Testbericht

Samsung Galaxy Note 3 Neo im Test

11.6.2014 von Michael Peuckert

Mehr Display? Können Sie haben: Samsung bringt mit dem 5,5-Zöller Galaxy Note 3 Neo eine günstigere Variante seines Top-Phablets auf den Markt. Und die zeigt sich im Test fast so gut wie das Original.

ca. 1:05 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Samsung Galaxy Note 3 Neo im Test
  2. Ausstattung
  3. Fazit
  4. Datenblatt
  5. Wertung
Samsung Galaxy Neo Note 3
Samsung Galaxy Note 3 Neo
© Samsung / Weka
EUR 88,53
Jetzt kaufen

Pro

  • umfangreiche Ausstattung
  • sehr gute Ausdauer
  • brilliantes AMOLED-Display
  • 11 GB interner Speicher

Contra

  • kein UKW-Radio
  • ältere Android-Version vorinstalliert

Auch für das Phablet Galaxy Note 3 Neo gilt: Steht bei Samsung-Produkten "Neo" in der Typenbezeichnung, dann handelt es sich um eine mal mehr, mal weniger abgespeckte Variante eines Schwestermodells. Dessen großer Bruder Galaxy Note 3 führt die Bestenliste der großformatigen Smartphones souverän an. Kann das Galaxy Note 3 Neo mithalten?

Gehäuse: Nur geringe Unterschiede

Optisch werden nur wahre Kenner die beiden Phablet-Geschwister auseinander halten können, denn von vorne betrachtet gibt es bis auf geringe Abweichungen bei den Abmessungen keinerlei Unterschiede. Erst der Blick auf den Geräterahmen und die Rückseite zeigen Differenzierungsmerkmale. So kommt das Galaxy Note 3 Neo mit einer Einfassung im gebürsteten Alu-Look daher. Auf der Rückseite fehlt zudem die Chromspange um die Kameraeinheit.

Die Verarbeitung ist hier wie dort für ein Smartphone mit Kunststoffgehäuse top. Zudem lässt sich der Akku problemlos vom Nutzer wechseln. Farblich traut sich Samsung was und bietet das Galaxy Note 3 Neo nicht nur wie üblich in Schwarz und Weiß, sondern auch in Mint zum Kauf an - das hatten wir noch nicht so oft. Welche Farbe man auch wählt - das griffige Backcover in Lederoptik ist ein Eyecatcher.

Auf der nächsten Seite erfahren Sie mehr über die Ausstattung des Galaxy Note 3 Neo.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Note

Testbericht

Samsung Galaxy Note im Test

75,8%

Beim Samsung Galaxy Note verschwimmt die Grenze zwischen Tablet und Smartphone. Ob das Mega-Telefon bei dieser Gratwanderung den Kopf oben behält,…

Samsung Galaxy Note 3

Testbericht

Samsung Galaxy Note 3 im Test

89,2%

Das Galaxy Note 3 zeigt sich Test als heimliches Flaggschiff von Samsung. Mehr Ausstattung als das Phablet mit Stiftbedienung hat derzeit kein…

Samsung Galaxy Note Edge

Samsung-Phablet

Galaxy Note Edge im Test

86,6%

Mit dem Galaxy Note Edge demonstriert Samsung einmal mehr Innovationskraft: Es zeigt ein Display, das sich über die Gehäusekante zieht und im Test…

Samsung Galaxy S6 Edge

Galaxy Note 2015

Samsung Galaxy Note 5 mit Dual-Edge-Display?

Nach dem Galaxy S6 Edge erwägt Samsung, auch beim neuen Galaxy Note 5 ein gebogenes Dual-Edge-Display einzuführen. Sein Start erfolgt vermutlich…

Samsung Galaxy S5

Galaxy S3, S4, S5, S6, Note 3 und Note 4

Samsung kündigt Patch für Swiftkey-Sicherheitslücke an

Samsung hat einen Patch angekündigt, um die schwere Sicherheitslücke in der Software der Swiftkey-Tastatur zu schließen. Doch die Ankündigung lässt…