Testbericht

Google-Mail-Konto erforderlich

Schon beim ersten Start fordert das G1 dazu auf, ein Google-Mail-Konto einzurichten oder sich bei einem bestehenden Google-Mail-Account anzumelden. Ein solches Konto lässt sich in der Praxis besser an einem PC anlegen, zumal das Prozedere einige Zeit erfordert.

Testbericht T-Mobile G1

© Archiv

expresspost: mit dem google-mail-dienst sind nachrichten schnell gesendet und empfangen

Das liegt nicht daran, dass die Anmeldung sonderlich kompliziert ist. Doch die Datenschutzbestimmungen, denen potenzielle Nutzer vor der Einrichtung des Google-Mail-Accounts zustimmen müssen, bieten viel Stoff zum Lesen und sollten auch gründlich überdacht werden.

Nach erfolgreicher Anmeldung steht von jedem Internet-PC der E-Mail-Account mit Adressbuch und Kalender zur Verfügung. Eine Aufgaben- oder Notizverwaltung gibt es weder bei Google Mail noch beim G1. Auch der Datenabgleich mit anderen Standardprogrammen zum Informationsmanagement ist nur rudimentär gelöst.

Testbericht T-Mobile G1

© Archiv

die pc-variante: das interface von google mail beta könnte aufgeräumter sein

Aus Outlook etwa müssen die Adressen als komma-getrennte Werte (CSV-Format) exportiert werden, danach kann Google-Mail die Export-Datei im Web-Interface einlesen. Dieser Vorgang benötigte beim connect-Standard-Datensatz zudem manuelle Nacharbeit.

Vom Google-Mail-Server aus werden alle Daten mit dem T-Mobile G1 synchronisiert. Eine Outlook- oder Exchange-Server-Synchronisation, wie sie oft im Business-Umfeld vorausgesetzt wird, existiert hier bisher nicht. Doch dass Google an den Diensten arbeitet, zeigt sich daran, dass sie ein Beta im Namen tragen.

Mehr zum Thema

T-Mobile MDA Compact II
Testbericht

0,0%
Der T-Mobile MDA Compact II - ein PDA-Phone, klein und leicht, und dennoch kommt der Funktionsumfang nicht zu kurz.
T-Mobile Pulse
Testbericht

0,0%
300 Euro ohne Vertrag: Das Pulse ist ein ebenso gelungenes wie günstiges Android-Smartphone für die Massen.
T-Mobile MDA Compact II
Testbericht

Dieser MDA verzichtet auf eine Tastatur - mit ihm schreibt man per Stift und Touch Screen. Wer das mag, bekommt ein tolles Smartphone.
image.jpg
Smartphones

Die Telekom bringt jetzt ihr Familien-Smartphone Move in den Handel. Das kompakte Android-Phone mit 3,7 Zoll-Display wird mit einer vorinstallierten…
Alcatel One Touch Fire
MWC 2013

Die Telekom liefert im Sommer im Alcatel One Touch Fire ein erstes Firefox-OS-Smartphone. Der Preis wird günstig, die Ausstattung mager.
Alle Testberichte
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Guter Ton an jedem Ort: Geneva Touring S und L im Test
Lautsprecher: One-Box-Systeme
Die Touring-Serie von Geneva zeigt: Kompaktradios sind heute besser denn je. Die Modelle S und L im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.