Röhrenverstärker und passende Lautsprecher finden

Langzeitüberprüfung

16.3.2016 von Malte Ruhnke

ca. 1:10 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Per Hörtest zur perfekten Verstärker-Boxen-Kombination
  2. Technische Daten 1: Leistung und Dezibel
  3. Technische Daten 2: Stabilität und Impedanz
  4. Hörtest 1: Rahmenbedingungen
  5. Hörtest 2: Kombinationen hören
  6. Langzeitüberprüfung

So wichtig technische Kompatibilität, ein möglichst "sauberer" Vergleichstest und die entsprechende Auswertung sind, es empfiehlt sich, nach erfolgter Entscheidung für eine Verstärker-Lautsprecher-Kombination die Wahl über einen Zeitraum von mehreren Wochen dem Alltagstest zu stellen. Oft bemerkt man dann Wochen nach dem Kurzzeittest noch bestimmte Aspekte der Wiedergabe, die in der Praxis nerven. Oder man entdeckt weitere Musikstücke, die bisher nicht aufgetauchte Probleme aufdecken. Oft führt ein solcher Langzeittest dann auch Versuche ad absurdum, Probleme der Akustik oder der Box mit einem entgegengesetzt abgestimmten Verstärker zu kompensieren: zum Beispiel Dröhnneigung des Raumes mit einem bassschwachen Amp oder eine zu schrille Boxenabstimmung mit einem warm und dunkel klingenden Amp. Nur in Ausnahmefällen funktioniert dieses Kompensieren; besser ist es, die Fehler gleich an der Wurzel zu beseitigen.

Beim Kombinieren von Röhren mit Lautsprechern sind Fälle selten, in denen eine Paarung entgegen aller technischen Daten und erster Tests funktioniert. Aber es gibt sie; manchmal lohnt es sich also auch, technisch hoffnungslose Fälle zu probieren.

Aus den vielen Paarungen der vorhergehenden Tests haben sich zwei Traumkombis herausgeschält: die feinsinnig bedächtige Jadis mit der dynamisch spielfreudigen Zu Audio und die röhrentypisch schöngeistige, aber bei höheren Pegeln schnell zickige Ayon mit der im besten Sinne Vintage-charmanten Triangle. Bekommen Sie jetzt Lust aufs Kombinieren? Dann schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit Röhren und Boxen.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Block C-100 / Block V-100

Testbericht

Block C-100 / Block V-100 im Test

Mit dem Block C-100 und Block V-100 liefert Audio Block einen CD-Player mit passendem Verstärker. Wir haben die Stereo-Kombi getestet und auch die…

Denon DCD-720 AE  / Denon PMA-720 AE

Testbericht

Denon DCD-720 AE / Denon PMA-720 AE im Test

Mit dem DCD-720 AE und PMA-720 AE liefert Denon einen CD-Player mit passendem Verstärker. Wir haben die Stereo-Kombi getestet und auch die passenden…

Nubert NuControl

Kombination von Vorverstärker und Endstufe

Nubert NuControl und NuPower im Test

Kann die Stereo-Kombination von Vorverstärker und Endstufe überzeugen?

Symphonic Line

Vollverstärker

Symphonic Line RG 10 MK IV Reference HD Master im Test

Der Vollverstärker knüpft nahtlos an das traditionelle L-Design an.

NAD C388

Vollverstärker

NAD C388 im Test

Der NAD C388 präsentiert sich als Vollverstärker mit präziser Lautstärkeregelung und facettenreichem Klangbild. stereoplay hat reingehört.