Huawei, Netgear, AVM und Co.

LTE-Router Test 2017: Sechs Mobile Hotspots im Vergleich

12.12.2017 von Hannes Rügheimer und Manuel Medicus

Spezialisierte LTE-Router bringen Sie unterwegs oder auch zu Hause via Hotspot ins Internet. connect hat sechs mobile und stationäre LTE-Router getestet.

ca. 1:00 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. LTE-Router Test 2017: Sechs Mobile Hotspots im Vergleich
  2. Vodafone Gigacube im Test
  3. Congstar Huawei LTE Cube E518
  4. AVM Fritzbox 6890 LTE im Test
  5. Zyxel LTE 4597 im Test
  6. Huawei E5770 im Test
  7. Netgear Aircard 810 und Smart Cradle DC112A im Test
LTE Router Test mobile Hotspots
Vom Vodafone Cube (im Bild) bis zur Netgear Aircard 810: Wir haben sechs (mobile) LTE-Router im Test geprüft.
© Vodafone

LTE-Router und mobile LTE-Hotspots sind eine praktische Möglichkeit, um unterwegs mehrere Geräte mit Internet zu versorgen. Aber auch daheim können Sie bei mangelnder Breitband-Abdeckung, Umzügen oder Verbindungsproblemen gute Dienste leisten. Mit maximalen Downloadraten von bis zu 600 Megabit pro Sekunde (LTE Cat 12) müssen Sie dabei - in der Theorie - oftmals nicht einmal Abstriche bei der Internetgeschwindigkeit hinnehmen.

Tipp: Wie schnell Ihre LTE-Geschwindigkeit vor Ort ist, können Sie mit einem kompatiblen Smartphone samt LTE-Tarif und dem connect Speedtest prüfen - wahlweise auch direkt mit der connect App.

Doch welcher LTE-Router ist das richtige Modell für welchen Einsatzzweck? Wir haben in unserem LTE-Router Test 2017 sechs verschiedene LTE-Hotspots in der Praxis geprüft. Dabei haben wir sowohl mobile LTE-Hotspots wie den Huawei E5770 berücksichtigt als auch stationäre Router wie die Fritzbox 6890 LTE von AVM oder den Zyxel LTE 4597.

Mobiler Hybrid und Provider-Angebote

Dazu haben wir die praktische Hybrid-Lösung von Netgear berücksichtigt: Der mobile Hotspot Aircard 810 lässt sich mit der Dockingstation Smart Cradle DC112A auch komfortabel daheim nutzen.

Ebenfalls im Testfeld sind außerdem die Provider-Angebote Vodafone Gigacube und Congstar Huawei LTE Cube E5180. Diese werden jeweils direkt zusammen mit einem Mobilfunkvertrag angeboten.

Genug der Vorrede: Wie sich die einzelnen LTE-Router im Test schlagen, lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

AVM FRITZBox 6842 LTE

Internet-Turbo LTE

Marktübersicht: Router mit LTE

Kein DSL verfügbar? Wir zeigen Ihnen LTE-Router, mit denen Sie dennoch schnell ins Netz kommen.

Gaming-Router vs. Standard-Router: AVM, Linksys, Netgear, Telekom & TP-Link im Vergleich

Gaming-Router vs. Standard-Router

Router: AVM, Linksys, Netgear, Telekom & TP-Link im…

Gaming-Router unternehmen alles, um für ihre Besitzer Nachteile bei reaktionsschnellen Multiplayer-Games zu vermeiden. Wir haben drei Topmodelle mit…

5 WLAN-Router im Vergleich: 1&1, AVM & Co.

WLAN-Router

5 WLAN-Router mit Highspeed-Versprechen im Test: 1&1,…

Mit unterschiedlichen Strategien machen sich WLAN-Router auf die Jagd nach Spitzen-Datenraten. Wir haben aktuelle Geräte durch unser anspruchsvolles…

AVM_FRITZBox_5530_Fiber_SFP-Modul_Kabel-1-

Der Home Connect Routertest

Vier Wi-Fi-6-Router im Vergleichstest

In unserem Routertest treten diesmal das neueste Glasfasermodell von AVM und drei Gaming-Router an, die das heimische LAN zum Glühen bringen wollen.

Mesh-Router mit 5G/4G im Test

Meshsysteme mit 5G-Unterstützung

AVM, Netgear & TP-Link: 5G-Router mit Mesh-Funktion im…

Jetzt gibt es auch 5G-Router mit Mesh-Funktion – beziehungsweise Mesh-Systeme mit 5G-Unterstützung. Für wen solche Geräte taugen und was sie im Detail…