Tarife, Sicherheit, Datenverbrauch, Zubehör

Smartphone im Urlaub: Akku, Adapter, Diebstahlschutz

Inhalt
  1. 15 Tipps: Urlaub mit dem Smartphone
  2. Smartphone im Urlaub: Akku, Adapter, Diebstahlschutz
  3. Smartphone im Urlaub: Fotos, Speicher, Musik hören
Smartphone am Strand

© Antonioguillem / Fotolia.com

Am Strand sollten Sie Ihr Smartphone vor Sonne, Sand und Wasser, aber auch vor Diebstahl schützen.

Tipp 6: Schutz vor Diebstahl

Der beste Tarif nutzt wenig, wenn Ihnen das Handy im Urlaub geklaut wird. Mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen lässt sich das Risiko aber eingrenzen. So sollten Sie das Handy nicht in der Gesäßtasche tragen, es nicht am Strand liegen lassen und es tendenziell auch dann nicht aus der Hand geben, wenn sich jemand anbietet, Sie und Ihre Mitreisenden zu fotografieren. 

Zu den Vorsichtsmaßnahmen gehört auch, dass Sie Ihr Handy mit einem Code, einer Geste, Fingerabdruck o.ä. vor unbefugtem Zugriff schützen. Dann sind zumindest Ihre Daten sicher, wenn das Gerät doch abhanden kommt. 

Sollte Ihr Smartphone trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gestohlen werden, haben wir Tipps im Fall eines Handyverlustes für Android und iPhone.

Mehr lesen

Smartphone-Diebstahl
Handy orten, SIM sperren, Daten löschen

Was tun, wenn das Smartphone verloren geht? Wir verraten, wie Sie das Handy orten, die SIM sperren oder wichtige Daten fernlöschen können.

Tipp 7: Adapter für das Ladegerät 

Erkundigen Sie sich vor der Abreise danach, ob die Steckdosen vor Ort denen in Deutschland entsprechen oder ob Sie einen Adapter für Ihr Ladegerät (und andere elektrische Geräte) benötigen. Auch eine kompakte Steckdosenleiste, mit der sich die meistens knappe Zahl der Steckdosen im Hotelzimmer vervielfachen lässt, kann nützlich sein.

Tipp 8: Zusatzakku für lange Ausflüge 

Fotografieren, navigieren, Musik hören - gerade auf längeren Ausflügen machen Smartphone-Akkus häufig viel zu früh schlapp. Am besten aktivieren Sie schon morgens den Energiesparmodus (Android: „Einstellungen > Akku“, iOS: „Einstellungen > Batterie“). Für noch mehr Flexibilität sorgt ein zweiter Akku. Lässt sich der Akku Ihres Handys nicht wechseln, greifen Sie zu einem Zusatzakku, der sich per USB anschließen lässt. Tipps zum Thema Akku für Smartphones kaufen haben wir bereits zusammengestellt.

Android-Tipp: Datennutzung prüfen

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Welche App verbraucht welche Datenmenge? So finden Sie es heraus!

Tipp 9: Vorsicht vor der Sonne 

Je nach Urlaubsort ist Ihre Auszeit der pure Stress für Ihr Handy. Speziell Sonnenhitze kann das Handy beschädigen. Legen Sie es nicht auf das Armaturenbrett beziehungsweise am Bistro-Tisch oder am Strand in die Sonne. Überhitzt das Handy doch, wird es sich automatisch abschalten. Spätestens das ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass Ihr Handy aus der Sonne heraus muss.

Mehr lesen

Asus Zenfone 6
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.

Tipp 10: Smartphone fit für Wasser und Sand

Gegen Sand und Wasser hilft ein Beutel, der das Handy komplett verschließt. Schon günstige Modelle sind derart dicht, dass Sie damit auch im Pool fotografieren und filmen können. Trotzdem schadet ein Test am Waschtisch zuhause nicht. 

Auch nach den Standards IP67 beziehungsweise IP68 als mehr oder weniger wasser- und staubdicht zertifizierte Handys profitieren von einem Beutel. Für Salzwasser gilt die Zertifizierung ohnehin nicht!

Mehr zum Thema

Ransomware auf Android-Smartphones
Erpressungs-Trojaner entfernen

Erpressungs-Trojaner, sogenannte Ransomware, sind auf Android Smartphones auf dem Vormarsch. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich schützen.
Smartphone Wasserschutz
Wasserschaden beim Smartphone

Die häufigste Ursache für einen Totalschaden des Smartphones ist der Kontakt mit Wasser. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy vor Wasserschäden schützen.
Smartphone Sicherheit
Android-Tipps

So schützen Sie Ihr Android-Smartphone vor Angriffen und schotten Ihre Daten ab: Mit diesen zehn Tipps machen Sie Ihr Smartphone sicher.
Android Malware - Sicherheit (Symbolbild)
Sicherheitswarnung

Erpressungssoftware gefährdet nicht nur den PC, sondern auch Smartphones. Aktuell versuchen Kriminelle den Zugriff über dubiose SMS-Nachrichten.
Android Sicherheitsupdate
Viele Android-Topmodelle betroffen

Zwei Sicherheitslücken machen Smartphones mit Qualcomm-Prozessoren angreifbar. Betroffen sind unter anderem Modelle mit Snapdragon 835 und 845.
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.