Testbericht

Nokia 3120 classic

Nokia besinnt sicht mit seinen classic-Modellen wieder aufs Grundlegende. So auch beim 3120 classic.

Inhalt
  1. Nokia 3120 classic
  2. Datenblatt

© Archiv

Nokia 3120 classic

Insbesondere die Miniaturisierung und die hochgerüstete Ausstattung macht aktuelle Modelle nicht unbedingt einfacher zu bedienen. Die Nokia-Modelle, die den Beinamen "classic" führen, versprechen genau das. Im letzten Jahr machte das 3110 classic den Anfang, das gerade als Öko-Handy 3110 Evolve neu aufgelegt wurde. Als echtes Nachfolgemodell tritt zeitgleich das 3120 classic auf den Plan und bringt dieselben Tugenden mit: Ein schnörkelloses Design und vor allem große, leicht zu bedienende Tasten, die gut lesbar beschriftet sind. Mit 14 mm Dicke ist es spürbar schlanker und damit zu tragen. Ansonsten verdeutlicht das 3120 classic, was seit letztem Jahr an Technik in günstige Modelle gewandert ist. So bietet der Neuling nun UMTS. Wer das nicht will: In den Einstellungen lässt sich auf reinen GSM-Empfang umstellen, dann leiden auch die Betriebszeiten nicht unter dem schnellen Datendienst. Das Display besteht nun aus 240 x 320 Pixeln und ist deutlich besser abzulesen. Nokia hat ein einfaches Menüthema installiert, das auf farbige Hintergründe verzichtet. Der Speicher fasst nun 24 MB und ist erweiterbar - was für den Musicplayer und die 2-Megapixel-Kamera Sinn macht. Ansonsten bietet das 3120 classic die umfangreiche Grundausstattung von Serie-40-Modellen, ist ordentlich verarbeitetund klingt gut verständlich.

Nokia 3120 classic

Nokia 3120 classic
Hersteller Nokia
Preis 119.00 €
Wertung 391.0 Punkte
Testverfahren 0.9

Mehr zum Thema

Testbericht

71,8%
Das Lumia 720 ergänzt die inzwischen fünf Geräte umfassende Lumia-Palette im Mittelfeld und stellt dabei sogar ein…
Testbericht

76,2%
Nokias neues Superphone: Das Lumia 1020 kommt in knalligen Farben, mit extravagantem Design und überzeugt im Test mit…
Testbericht

71,0%
Das Nokia Lumia 625 ist mit guten 404 Punkten im Test und einer Preisempfehlung von 299 Euro wahrlich nicht teuer…
Testbericht

Das günstige 5-Zoll-Smartphone Nokia XL zeigte sich bei der Vorstellung auf dem MWC hervorragend verarbeitet. Die Sofware-Plattform konnte dagegen…
Testbericht

72,6%
Ein Nokia Lumia, das vom Start weg nur 159 Euro kostet, ist schon eine kleine Sensation. Stimmt die Qualität des neuen…