Neue Android-Version

Android 10 ist da – diese Smartphones bekommen es sofort

Google hat die finale Version von Android 10 veröffentlicht. Wir verraten, was sich mit der neuen Android-Version ändert und wer sie sofort installieren kann.

News
VG Wort Pixel
Android 10
Google hat Android 10 veröffentlicht und erklärt die Neuerungen auf der Android-Webseite.
© Google

Nach der ersten Vorstellung auf der Google I/O im Mai und diversen Beta-Versionen in den vergangenen Monaten, hat Google nun die finale Version von Android 10 veröffentlicht. Einen Spitznamen hat die neue Version nicht, da Google auf diese Tradition künftig verzichtet.

Wie üblich ist das neue Google-Betriebssystem zunächst auf den Pixel-Smartphones von Google verfügbar. Geräte anderer Hersteller sollen noch in diesem Jahr folgen. Da eine Reihe von Smartphones bereits die Beta-Version nutzen konnten, ist die Chance tatsächlich recht groß, dass die ersten Geräte auch bald das finale Update erhalten. Dazu halten wir Sie mit unserer Android 10 Update-Liste​ auf dem Laufenden.

Android 10 kommt mit einer Reihe neuer Funktionen und bringt auch Unterstützung für neue Technologien mit. Dazu zählen faltbare Smartphones und Tablets sowie der neue Mobilfunkstandard 5G. Die Bedienung von Smartphones soll durch Funktionen wie „Intelligente Antwort“ oder „Automatische Untertitel“ vereinfacht werden. Mit dunklem Design und Gestensteuerung erhält man neue Anpassungsmöglichkeiten.

Neue Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen sollen mehr Kontrolle liefern. Über Google-Play-Systemupdates kommen wichtige Sicherheits-Updates unabhängig vom Betriebssystem-Update direkt auf das Smartphone, vergleichbar mit App-Aktualisierungen. Über einen neuen Datenschutzbereich kann man etwa Einstellungen für Werbung kontrollieren und auch über die Freigabe von Standortdaten bietet Android 10 mehr Kontrolle.

Wer das Smartphone bewusster nutzen möchte, bekommt in Android 10 ebenfalls neue Funktionen an die Hand. Im Fokusmodus lassen sich einzelne Apps stumm schalten und es gibt neue Möglichkeiten, um Benachrichtigungen besser zu steuern. Durch Family Link kann man auch Regeln für die Smartphone-Nutzung der Kinder aufstellen.

Google erläutert die Neuheiten von Android 10​ auf einer Infoseite. Einen Überblick über neue Android-10-Funktionen​ finden Sie auch in unserem Artikel zum Thema.

4.9.2019 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Die neue Sensorphalanx im Pixel 4

Neues Top-Smartphone

Pixel 4: Google enthüllt Face Unlock und Radarsteuerung

Jetzt ist es amtlich: Googles neue Highend-Smartphones Pixel 4 und Pixel 4 XL kommen mit Face Unlock und Gestensteuerung.

android logo neu 2019

Abschied von Süßigkeiten-Spitznamen

Android Q wird Android 10: Google ändert Namensgebung

Nach Android 9 Pie ist Schluss mit Süßigkeiten: Google hat einige Änderungen für die Android-Marke vorgestellt, die mit Android 10 beginnen.

samsung one ui 2 android 10

Entwickler-Build geleakt

Samsungs Update auf Android 10: Video zeigt One UI 2.0

Das Update auf Android 10 wird bei Samsung als One UI 2.0 veröffentlicht werden. Ein Video zeigt die künftige Version bereits in Aktion.

android logo

Resume on Reboot

Google will für Android-Updates die PIN speichern

Google will automatische Updates auf Android-Geräten offenbar einfacher machen. Dazu muss aber die PIN gespeichert werden.

Android 10 Verbreitung Google

Maßnahmen gegen Android-Fragmentation

Android 10 Update hat schnellste Verbreitung bisher

Die Installationszahlen von Android 10 steigen deutlich schneller als bei den Vorgängern. Für Android 11 hat Google weitere Verbesserungen geplant.