Apps

Wetter-App: The Weather Channel im Test

© Screenshot WEKA / connect

In der Rubrik „Lifestyle“ finden sich spezielle Informationen für Wintersportler, Jogger und Allergiker. Diverse Widgets informieren über das aktuelle Wetter inklusive Warnhinweisen.

Der zusammen mit Accuweather weltweit dominierende Wetterdienst wird vom US-Unternehmen The Weather Company betrieben, das mit dem IT-Konzern IBM verbandelt ist und daher auch die KI-Plattform Watson für sich nutzt. 

Die Vorhersagedaten verschiedener vorinstallierter Wetter-Apps auf Android-Geräten stammen ebenso von dieser Firma wie die Prognosen der Standard-Wetter-App auf dem iPhone. In der App lassen sich sämtliche Informationen für einen ausgewählten Standort ohne Wechsel der Ansicht von oben nach unten durchscrollen – von einer Zusammenfassung über den Ist-Zustand, der stündlichen Vorschau für 48 Stunden und der täglichen Vorhersage für maximal 15 Tage bis hin zum Wetterradar und allgemeinen Infos und Videos. Die übersichtlich gestalteten Prognosen beschränken sich allerdings auf die wichtigsten Parameter.

In-App-Kauf 

The Weather Channel bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, per In-App-Kauf für 99 Cent im Monat oder 9,99 Euro im Jahr die Werbeeinblendungen aus der App zu entfernen. Das Abo verlängert sich automatisch, sofern es nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf gekündigt wird.

Fazit

Der weltweit operierende Dienst konzentriert sich aufs Wesentliche.

The Weather Channel: Download

Mehr zum Thema

Apps

Meditations-Apps versprechen Ruhe, Entspannung und Gelassenheit. Doch kann man damit wirklich abschalten? Wir haben’s ausprobiert.
Mobilfunk-Netzbetreiber

Per App lässt sich der Smartphone-Vertrag verwalten. Wie gut und sicher die Service-Apps von Telekom, Vodafone und Telefónica O2 sind, klärt der Test.
Vorschule und Grundschule

Erste Buchstaben erkennen, Rechenaufgaben lösen oder die Uhr verstehen: Kinder-Lern-Apps wollen Wissen auf spielerische Art vermitteln. Klappt das?
Spiele-Apps für Kinder

Während Kindergärten und Schulen geschlossen sind, müssen Kinder zu Hause betreut werden. Gegen die Langeweile zeigen wir 15 Spiele-Apps für Kinder.
Sport-Apps

Das Fitness-Studio ist geschlossen? Wir stellen Fitness-Apps vor, mit denen Sie sich ohne aufwändiges Trainings-Equipment zu Hause in Form bringen.