Weitere Verbesserungen

Galaxy S20: Zweites Update kurz vor Release - das kommt

Vor dem Release des Galaxy S20 erscheint der zweite Patch. Das Software-Update widmet sich u.a. erneut der Kamera. Was kommt sonst?

News
VG Wort Pixel
Samsung Galaxy S20 Ultra Kamera
Im Galaxy S20 Ultra verbaut Samsung einen 108-MP-Sensor und eine Periskop-Tele-Kamera (48 MP) mit 4-fachem optischen und 100-fachem digitalen Zoom.Vor dem Release muss der Hersteller aber schon zum zweiten Mal patchen.
© connect

Die Geräte der "Samsung Galaxy S20"-Reihe bekommen das zweite Update vor dem Release. Dieses kommt gut eine Woche nach dem ersten Patch und nimmt sich erneut der Kamera an. Nach Verbesserungen für die Bildqualität, den Autoblitz plus den März-Sicherheitspatch kommen nun weitere Verbesserungen.

Alle drei Varianten des Galaxy S20 erhalten über den Update-Dienst einen 250 MB großen Download. Nach ersten Testberichten, die der neuen 108-Megapixel-Kamera keine Bestleistungen - insbesondere beim Autofokus - bescheinigten, setzt Samsung wieder zur Reparatur an. Dazu soll der zweite Patch auch die Gestennavigation verbessern. Folgende Versionsnummern tragen die Updates für die drei Geräte.

Derzeit wird das Update in Südkorea verteilt. Wenig später nach dem Release sollten auch Geräte im Rest der Welt bedient werden. Berichten auf Tizen Help zufolge sollen nach dem zweiten Update Verbesserungen bei Auto- und manuellen -Fokus zu bemerken sein. Prüfen Sie den Versionsstand nach Erhalt des bald startenden S20 einfach via Einstellungen / Software Update. 

Lesetipp: Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra im Hands-on-Test   

Das Galaxy S20 hat den Test in der Redaktion von connect beendet. Der Testbericht zum Galaxy S20 Ultra wird in Kürze auf connect.de verfügbar sein. Die neuen Smartphones von Samsung werden am 13. März erscheinen. Noch bis einschließlich 8. März haben Sie die Möglichkeit, das Galaxy S20 vorbestellen und dabei die Galaxy Buds+ gratis erhalten zu können. Lesen Sie auch unseren Vergleich des Galaxy S20 Ultra mit dem Xiaomi Mi 10 Pro. Das Xiaomi-Smartphone kommt mit dem selben Kamerasensor.

Mehr lesen

samsung galaxy s20 ultra teardown ifixit

Samsung-Flaggschiff im Teardown

Galaxy S20 Ultra reparieren: Ifixit vergibt miese Bewertung

Ifixit hat das Samsung Galaxy S20 Ultra zerlegt. Die Reparatur-Spezialisten staunen dabei vor allem über die Kamera. Kritik gibt es für die Bauweise.

6.3.2020 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy 53 5G

Mittelklasse-Smartphone

Samsung Galaxy M53 5G mit 120-Hz-Display und 108-MP-Kamera

Mit dem Galaxy M53 5G kommt ein neues Mittelklasse-Smartphone von Samsung in den Handel. Es bietet mit 120 Hz und einer 108-MP-Kamera eine…

Samsung Galaxy A52sAktion Overlay

Schnäppchen-Check

Samsung Galaxy A52s 5G zum Tiefpreis: Lohnt sich das…

Mit dem Samsung Galaxy A52s 5G ist eines der beliebteren Mittelklasse-Smartphones im Angebot. Ob es sich lohnt, erfahren Sie in unserem…

Samsung Exynos 2200

Ohne Exynos?

Samsung Galaxy S23/S24: CPU-Wechsel geplant?

Die bevorstehenden Galaxy-Generationen rund um das S23 und S24 könnten nicht mehr auf die bisher eingesetzten Exynos-Chips als Prozessor…

Samsung Galaxy A22 5G

Einsteiger-Smartphone

Samsung Galaxy A22 5G bei Mediamarkt: Lohnt sich das…

Mit dem Galaxy A22 5G hat Elektrohändler Mediamarkt das derzeit günstigste Samsung-Smartphone im Angebot. Ob sich dieses lohnt, zeigen wir in unserem…

04_Galaxy-A33-AngebotAktion Overlay

Preisvergleich

Galaxy A33 5G: Samsung-Smartphone im Angebot

Mit dem Galaxy A33 5G hat Samsung ein ordentliches Mittelklasse-Smartphone im Portfolio, das in dieser Woche bei diversen Händlern wie Amazon, Otto…