Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

stereoplay - Hintergrund: Wandlungsprinzip

Aus der Hörgeräteindustrie stammen die Druckkammertreiber (in diesem Test nur bei Ultimate Ears).

© Archiv

© Archiv

In solch knappen Raum, wie ihn In-Ear-Hörer bieten, einen Treiber zu bauen, der sowohl einen ausgedehnten Frequenzgang besitzt als auch einen sehr guten Wirkungsgrad, ist schon ein Meisterstück.

Bei normalen Treibern versucht man dies mit besonders dünnen Membranen und kräftigen Magneten zu erreichen. Dabei ist es aber ein Problem, dass dünne Membranen weniger steif sein können und das Gewicht der Spule tragen müssen. So ist es auch hier ein Kompromiss, den vernünftige Entwickler hinsichtlich des Wirkungsgrades eingehen. Im Bassbereich wenden sie gern auch mal den Kunstgriff an, kleine Öffnungen in das Hörergehäuse zu bohren, was wie Reflexrohre bei Lautsprechern wirkt und zu tiefem Bass verhilft.

© Archiv

Aus der Hörgeräteindustrie stammen die Druckkammertreiber (in diesem Test nur bei Ultimate Ears). Hier kam es erst mal nicht so sehr auf Frequenzlinerarität an, da diese Treiber in Hörgeräten immer entzerrt wurden, sondern auf Wirkungsgrad. Daher ist ihr Antrieb anders, denn die Spule sitzt nicht auf der Membran, was weniger Masse zur Folge hat. Bedämpfte man auftretende Resonanzen früher nur mit akustischen Filtern, geht das heute auch mit modernen Materialien.

Mehr zum Thema

Übersicht

Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht zeigt alle Samsung Galaxy Smartphone-Modelle, die connect im Test geprüft hat.
Übersicht

Von 2007 bis 2020, von SE bis Pro Max: Unsere Übersicht listet jeden connect iPhone-Test bis zum aktuellen iPhone 12 in chronologischer Reihenfolge.
Smartphone

82,4%
5G-Mobilfunk etabliert sich. Sony liegt da mit dem Xperia 5 II voll im Trend. Ob die Neuauflage des…
Streaming-Box für Kinder

Mit der Tigerbox Touch können Kinder Musik oder Hörspiele einfach und werbefrei streamen. Wir haben uns die Toniebox-Alternative genauer angesehen.
Kein Verknoten dank Silikagel-Ummantelung

Die USB-C-auf-Lightning-Kabel Powerline III Flow sind in fünf Farben erhältlich, samtig weich und unterstützen Power Delivery mit 20 Watt.