1&1, Blau, Smartmobil & Co.

Mobilfunk-Discounter: Die besten Tarife für Vielnutzer

16.12.2020 von Josefine Milosevic

ca. 1:05 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Mobilfunk-Discounter: Tarife, Netzqualität und Service im Test
  2. Mobilfunk-Discounter: Die besten Tarife für Wenignutzer
  3. Mobilfunk-Discounter: Die besten Tarife für Normalnutzer
  4. Mobilfunk-Discounter: Die besten Tarife für Vielnutzer
  5. Mobilfunk-Discounter: So testen wir & Ergebnisse
Mobilfunk-Discounter: Tarife, Netzqualität und Service im Test - Vielnutzer
Schon längst haben auch Vielnutzer die alternativen Anbieter auf dem Radar. 1&1 prescht neuerdings sogar mit 5G voran.
© Roman Samborskyi / shutterstock.com

Dass die Smartphone-Nutzung rasant steigt, bleibt keinem verborgen. Hier sehen sich nicht nur die Netzbetreiber in der Pflicht, auch die Billigbetreiber geizen erfreulicherweise nicht mit Leistung und bieten heute selbst für Profis dicke Datenpackages zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

1&1 mit 5G unterwegs

Bei 1&1 werden Powersauger nicht so schnell eingebremst: In dem Tarif „All-Net-Flat LTE 5G XL“ sind zu einem Durchschnittspreis von 30 Euro im Monat (gerechnet über 24 Monate) sage und schreibe 50 Gigabyte mit bis zu 225 Mbit/s LTE-Tempo inklusive.

Dazu nutzen die Montabaurer nicht nur das 4G-, sondern wo vorhanden auch das 5G-Netz von Telefónica. Letzteres ist kürzlich in 15 Großstädten wie München, Berlin, Köln, Frankfurt und Hamburg gestartet. 1&1-Kunden surfen mit entsprechender Hardware und Netzverfügbarkeit mit bis zu 300 Mbit/s im Down- und 50 Mbit/s im Upload.

Testsiegel connect Testsieger
Testsiegel connect Testsieger "1&1 All-Net-Flat LTE 5G XL (Telefónica)"
© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Wer sich bei 1&1 für die All-Net-Flat-Tarife im besser ausgebauten Vodafone-LTE-Netz entscheidet, zahlt mehr: Der Monatspreis liegt im Schnitt bis zu sechs Euro höher, das inkludierte Datenvolumen fällt mit 20 GB allerdings deutlich geringer aus. Und 5G ist auch nicht drin, das Tempo ist auf 50 Mbit/s begrenzt.

Mobilcom-Debitel

Auch der Service-Provider Mobilcom-Debitel, der alle deutschen Handynetze mit originalen sowie mit eigenen Tarifen vertreibt, liegt gut im Rennen: Das hauseigene Vielnutzer-Angebot „Green LTE“ enthält für 18 Euro im Monat 18 GB im 4G-Netz von Vodafone. Für 20 Euro ist der Tarif auch im noch besseren Telekom-Netz buchbar.

Whatsapp Status Sprüche

Zitate-Sammlung und Tipps

Die besten Whatsapp Status-Sprüche im Juli 2022

Ob lustig oder zum Nachdenken: Wir haben Whatsapp Status-Sprüche und Zitate gesammelt. Und jeden Monat kommen neue Status-Sprüche dazu.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Breitband-Tarife 2020 der DSL- und Kabelbetreiber im Vergleich

Breitbandvergleich 2020

Breitband-Tarife der DSL- und Kabelbetreiber im Vergleich

Ohne einen leistungsfähigen Internetanschluss ist man heute abgehängt. Doch nicht jeder braucht maximales Tempo. Damit Sie die richtige Wahl treffen,…

Android Backups

Unlimited-Tarife im Vergleich

Unterwegs unbegrenzt surfen: Die besten Unlimited-Tarife

Mit Unlimited-Tarifen surfen Sie mobil im Internet, ohne dass Sie irgendwann ausgebremst werden. Das ist vor allem für schnelle 5G-Tarife praktisch,…

E-Auto: Ladetarife im Vergleich

Tarifcheck E-Mobilität 2021

Ladetarife für E-Autos im Vergleich

Mit E-Autos vergleicht man die Energiekosten nicht einfach beim Vorbeifahren an der Tankstelle. Die Ladetarife sind komplex und undurchsichtig. Mit…

Mobilfunk-Discounter-Check

Discounter und Provider im Check

Alternative Mobilfunker im Vergleich: Tarife, Netze und…

Mobilfunk muss nicht teuer sein. Wir haben die wichtigsten alternativen Anbieter anhand von Tarifen, Netzqualität und Service verglichen.

shutterstock_593304311_Ausland_Mobilfunk_Tarif

Anrufe ins Ausland

Internationale Mobilfunktarife im Vergleichstest

Wer Anrufe ins Ausland tätigen möchte, ist mit einer speziellen Prepaid-Karte gut bedient. Wir haben die drei führenden Anbieter verglichen.