Flag schaltet experimentelles Feature frei

Google Chrome für Android: Dark Mode aktivieren - so geht's

Als Vorgeschmack auf Android Q kann bereits jetzt schon der Dark Mode für Google Chrome getestet werden. Wie Sie den Dark Mode auf Ihrem Android-Handy einstellen, zeigen wir Ihnen hier.

Chrome Dark Mode in Android aktivieren

© Google LLC; Screenshot und Bildbearbeitung: WEKA MEDIA PUBLISHING

Den Dark Mode Ihres Chrome-Browsers aktivieren Sie auf Android in ein paar einfachen Schritten. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

Mit der nächsten großen Android-Version, Android Q, will Google einen Handy-übergreifenden Dark Mode einführen. Um dieses Feature schon jetzt zu testen, ist die Android Q Beta nötig. Für individuelle Google-Apps kann der Dark Mode aber auch schon ohne diesen umständlichen Weg ausprobiert werden. Eine dieser Apps ist unter anderem Googles Browser Chrome.

Wie Sie den augenschonenden und kontrastreicheren Dark Mode in Chrome für Android einfach über Ihre Browser-Einstellungen aktivieren können, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Schritt 1: Überprüfen Sie die Version Ihres Chrome-Browsers

Bevor Sie mit der Einstellung des Dark Mode loslegen können, sollten Sie überprüfen, ob Ihr Chrome für Android auf dem neuesten Stand ist. Für die Aktivierung des Dark Mode sollten Sie mindestens die Version 74.0 installiert haben.

Um Ihre Chrome-Version zu überprüfen, geben Sie einfach in die Adresszeile des Chrome-Browsers folgende Adresse ein: chrome://version. Nun sehen Sie unter "Google Chrome" Ihre derzeitige Version.

Schritt 2: Experimentelle Features bei Google Chrome

Um die experimentellen Features des Chrome-Browsers anzuzeigen, geben Sie die folgende Adresse in Ihre Adresszeile ein: chrome://flags. Hier werden Ihnen alle experimentellen Features, die derzeit verfügbar sind, angezeigt.

Screenshots Anleitung Dark Mode 1

© WEKA MEDIA PUBLISHING (Screenshots und Bildbearbeitung)

Überprüfen Sie zuerst Ihre Chrome-Version und öffnen Sie dann die experimentellen Features des Browsers.

Schritt 3: Chromes Dark Mode für Android aktivieren

Geben Sie in die Suchzeile der Flags-Seite den Namen des Dark-Mode-Features ein. Dieser lautet "Android Chrome UI dark mode". Das entsprechende Feature wird dann angezeigt und farblich hervorgehoben. Klicken Sie auf "Default" bzw. "Disabled", um bei den drei angezeigten Optionen dann "Enabled" auszuwählen.

Drücken Sie dann auf den links unten erscheinenden Button "Relaunch Now". Nun startet sich Ihr Chrome-Browser neu und sollte das Feature mit übernehmen.

Tipp: Beenden Sie alle relevanten Aktivitäten in Ihrem Browser, bevor Sie auf "Relaunch Now" drücken, da der Browser diese beim Neustart eventuell nicht übernimmt.

Mehr lesen: Chrome für Android: Spam-Benachrichtigungen stoppen

Schritt 4: Den Dark Mode in den Einstellungen finden

Öffnen Sie in Ihrem Chrome-Browser oben oder unten rechts über die drei Punkte das Menü und wählen Sie dort "Einstellungen" aus. Unter "Grundeinstellungen" sollten Sie als Letztes den Punkt "Dark mode" finden. Falls nicht, folgen Sie bitte den am Ende des Artikels unter "Hilfe: Chromes Dark Mode wird nicht angezeigt" dargestellten Punkten.

Wird Ihnen der Dark Mode problemlos dargestellt, wählen Sie den Menü-Punkt aus und aktivieren Sie Ihn dann über den Schieberegler.

Screenshots Anleitung Dark Mode 2

© WEKA MEDIA PUBLISHING (Screenshots und Bildbearbeitung)

Aktivieren Sie das Dark-Mode-Feature und stellen Sie es danach in Ihren Browser-Einstellungen ein.

Hilfe: Chromes Dark Mode wird nicht angezeigt

​Nach dem ersten Neustart des Chrome-Browsers kann es sein, dass Ihnen die Option "Dark mode" in Ihren Einstellungen nicht angezeigt wird. Öffnen Sie in diesem Fall die Einstellungen Ihres Handys und wählen Sie dort den Menüpunkt "Apps" aus. Je nach Modell und Hersteller kann dieser auch anders bezeichnet werden, der Namensteil "App" sollte jedoch stets darin vorkommen.

Wählen Sie dort dann die Chrome-App aus und drücken Sie auf "Beenden", um das vollständige Schließen der App zu erzwingen. Nach einem erneuten Neustart des Browsers sollte das Feature dann in den Einstellungen angezeigt werden.

Mehr lesen

Sicherheitsreport Android
Praxis-Tipps

Ein anderes Hintergrundbild, neue App-Symbole, mehr oder weniger Benachrichtigungen, eine andere Sortierung der Anwendungen in der Übersicht – oder…

Mehr zum Thema

Fake GPS Location
Location Spoofing

Ob Android-Smartphone oder iPhone: Mit den richtigen Apps können Sie durch einen GPS Hack Ihren Standort faken. Doch wie funktioniert die Schummelei?
android 9 p update liste
Android P: Update-Liste

Von BQ über Huawei bis Samsung: Unsere Android 9 Pie Update-Liste fasst zusammen, welche Smartphones die Aktualisierung auf die neue Version erhalten.
Android 10 Q Update Liste
Android Q: Update-Liste

Welche Smartphones von Samsung, Huawei und Co. erhalten die Aktualisierung auf Android 10 Q? Unsere ständig aktualisierte Update-Liste klärt auf.
Instagram Stories Sticker im Überblick
Inklusive neuem Quiz-Sticker

Beim Erstellen Ihrer Instagram Story haben Sie verschiedene Sticker zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Quiz, Musik, Fragen und mehr einfügen.
Huawei Logo 2019
Kommentar zu Huawei und Google

Der Entzug der Android-Lizenz ist für Huawei ein herber Schlag, doch auch Google verspielt Vertrauen. Der Schritt könnte sich als Bumerang erweisen.
Alle Testberichte
Kaia Health Überblick
Multimodale Schmerztherapie
Die App Kaia Health hilft, Rückenschmerzen gezielt zu behandeln und mit chronischen Schmerzen umzugehen. Ob sich die App lohnt, zeigt der Praxistest.
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.