Dauertest Nokia 5800 XpressMusic

Software

11.5.2010 von Redaktion connect und Markus Eckstein

ca. 1:25 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Mehr als nur ein Musikhandy
  2. Staubfänger und falsche Farben
  3. Comes with or without Music
  4. Ovi-Dienste und Kamera
  5. Sicherheits-Updates auf Handys
  6. Software
  7. Zubehör
  8. Interview: "Wir setzen auf den Ovi Store"

Messaging: Nokias eigener E-Mail-Push-Dienst ist im Moment gratis und im Internet über email.nokia.com zu erreichen. Dort ist eine Registrierung und die Angabe eines E-Mail-Kontos erforderlich, dessen Mails aufs 5800 geschickt werden sollen. Danach wird der Client auf dem 5800 installiert. Dazu wird per SMS ein Internet-Link aufs Handy geschickt. Achtung: Bei der Nutzung hält das 5800 eine ständige Datenverbindung. Preis: gratis

 

Nokia 5800 XpressMusic
© Archiv

DailymeTV: DailymeTV ist ein Online-Dienst, mit dem sich Fernsehsendungen und Videocasts per Handy gratis abonnieren lassen - von Ehrensenf bis zu ProSieben-Comedys. Den DailymeTV-Client fürs Handy gibt's kostenlos im Ovi-Store, die Verwaltung der Abos ist am Rechner möglich. Wichtig: In den Einstellungen ist darauf zu achten, dass die Sendungen per WLAN geladen werden. Preis: gratis

 

Nokia 5800 XpressMusic
© Archiv

Qik: Wer selber auf Sendung gehen will, kann mit Qik die Kamera des 5800 zur Webcam machen und Bilder live ins Internet übertragen. Zudem lassen sich per Qik erstellte Videos direkt bei Facebook, Twitter, Youtube und weiteren Videodiensten veröffentlichen. Das dazugehörige Programm findet sich gratis im Ovi-Store. Auch hier ist natürlich ein WLAN-Zugang oder ein belastbarer Datentarif Voraussetzung. Preis: gratis

 

Nokia 5800 XpressMusic
© Archiv

Facebook: Lange war Facebook für Nutzer eines S60-Geräts nur über den Handy-Browser erreichbar. Doch jetzt findet sich im Ovi-Store endlich ein gelungener Client für das beliebte Netzwerk. Der ist ebenfalls gratis, übersichtlich gestaltet und ermöglicht die Nutzung der grundlegenden Facebook-Funktionalitäten. Allerdings steht zum Tippen von Statusmeldungen oder Nachrichten nur die virtuelle Handytastatur zur Verfügung. Preis: gratis

 

Nokia 5800 XpressMusic
© Archiv

Traveler: Die Anwendung Traveler versammelt einen Währungsrechner, eine Wettervorhersage sowie eine Weltzeituhr. Die Gratis-Software überzeugt mit einer intuitiven Bedienung sowie einer erfreulich großen und dennoch übersichtlichen Darstellung. Mit späteren Versionen soll man Reisepläne erstellen und auf aktuelle Fluginformationen zugreifen können. Gratis im Ovi-Store

 

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows Phone 8 Einstellungen

Schritt für Schritt

Windows Phone 8: Die wichtigsten Einstellungen

Datendienste, Sicherheitseinstellungen oder ganz einfach die Klingeltöne: Wir zeigen, wie Sie Ihr Windows Phone Ihren Bedürfnissen anpassen.

Windows Phone

Windows Phone

100 Tage Windows Phone 8: Erstes Fazit

Ende Oktober startete Microsoft Windows Phone 8. Wie steht die neue Plattform nach gut 100 Tagen da? Ein Fazit.

MWC 2013

MWC 2013

Die 10 Handy-Trends des MWC

Phablets, Prozessoren, HDR-Kameras, neue Bedienkonzpete und Wearables: Wir zeigen die 10 wichtigsten Trends des Mobile World Congress 2013.

Nokia Lumia 925

Startscreen, Apps, SMS und Bing

10 Tipps und Tricks für Lumia-Modelle von Nokia

Unter der angenehm reduzierten Oberfläche des modernen Windows Phone schlummern etwa beim Nokia Lumia 925 ungeahnte Möglichkeiten.

Nokia X2

Smartphone-Markt

Nokia 2016 mit neuen Smartphones

Seit 2014 war Nokia als Handyhersteller verschwunden. Im nächsten Jahr will Nokia wieder Smartphones anbieten. Ein Partner wird jetzt gesucht.