Testbericht

Hardware, Ausstattung, Funkeigenschaften

Inhalt
  1. Nokia Lumia 1320 im Test
  2. Display, Gehäuse, Telefonie
  3. Hardware, Ausstattung, Funkeigenschaften
  4. Fazit
  5. Datenblatt
  6. Wertung

Etwas abgespeckt hat Nokia das Lumia 1320 bei der Hardware. Wobei der Dual-Core-Qualcomm-Prozessor mit 1700 MHz im praktischen Einsatz nicht den Eindruck von mangelnder Leistung aufkommen lässt. Der eingebaute Festspeicher liegt bei knapp 8 GB, von denen etwa 4,4 verfügbar sind.

Das ist für eine nicht zu umfangreiche App-Ausstattung noch genug, größere Datenbestände können auch auf eine optionale Micro-SD-Card ausgelagert werden. Kaum Abstriche muss man bei der Connectivity machen: HSPA+ und LTE sind dabei, nur 5-GHz-WLAN und NFC fehlen.

Ab 5,5 Zoll: Smartphones mit Riesen-Displays

Gute bis sehr gute Funkeigenschaften

Dafür sind die Funkeigenschaften in allen deutschen Mobilfunknetzen gut bis sehr gut. Nokia hat den opulenten Platz offensichtlich zur Antennenoptimierung genutzt. Allenfalls die Kamera bleibt hinter den Erwartungen zurück, die angesichts der vielen mit Carl-Zeiss-Optik ausgestatteten Modelle gerade bei Nokia geweckt werden.

© connect

Die Funkeigenschaften können sich in allen deutschen Mobilfunknetzen sehen lassen.

 

Mit dem Black-Update dokumentiert das preiswerte Phablet, dass es zur neuesten Generation gehört, die auch in Ordnern untergebrachte Apps und den Bluetooth-Kontakt zu neuen Fitness-Gadgets kennt. Zudem zeigt sich Nokia großzügig: Die bekannten Here-Applikationen zur Navigation sind beim 1320 inklusive herunterladbarer (Offline-)Karten verfügbar.

Mehr zum Thema

Testbericht

76,2%
Nokias neues Superphone: Das Lumia 1020 kommt in knalligen Farben, mit extravagantem Design und überzeugt im Test mit…
Testbericht

81,4%
Mit dem Lumia 1520 bietet nun auch Nokia ein Phablet an. Und das erste Großdisplay-Smartphone mit…
Testbericht

Das Nokia Lumia 930 erfreut im Test mit seinem tollen 5-Zoll-Bildschirm. Wir haben unseren Test jetzt um einen ausführlichen Kameratest erweitert.
Testbericht

72,6%
Ein Nokia Lumia, das vom Start weg nur 159 Euro kostet, ist schon eine kleine Sensation. Stimmt die Qualität des neuen…
Testbericht

67,6%
Nokia startet mit dem Lumia 530 für schlappe 99 Euro eine Preisoffensive. Der Test zeigt, für wen das Windows Phone…