Musiker-App

Ultimate Guitar für iOS im Test

6.11.2013 von Sebastian Stoll

Ultimate Guitar zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit, enormen Umfang und gute Bedienbarkeit aus. Die iOS-App ist zudem eine echte Song-Fundgrube für Gitarristen und Bassisten.

ca. 1:00 Min
Testbericht
Ultimate Guitar
Ultimate Guitar
© Ultimate Guitar

Ultimate Guitar

  • Betriebssystem: iOS
  • Preis: kostenlos
  • Download-Link: iTunes

Bereits vor dem iPhone-Zeitalter war die Webseite www.ultimateguitar.com ein Anlaufziel für Gitarristen und Bassisten, weil sich hier eine riesige Auswahl an Tabulaturen, die von den Nutzern selbst veröffentlicht werden, findet. Es existieren meistens gleich mehrere Versionen eines Songs, die - ebenfalls von den Nutzern - mit Sternen bewertet werden können.

So kann man leicht erkennen, ob eine Tabulatur etwas taugt oder nicht. Nach diesem Prinzip funktioniert auch die App von "Ultimate Guitar": Über die Suchfunktion gibt man den gewünschten Song oder den Interpreten ein, und schon werden die verschiedenen Versionen mitsamt Bewertung angezeigt. Zu Beginn jeder Tabulatur finden sich zunächst ein paar Notizen des Autors und die nötige Stimmung.

Songsterr Songs & Chords fürs iPad im Test

Über eine Leiste auf dem oberen Bildschirmrand lässt sich unter anderem der gesuchte Song wiedergeben, sofern er denn in der lokalen Bibliothek des iPods vorhanden ist. Zusätzlich lassen sich Funktionen wie ein Metronom, eine Akkordbibliothek und ein Stimmgerät als In-App-Kauf für 3,59 Euro freischalten - alle drei Erweiterungen sind hilfreich.

Fazit: Umfangreich und benutzerfreundlich

Ultimate Guitar ist aufgrund der einfachen Bedienung und dem enormen Umfang eine gut gelungene App - auch die kostenpflichtigen Tools Metronom und Stimmgerät sind empfehlenswerte Helfer .

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Audiogalaxy

Musik-Streaming fürs iPhone

App des Tages: Audiogalaxy

Audiogalaxy ermöglicht den Zugriff auf die heimische Musiksammlung über iPhone bzw. iPad und sogar per 3G-Verbindungen.

Korg iMS-20

Musiker-App

Korg iMS-20 für iPad im Test

Der Korg MS-20 war der Kult-Synthesizer der 80er. Jetzt ist das Teil mit dem legendär dreckigen Sound als Korg iMS-20 exklusiv fürs iPad zu haben.

Songsterr

Musiker-App

Songsterr Songs & Chords fürs iPad im Test

Malen nach Zahlen: Die iPad-App Songsterr Songs & Chords ist eine gute Wahl für Hobbygitarristen. Die einfache Bedienung macht die kostenlose App…

Garage Band

Musiker-App für iOS

Garageband für iPad und iPhone im Test

Garage Band ist ein vielseitiges Musikstudio für das iPad oder iPhone, mit dem zu Hause oder unterwegs üben oder musikalische Ideen aufzeichnen und…

8tracks

Streaming-Dienst und Musik-App

8tracks Musik-App im Test

8tracks ist soziales Musikhören: Die Wiedergabelisten werden von Menschen gemacht, zu hören gibt es Top-Hits und Unbekanntes.