Smartphone-Foto-Workshop

Bessere Smartphone-Fotos: Bildbearbeitungs-Apps

5.2.2018 von Lennart Holtkemper

ca. 1:50 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Bessere Bilder mit dem Smartphone - so geht's
  2. Bessere Smartphone-Fotos: Kameraeinstellungen
  3. Bessere Smartphone-Fotos: Bildkomposition
  4. Bessere Smartphone-Fotos: Bildbearbeitungs-Apps
  5. Bessere Smartphone-Fotos: Kamera-Zubehör

Sonnenzeiten

Die Apps Golden Hour (für Android) und Helios (für iOS) verraten, wann die Sonne auf- bzw. untergeht.

Für stimmungsvolle Fotos sind die sogenannten blauen und goldenen Stunden am besten geeignet – die Lichtsituation ist kurz vor und kurz nach dem Sonnenauf- bzw. -untergang zu beobachten. Golden Hour bietet zur Planung praktischerweise eine Tabelle mit den genauen Sonnenzeiten. Mittels Kalender lassen sich diese auch für einen zukünftigen Tag nachschlagen. Wer möchte, speichert sich verschiedene Orte als Favoriten ab oder lässt sich benachrichtigen, wenn eine Sonnenphase bevorsteht. Eine Karte hilft, die Position des Sonnenauf- und untergangs vor einer Fototour genau auszuloten. 

Die App Helios bietet im Prinzip die gleichen Möglichkeiten wie Golden Hour. Auch hier gibt es genaue Sonnenzeiten, die ebenfalls mittels Kalender für die Zukunft abgerufen werden können. Karten- und Benachrichtigungsfunktionen sind mit Helios auch auf dem iPhone verfügbar.

Bessere Smartphone Fotos: Apps für Sonnenzeiten
Bessere Smartphone Fotos: Die Apps Golden Hour (für Android) und Helion (für iOS) verraten, wann die Sonne auf- bzw. untergeht.
© Hersteller / Screenshot & Montage: connect

Open Camera

Wem die Eistellungsvielfalt der Bordmittel nicht genügt, der greift zu dieser Kamera-App.

Neben einer Belichtungskorrektur und der Möglichkeit, den ISO-Wert sowie Weißabgleich manuell einzustellen, lassen sich über die App verschiedene Fokus- und Szenenmodi wählen. Wer Veränderungen bei der Auflösung vornehmen will, kann dies ebenfalls tun. Außerdem bietet Open Camera die Möglichkeit, Bilddateien nach einem individuellen Schema zu benennen oder beim Druck auf den Auslöser eine definierte Anzahl an Bildern zu machen. Dabei kam es im Test jedoch zu leichten Verzögerungen bei der Aufnahme. Auch bei Videoeinstellungen hat die App einiges zu bieten: Bitrate und Bildfrequenz lassen sich präzise angeben.

Bessere Smartphone Fotos: App zur Bildbearbeitung
Bessere Smartphone Fotos: App zur Bildbearbeitung Open Camera
© Open Camera/ Screenshot & Montage: connect

Snapseed

Die von Google entwickelte App bietet viele Tools und trendige Filter.

Snapseed bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die eigenen Bilder zu bearbeiten und zu individualisieren. Wer es gerne schnell hat, nutzt dafür zum Beispiel die vorgefertigten Filter. Zudem gibt es Effekte wie „Körniger Film“, „Noir“ oder „Glamour“. Natürlich können auch die gängigen Korrekturen an Helligkeit, Weißabgleich, Schatten oder Spitzlichtern vorgenommen werden. Die Bearbeitung gestaltet sich dabei durch die klare Oberfläche recht intuitiv. Praktisch ist außerdem, dass man mit Snapseed auch seine im RAW-Format geschossenen Fotos aufmöbeln kann.

Bessere Smartphone Fotos: App zur Bildbearbeitung
Bessere Smartphone Fotos: App zur Bildbearbeitung - Snapseed
© Snapseed / Screenshot & Montage: connect

Photo Director

Der Editor trumpft mit einer Entfernen-Funktion und Porträt-Optimierungen auf.

Auch Photo Director kommt mit einer Fülle von Funktionen daher. Mit im Paket sind natürlich die Klassiker wie Anpassungen von Kontrast, Sättigung und Co. Dazu kommen viele Effekte, wie z.B. zwei Fotos zu einer Art Doppelbelichtung zusammenzuführen. Außerdem kann man Bilder mit Texten, Rahmen oder Stickern anreichern. Besonders erwähnenswert ist die Entfernen-Funktion, mit der man störende Bildelemente relativ sauber aus seinem Foto radieren oder gezielt Elemente aus dem Bild herausschneiden kann.

Bessere Smartphone Fotos: App zur Bildbearbeitung
Bessere Smartphone Fotos: App zur Bildbearbeitung Photo Director
© Photo Director/ Screenshot & Montage: connect

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Instagram Logo

Bildbearbeitung mit dem Smartphone

Instagram: Bilder bearbeiten, aber nicht veröffentlichen

Sie möchten Instagram-Bilder erstellen, die aber nur Sie sehen können? So nutzen Sie die App ohne Social-Media-Anbindung.

Oppo Dual-Kamera-Technologie 5-fach-Zoom

Mobile World Congress 2017

Oppo enthüllt Dual-Kamera mit verlustfreiem 5-fach-Zoom

Der chinesische Hersteller Oppo zeigt auf dem MWC ein duales Kamerasystem mit verlustfreier Zoomfunktion und ungewöhnlich dünner Bauweise.

Samsung Galaxy S8 Kamera

Bildergalerie

Galaxy S8 Kamera: Samsung zeigt imposante Beispiel-Fotos

Samsung hat einen Profi-Fotografen mit dem Galaxy S8 auf Foto-Tour geschickt. Seine Bilder zeigen Qualität und Potenzial der neuen Kamera.

Messplatz für Fotografie

Testlabor

So testet connect: Smartphone-Kameras

Immer mehr Menschen fotografieren mit dem Smartphone. connect beurteilt die Qualität der Smartphone-Kameras im Testlabor.

Smartphone-Dual-Kamera

Smartphone-Kameras

Dual-Kamera: Was bringt die zweite Linse im Smartphone?

Smartphones mit Dual-Kamera gibt es inzwischen in fast jeder Preisklasse. Doch bringt die zweite Kamera im Alltag einen Mehrwert und bessere Bilder?