärt sich nun auch hier das Klangergebnis.

(Die Schaubilder und Diagramme zu diesem Beitrag finden Sie in der "Bildergalerie AV-Receiver 1/10")

Mehr zum Thema

connect Festnetztest 2021

Das O2-Festnetzangebot von Telefónica landet auf einem sehr guten dritten Platz. Gegenüber dem Vorjahresergebnis verliert der Anbieter aber Punkte.
connect Festnetztest 2021

Den zweiten Platz unter den Überregionalen konnten die Bonner nicht auf sich sitzen lassen: Nach 2012 bis 2014, 2016 und 2018 steht die Telekom 2021…
connect Festnetztest 2021

Weil Vodafone vermutlich den direkten Vergleich mit seinen Mitbewerbern vermeiden wollte, mussten wir für die Bewertung der Düsseldorfer auf einen…
connect Festnetztest 2021

Auch dieses Jahr zeigt sich die Dynamik des Wettkampfs um die Spitze bei den Regionalanbietern: Nachdem sich EWE im Vorjahr auf Platz Eins gekämpft…
connect Festnetztest 2021

Der Münchener Netzbetreiber, der von 2016 bis 2019 den Sieg in der Kategorie der regionalen Anbieter abonniert hatte, hat sich kräftig ins Zeug…