Testbericht

iPhone 4 im Ausland kaufen?

Sich an die Telekom binden oder ein vertragsfreies iPhone im Ausland kaufen? connect hat verglichen.

Das iPhone 4 ist in vielen Ländern SIM-Lock-frei direkt bei Apple zu haben - etwa bei unseren Nachbarn Frankreich, England und der Schweiz. In Deutschland hält die Telekom zumindest noch bis Herbst den Exklusivvertrieb.

© connect

Übersicht: Das kostet das iPhone 4 in anderen Ländern.

Da fragen sich viele, ob sie einen Kurztrip starten und das iPhone vertragsfrei kaufen sollen. Wir haben nachgerechnet: Die Telekom bietet Complete-Sprachflat- und Minutenpakete mit Sprach- und Datennutzung für ihre iPhone-Kunden an. Und die lohnen sich für Vielnutzer allemal. So kostet das iPhone 4 vertragsfrei in England und Frankreich in der kleinen Variante 600 Euro - die Telekom dagegen subventioniert kräftig.

Und mit einer Discountkarte sparen Poweruser auch nicht, im Gegenteil: Sie zahlen am Ende über 2200 Euro mehr als mit dem teuersten Telekom-Complete-Minutenpaket. Auch Normalnutzer, die zwei Stunden im Monat plaudern, sind bei der Telekom gut bedient. Anders sieht's für Wenignutzer aus: Wer nur knapp über zehn Euro für Sprache und Daten im Monat ausgibt, kann mit einem vertragsfreien Gerät sparen. 

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Apple bleibt beim iPhone 5s der iSight-Kamera mit 8 Megapixeln Auflösung treu. Dennoch haben die Amerikaner an einigen Stellschrauben gedreht, um eine…
LTE

Wie gut funkt das iPhone 5s im LTE-Netz? Wie gut sind Sende- und Empfangsqualität in den schnellen Netzen? Wir haben nachgemessen.
Testbericht

75,8%
Das iPhone 6 Plus ist da und auf dem Weg durchs Testlabor. Wie sich das iPhone 6 Plus in den einzelnen Etappen des Tests…
Testbericht

81,6%
Das iPhone 6 zeigt im Test, was wir immer vermutet haben: Ein großes Display tut dem iPhone gut und bringt Apples mobile…
Smartphone-Kamera

Der iPhone 6 Kamera reichen 8 Megapixel für tolle Bilder. Einstellmöglichkeiten gibt es aber kaum, mehr als Draufhalten und Abdrücken ist nicht drin.