Smartes Licht

Philips Hue: Blume & White Ambiance im Test

19.10.2022 von Corinna Ingenhaag

ca. 1:45 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Smarte Beleuchtung: Philips Hue, Ledvance & Tint im Test
  2. Philips Hue: Blume & White Ambiance im Test
  3. Ledvance Wifi Sun@Home: LED & Panan Desk Lamp im Test
  4. Tint: Aris & Smarte LED-Birne Retro E27 im Test

Philips Hue Bloom

Philips Hue Bloom im Check!
Philips Hue Bloom im Check!
© Philips

Jetzt kommt Farbe ins Spiel: Mit der Philips Hue Bloom zieht eine Tischleuchte ins Smarthome ein, die sich auf verschiedenste Szenarien einlässt. Sie ermöglicht die Steuerung via Bluetooth oder integriert sich in die Umgebung der Philips Hue Bridge. 16 Millionen Farben hat die Lampe unter dem Schirm.

Doch selbst Weiß ist nicht gleich Weiß: Die Hue Bloom kann man zwischen 2000 und 6500 Kelvin dimmen. Ihr ausgefallenes Design ist anpassungsfähig, und so fügt sich diese Lampe mit einem Durchmesser von rund 13 Zentimetern in die meisten Einrichtungsstile ein. Die Verarbeitung ist hochwertig.

connect-CHECK!-Urteil: sehr gut
connect-CHECK!-Urteil: sehr gut
© connect

In Kombination mit der Philips Hue Bridge entfaltet die Bloom-Leuchte ihr ganzes Talent und zeigt sich zum Beispiel musikalisch. Wird die Bridge mit einem Spotify-Account gekoppelt, passt die Tischleuchte die Farbe und Art der Beleuchtung an die jeweilige Musik an. Dazu lassen sich in der Philips Hue App verschiedene Darstellungsformen auswählen.

Sowohl in Kombination mit der Hue Bridge als auch als reines Bluetooth-Device ist die Tischleuchte in Windeseile einsatzbereit und reagiert schnell und zuverlässig. Für 90 Euro sorgt die Philips Hue Bloom mit integrierter LED für stimmungsvolles Licht im vernetzten Zuhause – ganz nach Bedarf als Einzelleuchte oder als smarter Teamplayer.

H2 Smart Home Starter Kit

Marktübersicht

Smart Home Starter Kits: Intelligente Haussteuerung

Heizungssteuerung, Beleuchtung oder Sicherheitskameras: Das Smart Home deckt viele Bereiche ab. Mit diesen Starter Kits finden Sie schnellen Einstieg.

Philips Hue White Ambiance E27 Starter-Set

Philips Hue White Ambiance E27 Starter-Set im Check!
Philips Hue White Ambiance E27 Starter-Set im Check!
© connect

Das Philips Hue Starter-Kit ist eine runde Sache. Es kommt mit drei smarten E27-Birnen, einem Dimmschalter und der berühmt berüchtigten Hue Bridge daher. Damit steht das Basis-Setup für die smarte Beleuchtung mittels Zigbee. Das System kann anschließend auf bis zu 50 Leuchten erweitert werden. In wenigen Minuten ist die Installation geschafft, die Bridge mit den Leuchten verbunden, und schon kann es losgehen.

In der App, die das smarte Beleuchtungssystem von Philips steuert, gibt es eine Vielzahl an Spielereien, die zum Beispiel die Auswahl von Lichtszenen je nach Stimmung erlauben – von Partystimmung über verträumte Sonnenuntergänge bis zum Energietanken.

connect-CHECK!-Urteil: sehr gut
connect-CHECK!-Urteil: sehr gut
© connect

Weiterhin lassen sich verschiedene Automatisierungen vornehmen, um mit dem passenden Licht aufzuwachen, einzuschlafen oder die Steuerung per Timer zu erledigen. Zudem ermöglicht es das System, die Beleuchtung beim Verlassen des Hauses automatisch abzuschalten und wieder einzuschalten, wenn man wieder zurückkehrt.

Auch die Einbindung in das Universum von Amazon Alexa, des Apple HomeKits und Google Home mit der entsprechenden Sprachsteuerung ist möglich. Die LED-Leuchtmittel des White Ambiance Starter-Kits lassen sich zwischen 2200 und 6500 Kelvin dimmen und scheinen wahlweise in Warmweiß oder Tageslichtweiß. Das Hue White Ambiance E27 Starter-Set von Philips kostet 130 Euro.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Xiaomi Redmi Note 9T und Poco M3 Pro 5G

Smartphone-Bestenliste

Die besten Smartphones bis 200 Euro

Zeitgemäße Technik und Qualität für wenig Geld: Wir stellen die besten Smartphones vor, die weniger als 200 Euro kosten.

Smartphones unter 300 Euro

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Wer für sein Smartphone bis 300 Euro ausgeben will, schaut hier rein. Wir stellen die Top 10 der besten Smartphones bis 300 Euro vor.

Smartwatches Bestenliste Aufmacher

Smartwatch-Bestenliste 2023

Smartwatch-Test 2023: Die besten Smartwatches im Vergleich

Wir testen regelmäßig Smartwatches für Herren und Damen von Apple, Samsung, Garmin und Co. Unsere Bestenliste gibt Ihnen eine Kaufberatung.

Govee-LivingroomAktion Overlay

Stimmungsvoll nicht nur zur Weihnachtszeit

Sparsamer Lichterzauber: LED-Leuchten von Govee im Angebot

Die LED-Leuchten von Govee lassen sich per App steuern und erzeugen so im Handumdrehen die gewünschte Stimmung – im Haus oder im Outdoor-Bereich.

Bose Quiet Comfort II vs. Apple Airpods Pro 2: Duell der Giganten

In-Ear-Noise-Cancelling-Kopfhörer

Bose Quiet Comfort II vs. Apple Airpods Pro 2: Duell der…

Die beiden US-Giganten haben fast zeitgleich neue Versionen ihrer Premium-Earbuds herausgebracht. Beide rufen für ihre Stöpsel stolze 300 Euro auf,…