Vorschule und Grundschule

Lern-App: Der Löwe im Test

© Hersteller / Screenshot: connect

Der Löwe: Mithilfe des Nilpferdes muss man alle Buchstaben des Alphabets einsammeln. Im Urwald gilt es, die Reihenfolge der Buchstaben in einem Wort zu finden.

Zusammen mit einem Löwen geht es auf Abenteuerreise: Kinder üben das Lesen und Verstehen von Buchstaben und festigen damit das gelernte Alphabet.

Grundlage dieser Lern-App ist das Buch „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“. Alle bekannten Figuren aus dem Buch – Löwe, Löwin, Affe, Nilpferd sowie Krokodil – sind auch in der App vertreten. Sie richtet sich an Schüler, die gerade Lesen und Schreiben lernen.

Und darum geht's: Die Löwin möchte mal wieder Briefe von ihrem Mann erhalten und schickt ihn dazu auf eine Abenteuerreise. An jedem der sechs Orte trifft er auf ein anderes Tier und muss dort verschiedene Aufgaben lösen: Mit dem Geier sammelt er beispielsweise Buchstaben eines gesuchten Wortes in der richtigen Reihenfolge; das Krokodil wiederum frisst nur die Leckereien mit dem richtigen Anfangsbuchstaben. Alle Buchstaben werden deutlich vorgelesen, das festigt Gelerntes. Hat der Löwe eine Aufgabe geschafft, schreibt er eine Postkarte an seine Frau. Der kurze Text der Postkarte wird Wort für Wort vorgelesen.

Klarer Aufbau

Mit seiner lustigen Art weiß der Löwe zu begeistern. Er führt gut durch die App und erklärt vorab, was Aufgabe und Ziel des jeweiligen Spiels ist. Navigation und Bedienung gefallen uns sehr gut. Das Design ist kindgerecht und nicht zu überladen, die Spiele und Figuren sind animiert. Besonders praktisch ist, dass sich in der App bis zu sechs Nutzerkonten anlegen lassen. Ein Elternbereich ist ebenfalls vorhanden. Allerdings verlangt die App Zugriff auf Fotos, Medien und Dateien, das gefällt weniger gut. Die App kostet 3,99 Euro.​

Mehr zum Thema

Apps

Adieu, Schere und Klebstoff: Foto-Collagen erstellt man heutzutage direkt am Smartphone. In nur wenigen Schritten lassen sich mit den hier…
Mind-Map für iOS und Android

Gemeinsam Ideen entwickeln - mit diesen Mindmapping-Tools für iOS und Android funktioniert's am besten.
WhatsApp-Tipps

Mit Broadcast-Listen und Gruppen können Sie über WhatsApp Nachrichten an viele Freunde auf einmal schicken. Wir zeigen wo die Unterschiede liegen.
Entspannung und Schlaf-Tracking

Haben Sie Probleme beim Einschlafen? Wir stellen Apps vor, die beim Entspannen helfen oder die Schlafqualität tracken.
Smartphone-Sicherheit

Mit diesen fünf Passwort-Managern für Android-Smartphones synchronisieren Sie Ihre Kennwörter über verschiedene Geräte hinweg. Sind die Apps sicher?