Apps

Codecheck im Test

Codecheck

© Screenshot WEKA / connect

Die Produktseiten bieten viele Informationen. Auch ein Preisvergleich und eine Community- Bewertung sind vorhanden (l.). Und damit dusche ich täglich? Beim Lesen der Stoffbewertung wird einem teils schon etwas mulmig (r.).

Pro

  • Nährwertampel
  • Inhaltsstoffe detailliert beschrieben
  • gibt Alternativ-Vorschläge
  • Warnung vor Gluten, Laktose und tierischen Produkten einstellbar

Contra

Egal ob Fertigpizza oder Duschgel: Diese App bewertet die Inhaltsstoffe und berücksichtigt Ernährungsweisen.​​

Mit der Codecheck-App erfährt man in Sekunden, was sich in Lebensmitteln oder Kosmetikprodukten verbirgt. Codecheck ist im Gegensatz zu ToxFox breiter aufgestellt: 27 Millionen Produkte finden sich dank Community-Pflege zurzeit in der Datenbank. Ist ein Produkt nicht erfasst, kann man es selbst mit einer Eingabemaske aufnehmen.​

Ein Plus der App sind die auf dem Startbildschirm integrierten News zu Ernährung, Umwelt und Gesundheit. Um Informationen zu einem Produkt zu erhalten, scannt man wie bei ToxFox einfach den Barcode auf der Verpackung. Die sich öffnende Produktseite strotzt vor Informationen: Gleich neben dem Bild gibt die App eine Bewertung in Form eines Kreisdiagramms. Je höher der Grünanteil, desto unbedenklicher ist der Prüfling in Bezug auf Inhaltsstoffe und Ernährung.

Eine Übersicht zeigt die Anzahl der Inhaltsstoffe, die je nach Gefahrenpotenzial einer bestimmten Farbe zugeordnet sind. Grundlage dafür sind Daten der Verbraucherzentrale und der Kalifornischen Gesundheitsbehörde. Für jeden Stoff wird eine detaillierte Erklärung mit Verwendung, Beschreibung und Problematik gegeben. Ein weiteres Plus ist eine Nährwertampel, welche die App bei Lebensmitteln anzeigt. Inhaltsstoffe werden je nach Konzentration im Produkt mit den Farben Rot, Gelb und Grün eingestuft. Hervorzuheben ist, dass die App auch gesündere Alternativen vorschlägt.

Menschen mit speziellen Ernährungsweisen kommen bei Codecheck ebenfalls auf ihre Kosten. Wer eine Laktose- oder Gluten-Unverträglichkeit hat oder sich vegan ernährt, kann dies in der App angeben. Dann wird nach dem Einscannen eine Warnung eingeblendet, wenn der angegebene Stoff im Lebensmittel vorhanden ist.

Mehr zum Thema

Flugzeug
Reise-Apps

Wer hat die beste Fluglinien-App an Bord? Wir haben die Apps von sechs namhaften Airlines im Hinblick auf die Bedienfreundlichkeit getestet.
Ski-Apps-Logos
Smartphone-Apps für den Wintersport

Welche Wintersport-Apps bringen die besten Infos? Mit welchen Programmen wird das Smartphone zum Ski-Tracker?
Foto-Scanner-Apps
Bilder digitalisieren

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Apps Sie Ihre alten Fotos digitalisieren können. Dabei gilt: Zusätzliche Funktionen kosten meist extra.
Schlaf-Apps
Entspannung und Schlaf-Tracking

Haben Sie Probleme beim Einschlafen? Wir stellen Apps vor, die beim Entspannen helfen oder die Schlafqualität tracken.
Instagram-Story auf WhatsApp
Mehr Konkurrenz für Snapchat

Instagram testet eine Funktion, mit der man Stories direkt in WhatsApp teilen kann. So könnten die Apps stärker miteinander verknüpft werden.
Alle Testberichte
Aquaris V BQ
Android-Smartphones
77,2%
Mit dem Aqua­ris V adressiert BQ preisbewusste Käufer. Was bietet das Smartphone für 250 Euro und wie gut schneidet es…
Dell Latitude 7285
Business-Convertible
87,4%
Dells Business-Convertible Latitude 7285 punktet im Tablet und im Notebook-Betrieb. Connect testet das 2-in-1-Gerät bis…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.