Praxistest

Ausstattung

17.11.2010 von Athanassios Kaliudis

ca. 1:00 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Praxistest: HTC 7 Trophy
  2. Handhabung
  3. Ausstattung

Bei den mit maximal 5 Megapixeln aufgenommenen Bildern zeichnet die Kamera Motive mit einem eher soften Kontrast. Der Schärfebereich ist deutlich kleiner und die Bilder sind nicht so brillant wie beim Mozart.

Auch hier ist die Farbwiedergabe insgesamt ganz ordentlich, allerdings erlaubt die etwas maue Schärfe lediglich bessere Schnappschüsse. Der Auslöser arbeitet zweistufig, er stellt beim ersten Drücken das anvisierte Objekt scharf und nimmt erst beim Durchdrücken das Bild auf.

HTC 7 Trophy
Foto bei hellem Licht ohne Kameralicht
© HTC

Als Blitzersatz für Aufnahmen in dunkleren Umgebungen dient eine kleine Leuchtdiode, außerdem hat der Nutzer über das Options-Menü vorab die Möglichkeit, die Kamera auf spezielle Lichtverhältnisse einzustellen.

Mobil ins Netz geht es über HSPA mit 7,2 Mbit/s Downstream. WLAN ist an Bord und unterstützt neben dem b- und g- auch den sehr schnellen n-Standard. Bei Bluetooth setzt man wie viele nicht auf den alleraktuellsten Standard (3.0) sondern auf die ausgereifte Version 2.1 + EDR. Damit man mit dem Smartphone auch navigieren kann oder Bilder und Social-Networking-Nachrichten mit Geotags versehen kann, ist ein (A)GPS-Empfänger eingebaut. Auch ein digitaler Kompass findet sich im Gerät. Als (Kabel-)Verbindungen zur Aussenwelt gibt es micro-USB und eine 3,5 Millimeter Klinkenbuchse für Audio.

Mit einer Preisempfehlung von rund 480 Euro fällt es rund 30 Euro günstiger als das HTC 7 Mozart aus. Insgesamt macht das Trophy einen ausgereiften Eindruck und liefert neben einer soliden Ausstattung auch reichlich Multimedia-Qualitäten.

Bildergalerie

HTC 7 Trophy

Smartphone

HTC 7 Trophy

Neben dem Mozart bietet HTC im Trophy ein weiteres Windows-Phone-7-Smartphone.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

HTC Desire 816

Testbericht

HTC Desire 816 im Test

84,2%

Ein Smartphone mit großem Display ist Ihr Ding? Dann sollten Sie sich das HTC Desire 816 näher ansehen. Zumal das 8 Millimeter schlanke…

HTC One Mini 2

Testbericht

HTC One mini 2 im Test: Teure Schönheit

84,8%

Ein Schmuckstück wie das HTC One mini 2 bekommen nur wenige Hersteller hin. Im Test zeigt das One mini 2, dass es zu den besten Smartphones gehört.

HTC Desire Eye

Testbericht

HTC Desire Eye im Test

85,8%

Den Selfie-Trend haben auch andere Hersteller erkannt und optimieren stetig die Frontkameras ihrer Telefone. Aber keiner geht so weit wie HTC mit dem…

HTC Desire 820

Testbericht

HTC Desire 820 im Test

83,4%

Das Desire 820 wurde zwar bereits im September vorgestellt, doch im Test zeigt sich: Die Verzögerung hat dem mächtigen 5,5-Zoll-Smartphone nicht…

HTC M9

Smartphone-Kamera

HTC One M9 Kamera im Test

Die 20-Megapixel-Kamera des HTC One M9 kann das Niveau von Apple und Samsung nicht halten. Die Frontkamera ist dagegen absolute Spitzenklasse.