Smartphone-Desktop

Smartphone als PC-Ersatz: Desktop-Lösungen im Vergleich

Es kann sehr nützlich sein, das Smartphone mit dem Laptop zu koppeln oder das Mobilgerät gleich als PC-Ersatz zu verwenden. Wir haben uns verschiedene Ansätze dazu angesehen.

Smartphone als PC-Ersatz

© © Look Studio / shutterstock.com

Smartphone als PC-Ersatz: Samsung DeX Pad, Huawei Easy Projection, Dell Mobile Connect, Sand Studio AirDroid

Bereits ab der gehobenen Mittelklasse sind die CPUs moderner Smartphones so leistungsfähig, dass sie auch einen Desktop-PC antreiben könnten – zumindest für normale Office-Anwendungen reicht ihre Performance locker aus. Warum also nicht das Handy nutzen, um längere Texte zu verfassen oder Präsentationen zu basteln? Wäre da nicht das Problem des (zu) kleinen Bildschirms und der fehlenden Eingabegeräte, könnte ein flottes Mobiltelefon den PC in vielen Fällen nicht nur ergänzen, sondern teils sogar vollständig ersetzen. 

Dieses Potenzial haben auch die Hersteller erkannt und pfiffige Dockinglösungen entwickelt – vor allem Samsung und Huawei sehen darin eine Möglichkeit, den Nutzwert ihrer mobilen Flaggschiffe zu erhöhen. Interessant sind die unterschiedlichen Ansätze: Während bei Samsung eine spezielle Hardware zur Kopplung zwingend notwendig ist, reicht bei Huawei ein einfaches Verbindungskabel zum Anschluss des externen Monitors. Sinnvoll nutzen lässt sich aber natürlich auch dieses System nur mit passender Peripherie – sprich mit Tastatur und Maus.

Doch auch die drahtlose Kopplung des Smartphones mit einem vorhandenen Notebook oder Desktop bringt viele Vorteile mit sich – um Daten auszutauschen, Nachrichten zu verfassen und zu telefonieren oder um die Handy-Oberfläche komplett auf dem großen PC-Bildschirm zu spiegeln. 

Auch hier gibt es vielversprechende Konzepte. So hat beispielsweise Dell eine Lösung entwickelt, mit der die hauseigenen Rechner sich so eng mit dem Smartphone verzahnen, dass man es getrost in der Jackentasche lassen kann, weil der Zugriff auf alle relevanten Funktionen direkt vom PC aus erfolgt. Eine universelle Integrationslösung bietet dagegen die mobile App AirDroid – zumindest für Android-Phones.

Mehr zum Thema

Altec Lansing Dockingstation fürs iPhone kommt
iPhone-Zubehör

Audiospezialist Altec Lansing hat heute die Lautsprecher-Dockingstation Octiv 650 für iPod und iPhone angekündigt. In der 179 Euro teuren…
Party-App "Zeppelin Air" von Bowers & Wilkins
App

Bowers & Wilkins hat jetzt mit der App "Zeppelin Air" eine kostenfreie Party-App für alle AirPlay-fähigen Abspielgeräte vorgestellt.
Smartphone mit Powerbank
Zusatzakkus

Portable Zusatzakkus gehören zur Standardausrüstung von Heavy-Smartphone-Usern. Doch nicht jeder taugt was, wie der Test von 16 Produkten zeigt.
Powerbank lädt Smartphones
Zusatzakkus

Wir fühlen besonders ausdauernden Powerbanks auf den Zahn, die Smartphones mehr als fünf Mal laden können, bevor sie selbst aufgeben.
Gamepad fürs Smartphone: Gamesir G4
Smartphone-Controller

Gerade Retro-Games lassen sich auf dem Smartphone besser mit einem Controller spielen. Doch welches Gamepad ist das Beste?
Alle Testberichte
Sony WH-1000XM2
Adaptive-Noise-Cancelling-Kopfhörer
73,0%
Die Over-Ear-Kopfhörer von Sony punkten mit gutem adaptivem Noise-Cancelling. Die Bedienung bietet per App viele…
Apple iPad 2018 mit Apple Pencil
Günstiges iPad mit Apple Pencil
79,0%
Während das iPad Pro höchsten Ansprüchen genügt, repräsentiert das iPad 2018 ein Tablet für jedermann. Im Fokus stehen…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.