Neues Apple-Handy im Erst-Check

S wie schneller

© Screen: connect

Dem Safari-Browser ist keine Internetseite zu groß. Durch bequemes Zoomen mit zwei Fingern findet man sich gut zurecht

Beim iPhone 3GS hat Apple aber natürlich auch an der Hardware geschraubt. Das Ergebnis soll ein bis zu zweimal schnelleres iPhone sein: Die Bedienung insgesamt, aber auch der Aufruf von Anwendungen und das Laden von Webseiten soll deutlich fixer gehen.

Im ersten Test ist das durchaus zu spüren, beispielsweise beim Aufruf eines gut gefüllten Adressbuchs oder einer sehr großen Webseite. Wie ein doppelt so flottes Handy fühlt sich das ingesamt aber nicht unbedingt an.

Der einfache Grund: Das iPhone gehörte auch so schon zum schnellsten, was der Handymarkt hergibt - und so nehmen wir den Geschwindigkeitszuwachs gerne zur Kenntnis; an anderen Stellen hat das neue Modell aber deutlich spürbarer gewonnen.

Mehr zum Thema

Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Tipps und Tricks

Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr altes Handy, Smartphone oder Tablet verkaufen und dabei den besten Preis erzielen.
Handy und Smartphone gebraucht verkaufen

Wir haben aktuelle Gebrauchtpreise bei Ebay für 29 populäre Smartphones und Handys ermittelt. Von den iPhones über Samsungs Galaxy-Modelle bis zum…
Smartphone-Schnäppchen

Beim neuen Top-Smartphone zugreifen oder lieber warten? Vielleicht doch das Vorgängermodell oder ein gebrauchtes Smartphone kaufen? connect gibt Tipps…
Apple iPhone 2014

Apple präsentierte gestern Abend das iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Alle wichtigen Infos zu den neuen iPhones.