Testbericht

Sony Ericsson HCB-700

24.9.2008 von Florian Stein und Redaktion connect

Mit der HCB-700 lässt sich's nicht nur verkehrssicher, sondern auch stylisch im Auto telefonieren. Das kleine Display mit stufenloser Farbeinstellung ist in alle Richtungen schwenkbar und beleuchtet. Inklusive der kugeligen Fernbedienung ist das Kit ein echter Blickfang.

ca. 0:45 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Sony Ericsson HCB-700
  2. Datenblatt
Testbericht Sony Ericsson HCB-700
Testbericht Sony Ericsson HCB-700
© Archiv

Pro

  • Drehrad der Fernbedienung ist praktisch
  • gute Sprachverständlichkeit

Contra

  • Sprachsteuerung insgesamt mager

Zudem lässt sich die HCB-700 mit dem knubbeligen Dreh-/Drücksteller leicht handhaben. Besonders das Drehrad der Fernbedienung ist praktisch: Mit einem Handgriff kann man die Lautstärke regulieren oder im Telefonbuch blättern. Auch das Pairing mit dem Handy geht unkompliziert und schnell vonstatten. Außer einer Sprachsteuerung ist auch eine Sprachanwahl mit an Bord, die allerdings vom gekoppelten Handy unterstützt werden muss. Damit das Mobiltelefon Sprachkommandos und sein Telefonbuch an das Car-Kit funkt, muss es das Bluetooth-Synchronisation-Profil beherrschen.

Das unterstützen neben den aktuellen Sony-Ericsson-Handys leider nur wenige Modelle anderer Hersteller. Sprachbefehle versteht das Car-Kit einwandfrei, doch ist die Sprachsteuerung insgesamt etwas mager ausgefallen. Der HCB-700 kann man nur Nummern diktieren, keine Namen. Das externe Mikro und der separate Lautsprecher sorgen für eine gute Sprachverständlichkeit und auch der Klang überzeugt: Bis Landstraßen-Tempo funktioniert die Übertragung tadellos. Nur bei Autobahn-Fahrten kommt der Ton im Festnetz etwas gepresst an.

Sony Ericsson HCB-700

Sony Ericsson HCB-700
Hersteller Sony Ericsson
Preis 199.00 €
Wertung 389.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sony Ericsson HBH-GV435

Testbericht

Sony Ericsson HBH-GV435

80,4%

Sony Ericssons Bluetooth-Headset HBH-GV435 überzeugt mit satter Ausdauer und gutem Tragekomfort. Es kostet rund 75 Euro.

Testbericht Parrot 3400 LS-GPS COLOR

Testbericht

Parrot 3400 LS-GPS COLOR

<div>Mit der Parrot 3400 LS-GPSgibt es jetzt den ersten Freisprecher mit GPS-Antenne. Wie gut er seinen Job macht, hat connect getestet.

Testbericht Sony Ericsson HCB-120

Testbericht

Sony Ericsson HCB-120

Für 109 Euro bietet das Sony Ericsson HCB-120 ordentlichen Klang, eine schicke Retro-Optik, hohe Installationsgeschwindigkeit und einfach Handhabung.

Sony Ericsson HCB-108

Testbericht

Sony Ericsson HCB-108

70,6%

Die Sony Ericsson HCB-108 bietet für nur 59 Euro eine recht gute Klangqualität. Außerdem lässt sie sich an die Sonneblende montieren und einwandfrei…

Sony Ericsson HBH-PV740

Testbericht Sony Ericsson

Sony Ericsson HBH-PV740 im Test

Sony Ericsson hat mit dem HBH-PV740 ein erstklassiges Bluetooth-Headset gebaut. Lesen Sie hier den Testbericht in Benutzung mit dem Nokia 6300.