Mobilfunk-Netzbetreiber

Service-App-Test 2018: Telekom, Vodafone und O2 im Test

Mit dem Smartphone lässt sich der Smartphone-Vertrag in Eigenregie verwalten. Doch wie gut und sicher die Service-Apps von Telekom, Vodafone und Telefónica O2 wirklich sind, klärt der connect-Test.

© Darko 1981 / Shutterstock.com

Über die Service-Apps der Mobilfunk-Netzbetreiber hat man seine Smartphone-Verträge im Blick.

Wer nicht auf den aktuellen Zug springt, den bestraft das Leben: Das haben die Mobilfunker schnell erkannt und fuhren schon lange, bevor die Digitalisierung aus jeder Ecke posaunte, mehrgleisig. Sprich: Sie bieten ihren Service auch via App an.

Service-Apps auf hohem Niveau

Der Kunde kann im Idealfall bequem übers Handy seine Verträge verwalten, Rechnungen einsehen, Tarifoptionen buchen, im Online-Shop einkaufen oder direkt mit einem Berater per Video chatten. Schnell und komfortabel – so will es der Kunde heute. Dem Wunsch ihrer Klientel passen sich die Netzbetreiber sukzessive an und sind bemüht, ihren Service via App zu optimieren. Denn andersum gilt: Jede Frage, die der Kunde nicht an die Hotline stellt, spart Zeit und Geld.

connect hat die Kundenservice-Apps von Telekom, Vodafone und Telefónica auf Funktionalität und Dienstleistungen getestet. Zudem wurden die Tools von Appvisory, einem führenden Sicherheitsexperten für mobile Lösungen, einem Security-Check unterzogen.

Eins vorab: Die Netzbetreiber-Apps leisten viel und sind auch in puncto Gestaltung und Bedienung nicht so weit auseinander. Doch Unterschiede gibt’s wie immer im Detail. Mehr dazu erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Netzbetreiber

In ihren Service-Apps bieten die Netzbetreiber Tools, mit denen der Kunde seinen Vertrag verwalten kann. Wir haben Features und Sicherheit getestet.
Städtewertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone folgt auf Platz zwei…
Städte-Wertung

Auch in der Domstadt bleibt die vom bundesweiten Ergebnis bereits bekannte Rangfolge bestehen. Insgesamt erzielen hier aber alle drei deutschen…
Städtewertung

In der bayerischen Landeshauptstadt und somit an seinem Firmensitz erzielt Telefónica/O2 sein stärkstes Ergebnis. Allerdings reicht es noch nicht…
Mehr Datenvolumen

Mehr Datenvolumen, weniger Drosselung: Mit diesen Maßnahmen helfen die Mobilfunk-Anbieter Telekom, O2 & Co. ihren Kunden, in Verbindung zu bleiben.