Städte-Wertung

Mobilfunk-Netztest 2020: Das beste Handy-Netz in Berlin

Der Auftritt in der Bundeshauptstadt ist nicht zuletzt prestigeträchtig gegenüber Besuchern aus aller Welt. Da sich hier alle Anbieter besonders anstrengen, bleibt das bundesweite Ranking unverändert.

© canadastock / shutterstock.com

Das beste Handy-Netz in Berlin

Das auf das Stadtgebiet von Berlin heruntergebrochene Ergebnis zeigt zunächst, dass die Bewohner der Hauptstadt mit der Mobilfunkversorgung insgesamt zufrieden sein können.

Zwar sind in Großstädten die Ergebnisse unserer Messungen und unseres Crowdsourcings ohne­hin meist besser als im bundesweiten Durchschnitt – aber auch beim Ver­gleich der fünf einzeln betrachteten Städte untereinander heimst vor allem Testsieger Telekom in Berlin eine besonders hohe Punktzahl ein.  

Das gilt auch für die einzelnen be­werteten Kategorien: In der Sprachtelefonie führt die Telekom, jedoch gelingt es Telefónica/O2 hier, vier Punkte besser abzuschneiden als Vodafone. Dessen Sprachnote ist allerdings immer noch sehr gut und liegt leicht über dem bundesweiten Durchschnitt, den die Düsseldorfer in dieser Kategorie errungen haben.

Zum ausführlichen Vergleich der Handy-Netze in Deutschland

Bei den Datentests zeigt sich er­neut die vertraute Rangfolge: Am besten schneidet die Telekom ab, auf Platz zwei liegt Vodafone und auf Platz drei Telefónica/O2. Auch hier liefern alle drei in Berlin bessere Ergebnisse als im bundesweiten Durchschnitt. 

Testsieger Telekom erhält in dieser Teildisziplin wieder die höchste Punktzahl von allen ein­zeln analysierten Städten. Vodafone und Telefónica hingegen erzielen in anderen Städten zum Teil noch et­was bessere Noten für unsere Daten­tests als in Berlin.

Prüfen Sie es!

Die Netztest-Karte
Die interaktive Netztest-Karte für Deutschland zeigt, wie gut die Mobilfunkverbindung mit 4G/LTE und 3G ist.

Bei den auf Berlin eingegrenzten Auswertungen unseres Crowdsourcings schließlich hat Vodafone die Nase vorn, gefolgt von Telefónica und interessanterweise der Telekom auf Rang drei – aber auch hier wie­der auf insgesamt hohem Niveau. Das Crowdsourcing gibt uns die Gelegenheit, die Ergebnisse auf ein­zelne "Evaluation Areas" herunter­ zubrechen. 

© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Städte-Wertung: Berlin (max 564 Punkte). Alle Werte gerundet.

Die Karte zeigt die Anbieter mit der jeweils besten LTE-­Versorgung. In dieser Hinsicht sind die Innenbezirke wie Mitte, Charlottenburg, Friedrichshain und Kreuzberg fest in der Hand von Telekom und Vodafone – mit wech­selnden Spitzenreitern.

Telefónica reüssiert eher in den Außenbezirken wie etwa Teilen von Reinickendorf, Steglitz, Spandau oder Schmöckwitz.

© WEKA Media Publishing GmbH / umlaut

Klares Bild: Die Karte zeigt, welcher Anbieter in einer „Evaluation Area“ (2 x 2 Kilo­meter große Kacheln) die beste LTE-­Versorgung bietet. In den Innenbezirken kämpfen Vodafone und Telekom, Telefónica ist vor allem in Teilen einiger Außenbezirke stark.

Lesetipp: So testen wir das beste Handy-Netz

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Netztest 2020

Mit unserem langjährigen Netztest-Partner umlaut haben wir im 26. Jahr ermittelt, welche Mobilfunknetze und -anbieter in Deutschland, Österreich und…
Städtewertung

Die überdurchschnittlich zahlungskräftige Klientel in der Wirtschaftsmetropole macht den Ausbau hier besonders attraktiv. Unsere Analyse zeigt: In der…
Städtewertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone folgt auf Platz zwei…
Städte-Wertung

Auch in der Domstadt bleibt die vom bundesweiten Ergebnis bereits bekannte Rangfolge bestehen. Insgesamt erzielen hier aber alle drei deutschen…
Städtewertung

In der bayerischen Landeshauptstadt und somit an seinem Firmensitz erzielt Telefónica/O2 sein stärkstes Ergebnis. Allerdings reicht es noch nicht…