Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Kopfhörer Sony MDR XB 300

Das Bassgewitter des Sony MDR XB 300 (60 Euro) kann problemlos den Eindruck eines Unwetters vermitteln

Inhalt
  1. Kopfhörer Sony MDR XB 300
  2. Datenblatt

© Archiv

Kopfhörer Sony MDR XB 300

Beim ersten Hören mit dem XB 300 zuckten empfindliche Tester erst mal zusammen und schauten verschreckt aus dem Fenster. Das Bassgewitter des Sony kann problemlos den Eindruck eines Unwetters vermitteln - für schreckhafte Hörer ist er also nichts. Auch nicht für solche, die Wert auf ausgedehneten und großen Klangraum legen, der sich auch nach obenhin öffnet. Erahnbare Mitten und Höhen wurden vom Bass umzingelt und überlagert, angespielte Gitarrensaiten klangen dumpf und Stimmen belegt.

Sony MDR XB 300

Sony MDR XB 300
Hersteller Sony
Preis 60.00 €
Wertung 27.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Testbericht

Der Sony MDR 570 (40 Euro) klang etwas lustlos, es fehlte an Antrieb und Bass.
Testbericht

Akustisch leistete der Sony MDR 570 viel für seinen Preis von 40 Euro.
Testbericht

Nach diversen Design- und Lifestyle-Modellen bringt Sony mit dem MDR-Z1000 jetzt wieder einen klassisch-schwarzen, aber vielseitig begabten…
Testbericht

Die Basswucht, der gute Wirkungsgrad und die sehr gute Verarbeitung sind das Markenzeichen des Sony MDR-ZX700.
Testbericht

Der Sony MDR-1A eignet sich als geschlossener Kopfhörer für den mobilen Einsatz. Wie der dezent designte On-Ear-Kopfhörer klingt, haben wir getestet.