1&1, Blau, Smartmobil & Co.

Mobilfunk-Discounter: Die besten Tarife für Normalnutzer

16.12.2020 von Josefine Milosevic

ca. 1:00 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Mobilfunk-Discounter: Tarife, Netzqualität und Service im Test
  2. Mobilfunk-Discounter: Die besten Tarife für Wenignutzer
  3. Mobilfunk-Discounter: Die besten Tarife für Normalnutzer
  4. Mobilfunk-Discounter: Die besten Tarife für Vielnutzer
  5. Mobilfunk-Discounter: So testen wir & Ergebnisse
Mobilfunk-Discounter: Tarife, Netzqualität und Service im Test - Normalnutzer
Wem Preis und Netzqualität gleichermaßen wichtig sind, der fährt mit Blau und Smartmobil am besten. Doch auch Otelo und Congstar überzeugen vor allem dank ihrer sehr gut ausgebauten LTE-Netze.
© Roman Samborskyi / shutterstock.com

Auch wer nach der goldenen Mitte strebt und auf Preis sowie Netzqualität gleichermaßen achtet, findet bei den Discountern sehr attraktive Offerten.

Blau: starke Tarife mit Hardware

Allen voran zeigt sich die Telefónica-Marke Blau spendabel: Für gerade mal 10 Euro im Monat ist in dem Tarif „Allnet L Power“ neben der üblichen Sprach- und SMS-Pauschale ein üppiges Datenkontingent von 6 Gigabyte inklusive.

Wer sein Smartphone nicht täglich zum Glühen bringt, kommt locker bis zum Monatsende. Und falls man doch mal über die Stränge schlägt, kann man sein Datenbudget für 4,99 Euro pro Monat mit 4 GB zusätzlich aufstocken.

Testsiegel connect Testsieger
Testsiegel connect Testsieger "Blau Allnet L Power"
© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Das funktioniert auch digital: So lässt sich zusätzliches Datenvolumen direkt über die hervorragend gestaltete Blau-Service-App jederzeit bequem nachbestellen. Selbst in puncto Hardware agiert die Telefónica-Marke äußerst offensiv und schnürt regelmäßig attraktive Bundles mit hochwertigen Smartphones.

Doch die Drillisch-Konkurrenz ist Blau dicht auf den Fersen: Der LTE-Premium-Discounter verlangt zwar mit 11,99 Euro zwei Euro mehr im Monat, gibt sich mit 8 Gigabyte pro Monat aber noch generöser. Zudem setzen die Hessen auf flexible Vertragslaufzeiten: Wer sich nicht zwei Jahre binden will, kann das Angebot auch ohne Laufzeit buchen. Dabei fällt nur der einmalige Anschlusspreis von 19,99 Euro zusätzlich an.

Konkurrenz mit besserem Netz

Auch Vodafone und Telekom haben interessante Töchter: Otelo und Congstar sind zwar etwas teurer, doch dafür ist das Netz auch besser als bei den Telefónica-Discountern.

shutterstock_1251570553

20 Anbieter im Service-Check

Mobilfunk-Hotlines im Test: Wo stimmt die Beratung?

Nicht nur in Coronazeiten ist die Hotline ein wichtiger Anlaufpunkt für Kunden. Der Telefonsupport der deutschen Mobilfunker sowie der Kollegen aus…

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Breitband-Tarife 2020 der DSL- und Kabelbetreiber im Vergleich

Breitbandvergleich 2020

Breitband-Tarife der DSL- und Kabelbetreiber im Vergleich

Ohne einen leistungsfähigen Internetanschluss ist man heute abgehängt. Doch nicht jeder braucht maximales Tempo. Damit Sie die richtige Wahl treffen,…

Android Backups

Unlimited-Tarife im Vergleich

Unterwegs unbegrenzt surfen: Die besten Unlimited-Tarife

Mit Unlimited-Tarifen surfen Sie mobil im Internet, ohne dass Sie irgendwann ausgebremst werden. Das ist vor allem für schnelle 5G-Tarife praktisch,…

E-Auto: Ladetarife im Vergleich

Tarifcheck E-Mobilität 2021

Ladetarife für E-Autos im Vergleich

Mit E-Autos vergleicht man die Energiekosten nicht einfach beim Vorbeifahren an der Tankstelle. Die Ladetarife sind komplex und undurchsichtig. Mit…

Mobilfunk-Discounter-Check

Discounter und Provider im Check

Alternative Mobilfunker im Vergleich: Tarife, Netze und…

Mobilfunk muss nicht teuer sein. Wir haben die wichtigsten alternativen Anbieter anhand von Tarifen, Netzqualität und Service verglichen.

shutterstock_593304311_Ausland_Mobilfunk_Tarif

Anrufe ins Ausland

Internationale Mobilfunktarife im Vergleichstest

Wer Anrufe ins Ausland tätigen möchte, ist mit einer speziellen Prepaid-Karte gut bedient. Wir haben die drei führenden Anbieter verglichen.