Testbericht

Rumpelspektrum

3.5.2010 von Dalibor Beric

Schon bei den in den 1970er Jahren gebauten hochwertigen Plattenspielern liegt das  Rumpelgeräusch deutlich unter dem Eigen-Rumpeln jeder noch so gut gepressten Schallplatte.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Rumpelspektrum
Rumpelspektrum
© Archiv
image.jpg
Die Spektralanalyse macht sichtbar, wie stark und in welchem Frequenzbereich der Abtaster Rumpel-Störkomponenten aufgenommen hat.
© Archiv

Früher hatte der Begriff "Rumpeln" bei Plattenspielern noch echte Aussagekraft, zumindest bei einfach konstruierten Laufwerken, deren Tellerlager längst nicht so präzise gefertigt waren wie heutige. Deren Geräusche wurden wegen der durch die RIAA-Entzerrung bedingten Verstärkung im Bass aus den Lautsprechern als deutliches Rumpeln hörbar. Doch schon bei den in den 1970er Jahren gebauten hochwertigen Plattenspielern liegt das  Rumpelgeräusch deutlich unter dem Eigen-Rumpeln jeder noch so gut gepressten Schallplatte.

Das forderte die Messtechnik heraus: Um das Laufwerk ohne die begrenzende Schallplatte zu messen, baute Thorens eigens einen Rumpel-Messkoppler, der - auf die (mitlaufende) Tellerachse montiert - nur das Lagergeräusch erfasst.

image.jpg
Per Klemmvorrichtung fest mit der Tellerachse verbunden, überträgt der Rumpel-Messkoppler jedes Störgeräusch zum Tonabnehmer.
© Archiv

Die Spektrumanalyse zeigt aus dem Signal des aufgesetzten Tonabnehmers, um welche Art Störkomponenten es sich handelt (blaue Kurve) - und macht deutlich, wie nahe gute Laufwerke inzwischen der Messgrenze (schwarz) kommen.

Selbst beste Messschallplatten (rot) sind deutlich schlechter. Gut zu erkennen sind auch der RIAA-bedingte Anstieg zu tiefen Frequenzen hin und die Tiefenresonanz, gebildet aus effektiver Masse und Nadelnachgiebigkeit.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Music mmf 9.1

Plattenspieler

Music Hall mmf 9.1 im Test

Der Music Hall mmf 9.1 erweist sich im Test als Top-Plattenspieler, der sogar erfahrene Tester schnell staunen lässt.

Acoustic Signature WOW XL

Plattenspieler

Acoustic Signature WOW XL im Test

Der Acoustic Signature WOW XL kommt sehr elegant daher. Doch kann er auch akustisch im Test überzeugen?

EAT C-Sharp

Testbericht

EAT C-Sharp Plattenspieler im Test

European Audio Team präsentiert einen bildschönen, edel und äußerst clever gemachten Plattenspieler zum Kampfpreis.

Plattenspieler T+A

Plattenspieler

T+A G 2000 R im Test

Beim T+A G 2000 R im Test handelt es sich nicht (nur) um eine simple Vervollständigung der berühmten R-Serie. Sondern vielmehr um ein perfekt…

Pro-Ject RPM 9 Carbon

Plattenspieler

Pro-Ject RPM 9 Carbon im Test

Im Test überzeugt der Pro-Ject RPM 9 Carbon als gelungenes, sehr harmonisches Gesamtpaket mit gediegener Optik und Ausführung.