Bluetooth-Kopfhörer

Technics EAH-AZ70W im Test

9.8.2021 von Andreas Seeger und Lennart Holtkemper

ca. 1:20 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. 6 kabellose In-Ear-Kopfhörer im Vergleich
  2. Bose Quiet Comfort Earbuds im Test
  3. Jabra Elite 85t im Test
  4. LG Tone Free FN7 im Test
  5. Oppo Enco X im Test
  6. Samsung Galaxy Buds Pro im Test
  7. Technics EAH-AZ70W im Test
Technics EAH-AZ70W
Mit aktiviertem ANC spielen die Technics etwas basslastiger. Die Höhen sind leicht angehoben, was die In-Ears etwas kühl klingen lässt. Verzerrungen sind minimal.
© Technics

Pro

  • sehr gute Verarbeitungsqualität und Materialwahl mit Aluapplikationen auf In-Ears und Case
  • Stöpsel mit Spritzwasserschutz
  • vier verschiedene Ohrpassstücke im Lieferumfang
  • ausgezeichnete Akkulaufzeit
  • guter Klang
  • ANC bei tiefen Frequenzen sehr effektiv
  • ANC und Transparenz per App fein regelbar

Contra

  • keine Trageerkennung
  • Case nicht kabellos ladbar
  • mittlerer Dämpfungswert gering

Fazit

connect-Testurteil: sehr gut (428 von 500 Punkten)

Hinter der Marke Technics steht der japanische Elektronikkonzern Panasonic. Was sich hinter der leicht kryptischen Modellbezeichnung EAH-AZ70W versteckt, können wir Ihnen leider nicht sagen. Sei's drum, die In-Ears bewegen sich mit 279 Euro auf dem gleichen preislich hohen Niveau wie Boses QC Earbuds.

Haptik und Verarbeitung

Bei der Materialwahl haben die Technics schon mal die Nase vorn, mit den Aluapplikationen auf den Stöpseln und dem Deckel des Ladecase. Letzteres ist zudem deutlich kompakter, beherrscht jedoch kein kabelloses Laden. Pluspunkt: Es informiert ebenfalls über den Akkustand. Einmal eingedreht vergisst man die In-Ears schnell im Ohr, mit 13 Gramm sind die Stöpsel nämlich relativ leicht. Zudem sitzen sie fest und sicher, auch bei stärkeren Kopfbewegungen. Sehr aufmerksam finden wir übrigens die große Anzahl an beigelegten Ohrpassstücken.

Bedienung

Ganz typisch steuert man die Technics über Tippgesten auf der Außenseite. Dabei kann man sich über eine reaktionsschnelle und präzise Umsetzung seiner Kommandos freuen. Die Steuerfunktionen sind dabei äußerst vielseitig. Neben seiner Musik kann man auch den Sprachassistenten aktivieren und zwischen ANC und Transparenzmodus wechseln. Schade: Eine Autostopp-Funktion, wenn man die In-Ear aus dem Ohr nimmt, gibt es nicht.

Sound

Was die Geräuschdämpfung mit aktiviertem ANC betrifft, hat unser Labor einen eher mittelmäßigen Wert von 15 dB gemessen. Allerdings: Tieffrequenten Schall dämpfen die Technics mit bis zu 25 dB überdurchschnittlich gut, was zum Fliegen und Pendeln optimal ist. Ungewöhnlich präsent ist das Rauschen bei aktiviertem ANC, was gerade bei langsamer Musik stören kann. Der Klang ist ansonsten ausgewogen und druckvoll. Dadurch, dass die Höhen vergleichsweise betont sind, fehlt Musik derweil ein bisschen Wärme. Auf Wunsch kann man das in der App berichtigen, in der man zudem das ANC und die Transparenz sehr fein regulieren kann. Zu guter Letzt ist die Akkulaufzeit mit sieben Stunden hervorragend. Damit reicht es haarscharf für ein sehr gut.

Testsiegel Laufzeit Überragend
Die In-Ear Kopfhörer EAH-AZ70W von Technics überzeugen mit ihrer Akkulaufzeit. Deshalb erhalten sie das connect-Urteil "Überragend" in dieser Kategorie.
© WEKA media publishing GmbH
In-Ear-Kopfhörer Bestenliste

Kopfhörer-Bestenliste

Die besten In-Ear-Kopfhörer 2022 mit Bluetooth

Wir haben True Wireless In-Ear-Kopfhörer regelmäßig im Test. Im Artikel stellen wir Ihnen die besten Modelle vor und geben eine Kaufberatung.

Kopfhörer Bestenliste

Kopfhörer-Bestenliste

Die 20 besten Kopfhörer: HiFi, mobil und Noise Cancelling

Die AUDIO hat regelmäßig Kopfhörer im Test. Wir zeigen die Bestenlisten der mobilen, Hifi- und Noise-Cancelling-Kopfhörer.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Smarte Bluetooth-In-Ears

Kabellose In-Ears mit Bluetooth 5.0

TaoTronics TT-BH052 im Praxis-Test

Bluetooth-Kopfhörer liegen im Trend. Das In-Ear-Modell TaoTronics TT-BH052 kommt sogar mit einem Lade-Case, das gleichzeitig als Powerbank fungiert.

TWS-i7 Holyhigh Bluetooth-Kopfhörer In-Ear

In-Ear-Kopfhörer

HolyHigh TWS-i7: Kabellose In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth im…

Die kabellosen In-Ears TWS-i7 von HolyHigh zählen zu den günstigen Bluetooth-Kopfhörer. Im Test zeigen die TWS-i7, wie gut sie sind und was sie…

Sony-WF-1000XM4

Bluetooth In-Ear-Kopfhörer

Sony WF-1000XM4 im Test

89,8%

Nach den schon erfolgreichen WF-1000XM3 In-Ear-Kopfhörern präsentiert Sony mit dem XM4 einen Nachfolger, der sich fast überall verbessert zeigt.

JBL_Tune-130NC_Lifestyle

JBL Tune 130NC TWS und Tune 230NC TWS

Günstige In-Ears von JBL im Test: Zweieiige Zwillinge

JBL bietet mit Tune 130NC TWS und Tune 230NC TWS technische Zwillinge mit Unterschieden in der Optik an. Test der beiden preiswerten Kopfhörer

Nord-Buds-1-

In-Ear-Kopfhörer mit Dolby-Atmos-Unterstützung

Oneplus Nord Buds im Praxischeck: gut und günstig

Die Oneplus Nord Buds sind schicke In-Ear-Kopfhörer für preisbewusste Musikfans. Ob sie trotz des geringen Preises überzeugen, erfahren Sie im Check.