Musikstreaming-Programm für iOS

Musik-App Tune Shell im Test

5.11.2015 von Marco Breddin

Musikstreaming-Apps im Vergleich: Wir haben das Streaming-Programm Tune Shell getestet, das bislang nur für iOS-Geräte erhältlich ist.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Tune Shell
Tune Shell Logo
© Tune Shell

Tune Shell ist ein Projekt der Coolabs Studios und fühlt sich wie eine iTunes-Erweiterung an. Für iOS-Nutzer, die eine Alternative zu Apple Music suchen, könnte Tune Shell die Lösung sein.

Denn Entwickler Li Dong zeigt ein Herz für alle langjährigen iTunes-Nutzer und hat die App im Stile früherer Versionen visualisiert – inklusive Coverflow und gewohnter Bedienumgebung. Das „Dark Theme“ ist allerdings ungewohnt.

Ungewohnt ist auch die reiche Formatunterstützung etwa für FLAC, WMA Lossless, Ogg oder exotische Tracker-Formate wie xm, mod und it. Für die ID3-tauglichen Formate gilt: Songtexte können importiert und dem Song zugeordnet werden.

Was iTunes-Nutzer immer vermisst haben: Lokale Musiktitel können mit Tune Shell per WLAN vom iOS-Gerät auf den PC übertragen werden. Zusätzlich besteht Zugriff via Webbrowser und WebDAV.

Tune Shell
Screenshots der Musik-Software Tune Shell
© Tune Shell

In Tune Shell ist neben Last FM auch der Soundcloud-Streaming-Dienst mit den gängigen Musikgenres und Playlist-Funktion integriert. Den eigenen Account kann man hier jedoch nicht nutzen. Im Player-Modus der App lassen sich ein Equalizer live anpassen und verschiedene Visualisierungen à la iTunes auswählen. Wer einen Dropbox-Account hat, kann zudem Musik direkt aus der „Box“ abspielen.

Tune Shell bietet Editierfunktionen: Im integrierten Dateimanager können Ordner erstellt und Musikdateien umbenannt werden. Ein ID3-Tag-Editor ermöglicht zudem die Bearbeitung der gängigen Titelinformationen wie Album, Songinterpret und Gerne. Einzig der UPnP/DLNA-Support fehlt dieser App.

Pro

  • Formatvielfalt
  • Browser-Interface
  • ID3-Tag-Editor
  • Usability
  • WLAN-Sync
  • Soundcloud, Dropbox

Contra

  • kein UPnP/DLNA
  • nur iOS

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Spotify-App

Streaming-Dienst

Mit Spotify kostenlos Musik hören

Der Online-Dienst Spotify bietet Zugriff auf Millionen von Songs aller Genres. Und das völlig kostenlos, so lange man sich mit Werbung abfindet.

Spotify neues Design

Musik-Streaming

Spotify erhält ein neues Design

Spotify bekommt eine neue Benutzeroberfläche im dunklen Design, das die Musik in den Vordergrund rücken soll. Zusätzlich werden neue Funktionen…

Musikverwaltung

Musiksammlung verwalten und streamen

Alles, was Sie über Musik-Streaming im Heimnetzwerk wissen…

Mit diesen Tipps haben Sie Ihre ganze Musiksammlung per Touchscreen in der Hand.

mconnect

Musikstreaming-Programm für iOS

Musik-App mconnect Player im Test

Sie sind auf UPnP/DLNA-Unterstützung angewiesen? Dann ist der mconnect Player für iOS interessant.

Bubble UPnP - Logo

Musikstreaming-Programm für Android

Musik-App Bubble UPnP im Test

Die Android-App ist auf die Bereitstellung von Medieninhalten auf DLNA/UPnP-kompatiblen Geräten spezialisiert.