Dokumente mit dem Smartphone scannen

Scanner-Apps im Vergleich

Belege, Zeitungsartikel, Reisedokumente – Gründe für eine Scanner-App gibt es ebenso viele wie Scanner-Apps im Store. Wir haben fünf Apps getestet.

© kanjana / Fotolia.com

Mit den passenden Scanner-Apps lassen sich Dokumente bequem digitalisieren.

Dropbox und Onenote gehören zu den Apps, bei denen bereits ein Scanner integriert ist, intelligente Kantenerkennung inbegriffen. Brauche ich da überhaupt noch eine spezielle App zum Digitalisieren von Texten? Das kommt wie immer darauf an, was Sie vorhaben … 

Komfort wird großgeschrieben 

Wenn Sie häufig dieselbe Art von Belegen scannen, könnten für Sie die Dateinamen-Vorlagen von Genius Scan interessant sein. Schicken Sie öfter interessante Artikel an Freunde und Kollegen, sparen Sie mit den Workflows der Scanner-App von Readdle Zeit. Alle Belege auf einem Blatt sammelt Camscanner, Scanbot liefert sie im Business-Account direkt bei Datev ein. Und sind Sie Lehrer oder Dozent und wollen ganze Buchkapitel in Ihre Unterlagen integrieren, dann werfen Sie unbedingt einen Blick auf den Finescanner.

Wir haben das für Sie getan und stellen auf den folgenden Seiten fünf leistungsstarke Scanner-Apps mit ihrem jeweiligen Highlight vor.

Mehr lesen

Dateiverwaltung auf dem Smartphone

Jederzeit mit dem Smartphone auf wichtige Dateien zugreifen: Mit diesen Cloud-Diensten und den passenden Apps für das Dateimanagement haben Sie alles…

Mehr zum Thema

iOS & Android

Viele zunächst kostenlose Apps und Spiele werden durch In-App-Käufe im Nachhinein noch richtig teuer. So deaktivieren Sie die In-App-Käufe.
Reise-Apps

Wer hat die beste Fluglinien-App an Bord? Wir haben die Apps von sechs namhaften Airlines im Hinblick auf die Bedienfreundlichkeit getestet.
Location Spoofing

Ob Android-Smartphone oder iPhone: Mit den richtigen Apps können Sie durch einen GPS Hack Ihren Standort faken. Doch wie funktioniert die Schummelei?
Bilder digitalisieren

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Apps Sie Ihre alten Fotos digitalisieren können. Dabei gilt: Zusätzliche Funktionen kosten meist extra.
App-Nutzung

Benachrichtigungen auf dem Smartphone lenken ständig ab? Mit den richtigen Einstellungen kommen nur die wirklich wichtigen Meldungen an.