Reparatur-Guide

Smartphone-Reparatur: Werkstatt finden oder selbst reparieren

Inhalt
  1. Smartphone reparieren leicht gemacht
  2. Smartphone-Reparatur: Werkstatt finden oder selbst reparieren
  3. Smartphone: Reparaturmethoden - Pro und Contra

Weiße Schafe finden

Anhaltspunkte für die Seriosität eines Betriebes geben Online-Bewertungen. Oft sind diese jedoch auch von den Anbietern selbst geschrieben. Gibt es nur wenige Einträge, in denen regelmäßig Lobeshymnen gesungen werden, sollte Sie das zumindest skeptisch machen. 

Recherchieren Sie auf jeden Fall noch etwas mehr. Lesen Sie sich zudem die Leistungsbeschreibungen und AGB durch und fragen Sie bei Unklarheiten nach. Vorsicht ist überdies geboten, wenn der Reparaturpreis im Vergleich allzu niedrig ist. Auf besonders sorgfältige und entsprechend zeitaufwendige Arbeit dürfen Sie dann nicht hoffen. 

Außerdem werden in diesen Fällen oft billige und minderwertige Teile verbaut. Zum Glück gibt es aber mehr als genug seriöse Anbieter. Meist lassen sich die defekten Geräte auch per Post einsenden, sodass Ihnen bundesweit Werkstätten zur Verfügung stehen.

Smartphone reparieren iFixit

© Screenshot WEKA / connect

Auf der Webseite von iFixit gibt es für unzählige Geräte Reparaturanleitungen und -videos.

Do it yourself

Falls Sie mit dem Gedanken spielen, selbst Hand anzulegen, können Sie im Internet leicht in Erfahrung bringen, wie es geht. Eine bekannte Webseite für Smartphone-Reparaturen in Eigenregie ist zum Beispiel iFixit​. Für zahlreiche Modelle gibt es dort Anleitungen und Videos. 

Eine gute Quelle für Reparaturvideos ist auch Youtube. Wenn Sie sich die Anleitungen ansehen, können Sie abschätzen, wie groß der Aufwand ist und ob Sie sich die Reparatur zutrauen. Ist das der Fall, brauchen Sie noch Ersatzteile, eventuell auch spezielle Werkzeuge. Diese bekommen Sie natürlich ebenfalls über das Internet. 

iFixit bietet im angebundenen Store auf https://eustore.ifixit.com unter anderem ganze Sets für diverse Gerätemodelle an. Achten Sie bei Online-Anbietern außerhalb der EU neben Preisen und Versandkosten auf jeden Fall auch auf die Gewährleistungs- und Widerrufsbedingungen. Dort ist überdies die Gefahr besonders groß, dass Sie minderwertige Ware erhalten, ganz zu schweigen von möglicherweise wochenlangen Lieferzeiten. Natürlich können Sie auch versuchen, die Teile bei einem Händler Ihres Vertrauens vor Ort zu bekommen.

Display-Reparatur: iPhone 6 Plus

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH / connect
Bildschirm-Einheit selbst tauschen: Wir zeigen, wie Sie das defekte Display eines iPhone reparieren können.

Selbsthilfe mit ehrenamtlicher Anleitung: Reparaturcafés

Wenn Ihnen lieber ist, dass Ihnen jemand bei Ihren Bemühungen über die Schulter sieht, können Sie sich nach einem Reparaturcafé umsehen, von denen es besonders in Ballungsgebieten mittlerweile zahlreiche gibt, beispielsweise die Repair Cafés. Dort bieten versierte Bastler und Fachleute ehrenamtlich Hilfe zur Selbsthilfe. 

Die Treffen finden in der Regel zu angekündigten Terminen statt. Ersatzteile und gegebenenfalls Spezialwerkzeuge sind mitzubringen, die Teilnahme ist ansonsten kostenlos. Die Reparaturen werden auf eigene Gefahr durchgeführt.

Smartphone reparieren - Repair Cafe

© Screenshot WEKA / connect

Reparaturcafés wie die von Repair Café bieten kostenlose fachliche Anleitung auf ehrenamtlicher Basis.

Immer ein Backup haben

Egal, ob Sie Ihr Smartphone zur Werkstatt bringen oder es selbst reparieren: Machen Sie stets vorher ein Backup Ihrer Daten (z.B. über Google- bzw. Apple-Cloud-Dienste), denn diese können bei der Reparatur verloren gehen. Viele Betriebe setzen die Geräte auch generell zurück. Nehmen Sie zudem vor dem Abgeben oder Versenden SIM- und eventuelle Speicherkarte heraus.

Mehr zum Thema

Handy reparieren
Reparando, Everphone und O2

Wer sein defektes Smartphone reparieren lassen möchte, findet bei vielen Dienstleistern passende Angebote. Wir stellen eine Auswahl vor.
Smartphone Wasserschutz
Wasserschaden beim Smartphone

Die häufigste Ursache für einen Totalschaden des Smartphones ist der Kontakt mit Wasser. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy vor Wasserschäden schützen.
Smartphone und Gedächtnis
Digitale Demenz

Wir haben erkundet, welchen Einfluss Smartphones auf das Gedächtnis und die Hirnleistung haben und geben Tipps, wie Sie fit im Kopf bleiben.
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Von Wohnungssuche und Reise über Fitness bis hin zum Nachrichtenkonsum, diese Dienste wollen den Alltag einfacher machen.
iPhone Notruf
Notruf-Funktion beim iPhone

In Notfällen reicht ein Tastendruck und Ihr iPhone informiert Rettungsdienste und Freunde. Passen Sie das Verhalten der Funktion jetzt schon an.
Alle Testberichte
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.