Mittelklasse-Smartphones mit 5G

Xperia 10 III und Poco F3 5G: Kamera im quality benchmark qb

2.7.2021 von Joachim Bley und Wadim Herdt

ca. 1:25 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Sony Xperia 10 III und Xiaomi Poco F3 5G im Vergleichstest
  2. Xperia 10 III und Poco F3 5G: Kamera im quality benchmark qb

Eine der beiden Kameras des Xiaomi ist ein Weitwinkelmodul mit 48 Megapixeln. Sony bestückt die Hauptkamera mit einem 12-MP-Sensor und hat obendrein ein Superweitwinkel- und ein kurzes Telemodul mit Zweifachzoom an Bord.

Das Weitwinkelmodul

Sony bietet eine Auflösung von 12 Megapixeln und setzt auf größere Pixel, um mehr Reserven für ungünstige Lichtbedingungen zu haben. Die Xiaomi-Hauptkamera arbeitet stattdessen mit Pixel-Binning und lässt die Wahl zwischen 48 und 12 Megapixeln. In Summe liefern Letztere das bessere Resultat, selbst bei viel Licht bieten die 48-MP-JPEGs aus dem Poco F3 wenig Vorteile. Die Weitwinkelkamera von Xiaomi stimmt die Aufnahmen recht aggressiv ab, was vor allem im Vergleich mit der schonenderen Signalabstimmung von Sony auffällt. Doch das Poco F3 kann die Motive detailreicher abbilden und baut bei nachlassendem Licht weniger stark ab – ein Punkt für das Pixel-Binning. Unterm Strich zeigt das Poco die typisch gute Performance eines 48-MPModuls – sofern man mit 12 Megapixeln fotografiert. Sony kann vor allem in Dunkelheit wenig überzeugen.

camera-qb-Sony-Xperia-10-III-Xiaomi-Poco-F3-5G-Weitwinkel
Die Hauptkameras beider Smartphones bieten 12 Megapixel, beim Sony Xperia 10 III ist es die einzige Option, beim Xiaomi Poco F3 die bessere. Xiaomi schafft es, die Motive detailreicher abzubilden (1) als Sony (2), doch die Abstimmung des Poco F3 ist viel zu aggressiv. Sony zeigt ein stimmigeres Bild.
© connect

Das kurze Tele / digitales Zweifachzoom

Als digitales Zweifachzoom kann die Hauptkamera von Xiaomi nicht überzeugen. Die JPEGs mit 12 Megapixeln zeigen außer geringer Auflösung schon bei viel Licht starke Artefakte. Die 48-MP-JPEGs sind bei viel Licht etwas besser, bauen aber mit nachlassender Helligkeit schnell ab. Dieser Punkt geht an Sony, denn das Xperia 10 III bietet mit seinem 8-MP-Zweifachtele insgesamt ein höheres Qualitätsniveau. Doch auch dieses Modul ist wegen niedriger Auflösung nur bei gutem Licht nutzbar.

camera-qb-Sony-Xperia-10-III-Xiaomi-Poco-F3-5G-kurzes-Tele
Unterschiedliche Wege schlagen die Smartphones beim Zoomen ein. Xiaomi verwendet das Digitalzoom der Hauptkamera, Sony ein optisches Zweifachzoom. Beide Lösungen überzeugen jedoch nicht. Sony (4) fehlt es an Auflösung, Xiaomi (3) interpoliert die Bilddaten vom Sensor ungeschickt und liefert ein Bild voller Artefakte und zerstörter Strukturen.
© connect

Die Superweitwinkelkamera

Beide Superweitwinkelkameras haben einen Sensor mit 8 Megapixeln. Insgesamt ist in den Superweitwinkelaufnahmen aus dem Xiaomi bei allen Helligkeitsstufen mehr Zeichnung sichtbar. Trotzt zu geringer Auflösung ist es bei viel Licht tauglich, bei wenig Licht aber nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Sony ist insgesamt zu schwach.

camera-qb-Sony-Xperia-10-III-Xiaomi-Poco-F3-5G-Weitwinkel
Die Hauptkameras beider Smartphones bieten 12 Megapixel, beim Sony Xperia 10 III ist es die einzige Option, beim Xiaomi Poco F3 die bessere. Xiaomi schafft es, die Motive detailreicher abzubilden (1) als Sony (2), doch die Abstimmung des Poco F3 ist viel zu aggressiv. Sony zeigt ein stimmigeres Bild.
© connect
Sony-Xperia-10-III-Poco-F3-5G-Displaydiagramm
Die OLED-Displays des Xperia 10 III und Poco F3 5G liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen.
© connect

Fazit:

Xiaomi gewinnt nach Punkten mit seiner besseren Haupt- und etwas besserer Superweitwinkelkamera. Das Tele von Sony ist dem digitalen Zoom überlegen – reicht aber nicht für ein positives Gesamtergebnis.

Smartphone-Kamera-Bestenliste 2022

Welches Handy hat die beste Kamera 2022?

Die Smartphones mit den besten Kameras 2022 im Test

Welches ist die beste Handy-Kamera 2022? Mit unserem Foto-Benchmark bewerten wird die Bildqualität aller Smartphones über unser Labor.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

android 9 p update liste

Android P: Update-Liste

Android 9 Pie: Diese Smartphones bekommen das Update

Von BQ über Huawei bis Samsung: Unsere Android 9 Pie Update-Liste fasst zusammen, welche Smartphones die Aktualisierung auf die neue Version erhalten.

POCO-M4-Pro-5G

Preis, technische Daten, Marktstart

Poco M4 Pro vorgestellt: Starke Mittelklasse für wenig Geld

Für 230 Euro bekommt man beim Poco M4 Pro eine 50-MP-Kamera, 33-Watt-Laden, 5G und ein 90-Hz-Display. Hier gibt's alle Infos zu den neuen Smartphones.

Poco F4

Globaler Launch

Poco F4 und X4 GT: Neue Smartphones vorgestellt

Mit dem F4 und X4 GT will Smartphone-Hersteller Poco seine Stellung im Mittelklasse-Segment weiter ausbauen. Was das Poco F4 und X4 GT auszeichnen,…

Xiaomi Poco M4 5G

Einsteiger-Smartphone

Poco M4 5G: Xiaomi stellt günstiges Smartphone vor

Xiaomi hat mit dem Poco M4 5G ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt. Neben 5G bietet es ein 90-Hz-Display und einen 5.000-mAh-Akku.

Poco M5

Budget-Smartphones

Poco M5 und M5s vorgestellt - Alle Details

Smartphone-Hersteller Poco hat mit dem M5 und M5s zwei neue Smartphones vorgestellt, die mit guter Technik bei günstigem Preis punkten wollen.