Dauertest Nokia N82

Fazit, Pro & Contra

Fazit:In der Summe verdient sich das N82 im Dauertest Bestnoten - und das, obwohl die Tastatur und auch die Ausdauer nicht komplett überzeugen können. Doch insgesamt überwiegen die positiven Aspekte deutlich.

So trumpft das N82 nicht nur als Web- sowie Foto- und Video spezialist auf, sondern dient auch als zuverlässiger Navigator - zum inzwischen fast schon unverschämt günstigen UVP von 380 Euro ohne Vertrag.Pro:robustes Handy mit echten Nehmerqualitäten

auch nach längerem Einsatz kaum Gebrauchsspuren

gute Telefonieeigenschaften

Kamera mit Xenon-Blitz und sehr guter Bildqualität

Videoaufnahmen in VGA-Aufösung und TV-Ausgabe

integrierte Navigation über GPS-Empfänger mit A-GPS

viele Komfortfeatures

günstiger PreisContra:langweiliges Design

dickliche Bauform

keine wirklich wertige Anmutung

Zifferntasten sind zu klein und die Druckpunkte lassen mit der Zeit deutlich nach

5-Wege-Keys werden nach kurzer Zeit schwammig

Display könnte noch größer sein

UMTS-Empfang ist nicht optimal

Mehr zum Thema

Schritt für Schritt

Datendienste, Sicherheitseinstellungen oder ganz einfach die Klingeltöne: Wir zeigen, wie Sie Ihr Windows Phone Ihren Bedürfnissen anpassen.
Windows Phone

Ende Oktober startete Microsoft Windows Phone 8. Wie steht die neue Plattform nach gut 100 Tagen da? Ein Fazit.
MWC 2013

Phablets, Prozessoren, HDR-Kameras, neue Bedienkonzpete und Wearables: Wir zeigen die 10 wichtigsten Trends des Mobile World Congress 2013.
Startscreen, Apps, SMS und Bing

Unter der angenehm reduzierten Oberfläche des modernen Windows Phone schlummern etwa beim Nokia Lumia 925 ungeahnte Möglichkeiten.
Handy-Hersteller-Historie

Als Weltmarktführer hat Nokia einst die mobile Kommunikation revolutioniert. Dann häuften sich die Managementfehler. Nun ist die Traditionsmarke…