Städte-Wertung

Mobilfunk-Netztest 2020: Das beste Handy-Netz in Köln

Auch in der Domstadt bleibt die vom bundesweiten Ergebnis bereits bekannte Rangfolge bestehen. Insgesamt erzielen hier aber alle drei deutschen Netzbetreiber sehr gute Ergebnisse.

© Guenter Albers / shutterstock.com

Städtewertung: Das beste Handy-Netz in Köln

Regional betrachtet liegt Köln ziemlich genau zwischen den Firmen­ sitzen von Telekom (Bonn) und Vodafone (Düsseldorf) – auch wenn die stolzen Domstädter einer sol­chen Betrachtung bestimmt wider­sprechen dürften.  

Das Rennen zwi­schen den beiden starken Kontra­henten macht in diesem Fall Bonn, also die Deutsche Telekom. Sie führt die auf das Stadtgebiet von Köln ein­gegrenzte Auswertung in allen drei Kategorien – bei Sprache, Daten und Crowdsourcing. Damit erzielt sie so­ gar die höchste Gesamtpunktzahl al­ler betrachteten Städte.

Für ihre Sprach-­ und Datenmes­sungen hatten die Drivetest­ und Walktest-­Teams von umlaut aus dem nicht allzu weit entfernen Firmensitz Aachen keine allzu lange Anreise. Dabei ermittelten sie für die Sprach-­ wie auch Datendisziplin die weit­gehend vertraute Rangfolge.

Zum ausführlichen Vergleich der Handy-Netze in Deutschland

Die Telekom liegt vorn, gefolgt mit etwas Abstand von Vodafone und mit nochmal etwas Distanz von Telefónica/O2. In der Sprachwer­tung erzielt die Telekom in Köln so­ gar fast die mögliche Maximal­punktzahl, auch in der Datenwer­tung ist das Teilergebnis überragend. Vodafone schneidet in der Sprach­-Disziplin ebenfalls mit überragender Teilnote ab.

Prüfen Sie es!

Die Netztest-Karte
Die interaktive Netztest-Karte für Deutschland zeigt, wie gut die Mobilfunkverbindung mit 4G/LTE und 3G ist.

In den Crowd­-Analysen liegt die Telekom ebenfalls vorn,  allerdings folgt ihr hier mit nur einem Punkt Abstand Telefónica/O2. Vodafone liegt hier in der Publikumswertung auf dem dritten Rang, aber immer noch recht gut. 

© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Städte-Wertung: Köln (max 564 Punkte). Alle Werte gerundet.

Nicht ganz ernst gemeint ist da­zu die Überlegung, ob hier die legen­däre Rivalität zwischen Köln und Düsseldorf hineinspielen mag. Der Blick auf die Karte der pro "Evaluation Area" jeweils stärksten Anbieter von LTE­-Versorgung zeigt ein relativ ausge­wogenes Bild.

In der Innenstadt rivalisieren Telekom und Vodafone, die Telekom zeigt Stärken unter anderem in Mülheim, Porz, Chorweiler und den südlichen Teilen von Rodenkirchen. Vodafone liegt etwa in Kalk, dem Zentrum von Rodenkirchen, Lindenthal oder Nippes vorn. Und Telefónica/O2 hat LTE-Hochburgen zum Beispiel in Ehrenfeld, Poll,  Dünnwald und Brück.

© WEKA Media Publishing GmbH / umlaut

Insgesamt ausgewogen: Auch wenn die Telekom aus Bonn und Vodafone aus Düssel­dorf um die LTE-­Dominanz in den Kölner Innenbezirken ringen, hat auch Telefónica/O2 im Kölner Stadtgebiet seine eigenen LTE­-Hochburgen.

Lesetipp: So testen wir das beste Handy-Netz

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Netztest 2020

Mit unserem langjährigen Netztest-Partner umlaut haben wir im 26. Jahr ermittelt, welche Mobilfunknetze und -anbieter in Deutschland, Österreich und…
Mobilfunk-Netztest 2020

Ob Telefonieren oder Surfen - welcher Betreiber bietet seinen Kunden in Deutschland das beste Mobilfunknetz? Die Frage beantwortet der…
Städte-Wertung

Der Auftritt in der Bundeshauptstadt ist nicht zuletzt prestigeträchtig gegenüber Besuchern aus aller Welt. Da sich hier alle Anbieter besonders…
Städtewertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone folgt auf Platz zwei…
Städtewertung

In der bayerischen Landeshauptstadt und somit an seinem Firmensitz erzielt Telefónica/O2 sein stärkstes Ergebnis. Allerdings reicht es noch nicht…