Huawei-Smartphones im Vergleich

Huawei P20 vs. Huawei P30: Kamera, Betriebssystem und Fazit

29.3.2019 von Gabriele Fischl

ca. 3:00 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Huawei P20 vs. Huawei P30: Lohnt sich das Upgrade?
  2. Huawei P20 vs. Huawei P30: Kamera, Betriebssystem und Fazit
Huawei P30 Pro Kamera
Das Huawei P30 Pro hat insgesamt vier Kameras auf der Rückseite.
© Huawei

Kamera: Zwei, drei oder vier Linsen?

Die Huawei P20- und P30-Modelle bieten höchst unterschiedliche Kameraaufbauten. Beim Huawei P20 kommt eine Dual-Kamera zum Einsatz, die neben einem 12-MP-Farbsensor einen 20-MP-Monochromsensor besitzt. Letzterer ist mit Blende f/1.6 sehr lichtstark und wird unter anderem genutzt, um Helligkeitsinformationen zu sammeln, die mit den Farbinformationen des zweiten Sensors kombiniert werden, um insgesamt ein besseres Bild zu erhalten.

Auch die Triple-Kamera des Huawei P20 Pro nutzt diesen Monochromsensor, kombiniert ihn aber mit einem hochauflösenden 40-MP-Sensor sowie einer 8-MP-Teleoptik. Der 40-MP-Sensor kann je vier Pixel zusammenfassen, um die Lichtempfindlichkeit zu erhöhen. Das Teleobjektiv ermöglicht einen dreifachen optischen Zoom und einen fünffachen Hybrid-Zoom.

Huawei P20 Pro
Das Huawei P20 Pro ist mit drei Kameras ausgestattet.
© Huawei

Bei Huawei P30 und P30 Pro sind ebenfalls Triple-Kameras verbaut, die aber anders aufgebaut sind, als in der Vorgängergeneration. Beide verzichten nämlich auf den Monochromsensor und setzen stattdessen auf ein Ultra-Weitwinkelobjektiv. Dieses hat beim P30 eine Auflösung von 16 MP, beim P30 Pro sind es 20 MP. Den 40-MP-Sensor haben beide, ebenso wie eine 8-MP-Teleoptik. Letztere erreicht beim Huawei P30 Pro durch einen speziellen Aufbau einen fünffachen optischen Zoom und in Kombination mit Softwareberechnungen einen zehnfachen Hybrid-Zoom. Das P30 bietet einen dreifachen optischen Zoom.

Bei Huawei P30 Pro kommt zur Triple-Kamera außerdem ein vierter Sensor dazu. Dabei handelt es sich um einen Time-of-Flight-Sensor, der den Raum vor der Kamera dreidimensional erfassen und Tiefeninformationen sammeln kann. Diese können für Effekte in Bildern, aber beispielsweise auch für AR-Anwendungen verwendet werden.

Mehr lesen

Huawei P20 und P20 Pro

Smartphones

Huawei P20 Pro und P20 im Test

88,0%

Huaweis 2018er Topmodelle P20 und P20 Pro beeindrucken im Test mit edlem Design, technischen Innovationen und starker Ausdauer.

Android 9 mit EMUI

Huawei liefert seine Flaggschiffe üblicherweise mit der aktuellen Android-Version aus, über die Huaweis eigene Oberfläche EMUI gestülpt ist. So kamen Huawei P20 und P20 Pro mit Android 8.1 und EMUI 8.1 auf den Markt. Mittlerweile haben beide auch das Update auf Android 9 erhalten. Somit ist ihre Software auf dem gleichen Stand wie bei Huawei P30 und P30 Pro, die mit Android 9 und EMUI 9.1 erscheinen. Da die P30-Reihe aber ein Jahr jünger ist, wird sie vermutlich auch ein Jahr länger mit Updates versorgt werden.

Mehr lesen

Huawei P30 Pro

Smartphone

Huawei P30 Pro im Test

86,8%

Mit seinem optischen Fünfach-Zoom stellt das Huawei P30 Pro einen Rekord auf. Wir haben das Smartphone im Test.

Testergebnisse

Im connect-Test haben P20 und P20 Pro jeweils mit der Note „sehr gut“ abgeschnitten. Viel zu kritisieren hatten die Tester nicht, abgesehen von der fehlenden IP-Zertifizierung beim P20 sowie den schlecht klingenden Kopfhörern im Lieferumfang und fehlendem Wireless Charging bei beiden Modellen. Dafür konnten Display, Kamera, Performance und Ausdauer auf ganzer Linie überzeugen. So landeten Huawei P20 und P20 Pro zum Testzeitpunkt an der Spitze der connect-Bestenliste und halten sich auch ein Jahr später noch in den Top 10.

Das Huawei P30 Pro erhält ebenfalls die Note sehr gut und liegt in der Bestenliste vor dem P20 Pro - allerdings nur knapp. Im Test überzeugen konnte das P30 Pro mit Display, Empfang und Ausdauer und vor allem mit der überaus flexiblen Kamera. Kritik gab es aber beim Thema Akustik: Huawei verzichtet beim P30 Pro auf einen Telefonie-Lautsprecher und leitet den Schall stattdessen über das Display. Das funktioniert nicht einwandfrei und kostet wertvolle Punkte.

Das Huawei P30 hat als kompakter Allrounder die Nase noch etwas weiter vorn und verpasst nur knapp die Spitze der Bestenliste. Die Kamera ist auch ohne Periskop-Zoom und zusätzliche Linse hervorragend und die Akustik beim Telefonieren dank regulärem Lautsprecher deutlich besser als beim P30 Pro. Die Kritik fällt ähnlich aus wie beim P20: IP-Zertifizierung und drahtloses Laden fehlen, außerdem könnte Huawei im Audio-Bereich noch zulegen.

Huawei P30 Pro
Das Huawei P30 Pro ist nach IP68 gegen Wasser und Staub geschützt.
© Huawei

Fazit

Größere Displays, größere Akkus und mehr Kameras: So könnte man die P30-Modelle im Vergleich zu den Vorgängern zusammenfassen. Huawei hat überall ein wenig draufgelegt. Ob die Neuerungen aber genug Argumente liefern, vom P20 auf den Nachfolger aufzurüsten, muss jeder für sich entscheiden. Schließlich hat Huawei neben der Ausstattung auch beim Preis aufgestockt.

Wer vor der Wahl steht, das aktuelle Modell oder den Vorgänger zu kaufen, erhält mit dem P20 oder P20 Pro zu einem mittlerweile moderaten Preis ein ausgezeichnetes Smartphone, das mit so manchem aktuellen Topmodell locker mithalten kann. Wer aber ein paar Wochen warten kann, wird sicher auch das P30 oder P30 Pro bald deutlich unter dem UVP kaufen können und erhält dafür topaktuelle Hard- und Software.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Huawei P20 Samsung Galaxy S9

Smartphone-Vergleich

Samsung Galaxy S9 vs. Huawei P20

Die Smartphones Samsung Galaxy S9 und Huawei P20 sind Spitzenmodelle. Der direkte Vergleich zwischen S9 und P20 deckt Stärken sowie Schwächen auf.

Huawei P30 und Huawei P30 Pro

Alle News und Gerüchte zu Specs, Preis und Release

Huawei P30 und P30 Pro vorgestellt

Wie sammeln für Sie alle News und Gerüchte zum Huawei P30, P30 Pro und P30 Lite. Neu: Huawei hat die Topmodelle Huawei P30 und P30 Pro vorgestellt.

Huawei P30 Pro

Smartphone

Huawei P30 Pro im Test

86,8%

Mit seinem optischen Fünfach-Zoom stellt das Huawei P30 Pro einen Rekord auf. Wir haben das Smartphone im Test.

Huawei P30 Pro mit Sonos One

Huawei P30 mit und ohne Vertrag kaufen

Huawei P30 (Pro): Vorbesteller erhalten Sonos One gratis

Huawei P30 und P30 Pro kommen Anfang April auf den Markt und können derzeit vorbestellt werden. Für die Vorbesteller hat Huawei eine Aktion gestartet.

Huawei P40 Pro vs. Huawei P30 Pro

Smartphone-Duell

Huawei P30 (Pro) vs. P40 (Pro): Lohnt sich das Upgrade?

Huawei P40 und P40 Pro im Vergleich mit den Vorgängern P30 und P30 Pro: Können technische Innovationen die fehlenden Google-Dienste ausgleichen?