Apple-Smartphone

iPhone XR im Test: Kamera, Akku, Empfang und Fazit

Inhalt
  1. iPhone XR im Test: Für Apple-Fans die beste Wahl?
  2. iPhone XR im Test: Kamera, Akku, Empfang und Fazit
iPhone XR im Test

© Montage: connect / Apple

Links: Mit der Frontkamera kann man sich im Porträtmodus einen animierten Comic-Kopf auf den Hals montieren. Rechts: Bis zu 32 Kontakte lassen sich zu einem Gespräch per Facetime zusammenschalten.

iPhone XR: Top-Chip wie bei den Großen

Beim Prozessor lassen die Kalifornier nichts anbrennen: Auch im XR sorgt der neue A12 Bionic für rasanten Antrieb. Der mit neuer 7-Nanometer-Technik gefertigte Sechskerner lässt bei Benchmarks die Samsung- und Qualcomm-Flaggschiffe alt aussehen. Das macht sich in der Praxis vor allem bei aufwendigen Spiele-Apps und bei Face ID bemerkbar. Die Gesichtserkennung dient auch hier zur Ge­räteentsperrung, einen Fingerprintsensor gibt’s ebenso wenig wie einen Homebutton. Face ID läuft mit dem neuen SoC übrigens flüssiger als beim X. Weiterer Unterschied zur XS-Reihe: Während diese nach IP68 bis zu 30 Minuten in zwei Meter tiefem (Süß-)Wasser überstehen, hält das nach IP67 zertifizierte XR bis zu 30 Minuten in einem Meter Tiefe stand. Geschenkt – eine Garantie für Wasserschäden übernimmt Apple eh nicht.

iPhone XR: Abgespeckte Kamera

Anders als die XS-Kollegen muss das XR auf eine Dual-Kamera und ein Tele­objektiv und damit auf einen optischen Zoom verzichten. Die Single-Linse schießt Bilder mit bis zu 12 Megapixeln. Ähnlich wie Google setzt auch Apple auf Software, um die Aufnahmen von Bildern und Videos zu optimieren: Die verbesserte HDR-Technik holt dabei deutlich mehr aus den Pixeln und sorgt vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen wie etwa bei Gegenlicht für mehr Details im Bild. 

iPhone XR im Test

© connect / Image Engineering

Hier sehen Sie Ausschnitte unserer Kamera-Testbilder. Links: Bei Tageslicht bemängeln unsere Labormitarbeiter, dass Farben teils zu flächig sind und Konturen leicht verschwimmen. Rechts: Bei wenig Licht macht die Kamera laut unserem Labor einen erstaunlich guten Job.

Auch den Bokeh-Effekt – also die gezielte Unschärfe im Hintergrund – rechnet der A12 Bionic sowohl bei der Haupt- als auch bei der Frontkamera (7 Megapixel, identisch mit den XS-Modellen) ins Bild. Allerdings lassen sich nur Porträts von Personen mit einem Bokeh versehen, wobei man den Grad der Unschärfe im fertigen Bild per Schieberegler an­passen kann. Andere Dinge wie etwa einen Blumenstrauß kann man nicht im Porträt­modus aufnehmen. Vielleicht erweitert ja ein Software-Update irgendwann die Auswahl. In unserem Labor schnitt die Kamera durchschnittlich ab. Bei hellem Licht bekam sie ein „befriedigend“, bei Dunkelheit ein „gut“.

iPhone XR: Akku, Empfang und Fazit

In puncto Funktechnik schneidet Apples Jüngstes im LTE- und UMTS-Netz gut ab, im GSM-Netz mäßig. Dafür besticht das iPhone XR mit exzellenter Ausdauer: Dank 9:43 Stunden Laufzeit kann man den Akkupack zu Hause lassen. Wo sich die Schere öffnet, ist die Kamera. Wer hier Abstriche macht, kann mit dem XR viel Geld sparen.

Testsiegel connect gut

© WEKA Media Publishing GmbH

Insgesamt schneidet das iPhone XR mit dem Testurteil gut ab.

Mehr lesen

iPhone XR in Bildern: Die wichtigsten Daten und Features
Galerie
Neues iPhone 2018

Das iPhone XR rundet das Lineup der iPhones 2018 nach unten hin ab. In der Bildergalerie zeigen wir die wichtigsten Features und Daten zum LCD-iPhone.

Mehr zum Thema

Apple iPhone Xs Max
Keine Hotspot-Verbindung

iPhone XS, XS Max und XR sind eSIM-fähig. Doch wer eine eSIM verwendet, kann den Instant Hotspot wegen Problemen mit iOS 12.1 nicht nutzen.
Apple iPhone Xs Max Front
Display, Preis, Version und mehr

Apples aktuelle Spitzen-Modelle treten zum Test an. iPhone XS und XS Max zeigen, wer bei Display, Preis und Co. die Nase vorn hat.
Apple iPhone XS Max Samsung Galaxy S9 Vergleich
iOS vs. Android

Das iPhone XS und das Galaxy S9 treten im Duell gegeneinander an. In welchen Punkten hat Apple die Nase vorn und was macht Samsung besser?
Apple iPhone XS und iPhone XS Max
Neue Apple-Smartphones 2019

Wie werden die neuen iPhone-Modelle aussehen? Ein Analyst mit solider Trefferquote bremst allzu hohe Erwartungen.
Apple iPhone 11
Alle News und Gerüchte zu Specs, Preis und Release…

Wir sammeln alle News und Gerüchte zu den neuen iPhones 2019. Neu: iPhone 11 (Pro), Apple Watch 5 und mehr vorgestellt.
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.