Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Noise-Cancelling-Kopfhörer

Nura Nuraphone im Test

Das Startup Nura wollte bei seinem ersten Produkt nichts dem Zufall überlassen. Und daher ist der Nuraphone ein Over-Ear-Hörer, der gleichzeitig In-Ear spielt.

Nura Nuraphone im Test

© Nura

Nura Nuraphone im Test

Pro

  • Voluminöser, knackiger Klang nach Einmessung
  • Sprachausgabe in deutsch
  • gute App

Contra

  • mäßiger Tragekomfort

Fazit

Audio-Klangurteil: 80 Punkte; Preis/Leistung: gut; audio-Empfehlung: "Klangtipp"

Musikgeschmäcker sind ver­schieden, denn Musik ist Emotion – und jeder Mensch nimmt Emotionen individuell wahr. Auch die reine physikalische Rezeption von Klang ist bei jedem Menschen so einzig­artig wie der Fingerabdruck oder die Netzhaut. 

Um dem gerecht zu werden, hat Nura einen außergewöhnlichen Hy­brid­Kopfhörer entworfen, der In-­Ear und Over-­Ear kann. In den Over­-Ear­Kapseln sitzen In-­Ear­-Stöpsel, die sich auf den Ohrkanal aufsetzen (nicht wirklich hin­ein) und das Ohr sehr gut abdichten. 

Der Clou ist das otoakustische Einmesssys­tem, das sich an den aus dem Innenohr zurückgeworfenen Schallwellen orien­tiert, diese mit Messmikrofonen auf­nimmt und daraufhin den Frequenzgang des Kopfhörers anpasst. 

Anders als bei der Konkurrenz muss man hier nach der Installation der App und dem obligato­rischen Anmelden per E­-Mail­-Adresse nichts weiter tun. Von der App gesteu­ert, vermisst dieser Kopfhörer das Innenohr vollautomatisch. 

Nura Nuraphone im Test - Over-­Ear­-Kapseln

© Nura

In den Over-­Ear­-Kapseln sitzen In­-Ear­-Stöpsel. Dieser Kopfhörer nutzt ein otoakustisches Einmesssystem, um personalisierten Klang zu erzeugen.

Drei Profile lassen sich spei­chern und verbleiben im Kopf­hörer. So kann man den Nuraphone problemlos mit anderen Geräten koppeln oder so­gar per analogem Kabel (opti­onal) betreiben, die Kalibrierung bleibt dabei stets erhalten. 

Per App schaltet man zwischen den Profilen um, und genau hier waren wir im Test extrem überrascht. Die Klangunter­schiede zwischen den Profilen verschiedener Menschen waren geradezu un­glaublich. Das System passt also von Mensch zu Mensch jede Menge an und schaffte das im Test sehr gut. 

Mehr lesen

Sony MDR XBA 4
Kopfhörer-Technik

Peter Grooff, verantwortlich für das Produktmanagement für Broadcast und Studioprodukte bei Beyerdynamic, zeigt Vor- und Nachteile der Bauweisen bei…

Per App schaltet man weiterhin den Sozialmo­dus, der Außengeräusche durchschaltet, sowie das ANC ein oder aus und justiert die Stärke des sogenannten Immersion­-Modus. Dieser soll den Körperschall tiefer Frequenzen simulieren. 

Doch wie klang der Kopfhörer nun? Bei eingeschal­teter Individualisierung tönte der Nura­phone satt mit tiefschwarzem Bass, knackigen Mitten und brillanten Höhen. Unerhört räumlich und frisch. Mit dem Immersion­-Modus sollte man allerdings vorsichtig umgehen, denn hier kann es schnell zu basslastig werden.

Nura Nuraphone im Test - Knöpfe

© Nura

Zwei berührungssensitive Knöpfe lassen sich mit Funktionen wie der Rufannahme programmieren.

Fazit: Nura Nuraphone

Der technische Ansatz ist fasziniernd und hat mich im Test überzeugt. Klanglich spielte dieser Kopfhörer über seiner Preisklasse. Neben viel Licht gibt es aber auch Schatten. Freunde analytischen Hörens wird der Nuraphone kaum zufriedenstellen. 

Schwer wiegt der mangelnde Tragekomfort. Die Silikonpolster lassen keine Luft durch, es wird feucht, und die In-Ear-Stöpsel drücken nach einiger Zeit unangenehm. Nach spätestens einer Stunde will man den Nuraphone wieder abnehmen.

Mehr zum Thema

AKG N90Q Noise Cancelling Kopfhörer
Noise-Cancelling-Kopfhörer

Hinter dem AKG N90Q verbirgt sich ein hochkarätiger Noise-Cancelling-Kopfhörer mit edler Verarbeitung. Wie klingt er im Test?
Sony MDR-XB950N1
Drahtloser Kopfhörer mit Noise Cancelling

Der Sony MDR-XB950N1 bietet aktives Noise Cancelling, drahtlosen Betrieb und eine Portion Extrabass. Kann der Kopfhörer im Test überzeugen?
Sennheiser Ambeo Smart In-Ear Kopfhörer
In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling

Der Sennheiser Ambeo Smart nutzt seine Mikrofone nicht nur fürs Noise Cancelling, er ermöglicht auch 3D-Sound-Aufnahmen.
Sony WH-1000XM2
Adaptive-Noise-Cancelling-Kopfhörer

Die Over-Ear-Kopfhörer von Sony punkten mit gutem adaptivem Noise-Cancelling. Die Bedienung bietet per App viele Einstellmöglichkeiten.
Sony WH-1000XM3
Noise-Cancelling-Kopfhörer

Mit dem WH-1000XM3 für 380 Euro erreicht Sony ein neues Niveau in Sachen Noise Cancelling. Wir haben den Bluetooth-Kopfhörer im Praxistest.
Alle Testberichte
Kaia Health Überblick
Multimodale Schmerztherapie
Die App Kaia Health hilft, Rückenschmerzen gezielt zu behandeln und mit chronischen Schmerzen umzugehen. Ob sich die App lohnt, zeigt der Praxistest.
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.