Festnetz- und DSL-Test 2015

DSL- und Kabel-Anbieter im Vergleichstest

DSL oder Kabelanschluss, Premium- oder Billiganbieter, bundesweiter oder regionaler Betreiber? Nach über 1,7 Millionen Messungen wissen wir mehr. Deutschlands härtester Festnetztest zeigt Ihnen, welche Anbieter Ihnen die besten Breitbandanschlüsse liefern.

  1. DSL- und Kabel-Anbieter im Vergleichstest
  2. Fazit
Festnetztest

© Connect

Festnetztest

Im Festnetzmarkt ist in den letzten zwölf Monaten viel passiert. Die Anbieter, allen voran Marktführer Telekom, stellen ihre Netze auf die günstigere, aber auch flexiblere All-IP-Technik um. Die Datenraten bei VDSL und Kabel steigen rapide. Und mit Tricks wie Annex-J (siehe unten) lassen sich auch die Upload-Geschwindigkeiten erhöhen.

Allerdings stellen solche Umbrüche und Erweiterungen die Netzbetreiber vor ganz besondere Herausforderungen. Gelingt es, das Netz verfügbar und performant zu halten, oder bekommen die Kunden den Umbau deutlich zu spüren? Wie steht es um die Sprachqualität nach der Umstellung von bewährten Techniken wie ISDN oder Analogtelefonie auf IP-Übertragung? Klappen Downloads und Uploads schnell und mit kurzen Reaktionszeiten? Wie gut funktionieren webbasierte Dienste? Und wie gut kommen die Anbieter mit den fürs Netz höchst anspruchsvollen Web-TV-Angeboten klar? Die Antworten liefert auch dieses Jahr unser großer Festnetztest, den connect gemeinsam mit seinem bewährten Netztestpartner zafaco durchgeführt hat. Dazu bauten die Testcomputer von zafaco in vier Wochen an insgesamt 36 Standorten rund 1,7 Millionen Testverbindungen auf. Die Ergebnisse liefern durchaus einige Überraschungen.

Platz 1: 1&1

Überraschungssieger 2015: Der rührige Anbieter aus Montabaur kauft zwar überwiegend Leitungen und Leistungen zu - aber davon offenbar die richtigen. So landet 1&1 auf Platz 1.

Platz 2: Deutsche Telekom

Gegenüber 1&1 zeigt die Telekom leichten Rückstand in allen getestetenDisziplinen. Dennoch erzielt die Telekom einen ansehnlichen zweiten Platz.

Platz 3: O2/Telefonica

O2/Telefonica erreicht einen guten dritten Platz. In der Disziplin Daten kann der in München ansässige Anbieter mit dem Top-Duo mithalten, bei Sprache gibt es leichte Einbußen.

All-IP Marktplatz

Festnetz-Telefon und Kabel
Service rund um Ihre Telekommunikation

Hier finden Sie Hilfe und Dienstleistungen zu ISDN-Kündigung, Anbieterwechsel und mehr.

Platz 4: Vodafone

Vodafone landet wie im Vorjahr im Mittelfeld. Recht gute Sprachqualität steht bei den Düsseldorfern einer weniger überzeugenden Datenperformance gegenüber.

Platz 5: Kabel Deutschland

Der zu Vodafone gehörende Anbieter betreibt ein weitgehend unabhängiges Netz - Kabel Deutschland landet damit im Festnetztest auf Platz 5 und erzielt ähnliche Leistungen wie Vodafone.

Platz 6: Unitymedia

Von hohen Rängen im Vorjahr fällt der Kölner Anbieter, dem auch das ehemaligeKabel-BW-Netz gehört, im diesjährigen Test deutlich zurück. Unitymedia landet so auf Platz 6.

Die regionalen Anbieter starten außer Konkurrenz, am besten schneidet hier EWE ab. Es folgen M-net und Net Cologne.

Bildergalerie

Regionale Anbieter
Galerie
Home connect

In der Galerie zeigen wir Ihnen die detaillierten Messergebnisse des DSL- und Festnetztest 2015 von connect.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.