Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Exposure 3010 S2 Mono im Test
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Maße: je B: 44,0 x H: 11,5 x T: 30,0 cm
Gewicht: je 12,0 kg
Features  
Mono-Betrieb
Endstufen-Musiksignal-Einschaltautomatik
Pegelregler
Pegelschalter
Pegelanzeige
Anschlüsse  
Endstufen-Eingänge asymmetrisch
Endstufen-Eingänge symmetrisch
Anzahl Lautsprecheranschlüsse 2
Messwerte  
Sinusleistung Stereo an 8 Ohm / 4 Ohm 131,0 W / 220,0 W
Musikleistung 8 Ohm / 4 Ohm 147,0 W / 257,0 W
Dämpfungsfaktor 100 Hz / 10 kHz  
Rauschabstand 101,0 dB(A)
Standby-Verbrauch  
Bewertung  
  Knackig-vitaler, substanz-reicher Klang, prickelnde Lebendigkeit. \r\n
  Neigt in manchen Ketten zum Überzeichnen.
Klang Cinch 100
Klang XLR 0
Gesamtklang 100
Verarbeitung sehr gut
Bedienung sehr gut
Ausstattung befriedigend
Klangurteil überragend 100
getestet in Ausgabe: 8 / 11

Mehr zum Thema

Testbericht

Dem Audiolab 8200 CDQ (1200 Euro) fehlt lediglich eine eigene Endstufensektion, um sich vollends als Audio-Pendant zum Schweizer Allzweck-Messer zu…
Testbericht und Anlagenkonzept

AUDIO ergänzt erschwingliche audiophile Vollverstärker zu Anlagen, die besser klingen als die Summe ihrer Einzelkomponenten. Teil 1:t der neue Rega…
Testbericht

Exposure stellt mit der 3010 S2 Pre eine Vorstufe auf die Gummifüße, die knapp 1200 Euro kostet und in der Preisklasse kaum Konkurrenz vorfindet.
Testbericht

Ein Knopf weniger bedeutet beim neuen Croft Integrated R-Vollverstärker deutlich mehr Komfort. Für Warmduscher ist der Hybrid-Amp aber dennoch völlig…
Testbericht

Der Bauhaus-Receiver: Das mitwachsende CD-Receiver-System M 100 (ab 4500 Euro) ist quasi die Quintessenz des modernen Revox: beliebig vielseitig und…