Zusatzsoftware fürs iPhone

UsedBudget

Auch wenn das neue iPhone 3G bereits ab einem Euro mit Vertrag zu haben ist - die Complete-Tarife von T-Mobile reißen bei entsprechendem Telefonie-Verhalten weiterhin tiefere Löcher in den Geldbeutel als die Offerten der iPhone-Anbieter im europäischen Ausland.

Da ist der Wunsch verständlich, die jeweiligen Inklusiv-Leistungen wenigstens optimal nutzen zu können und möglichst nichts davon verfallen zu lassen. Und hier kommt die kleine, aber umso nützlichere Applikation "UsedBudget" von Markus Schicker ins Spiel: Das mit 1,59 Euro äußerst günstige Programm behält für Sie den Überblick und sagt Ihnen, wie viele Inklusivminuten und -SMS im aktuellen Monat verbraucht wurden.

Verbindungspreise aufgelistet

Außerdem werden auch Verbindungspreise aufgelistet, die durch kostenpflichtige Telefonate außerhalb der Inklusivleistungen anfallen - zum Beispiel im Ausland oder zu Mehrwehrtrufnummern.

UsedBudget bedient sich dazu Ihres "Mein T-Mobile"-Nutzerkontos - folgerichtig müssen Sie dem Programm neben Ihrer Rufnummer den Benutzernamen und das Passwort für "Mein T-Mobile" anvertrauen, was über das allgemeine Menü "Einstellungen" funktioniert.

Mehr zum Thema

Spiele-Tipps

Auf kaum einer Spiele-Plattform ist das Angebot so riesig wie bei Apples iOS und dem dazugehörigen AppStore. Gleichzeitig ist es aber auch nirgendwo…
Überblick

Testberichte zum iPhone 4 und iPhone 3GS und jede Menge Apps: Alles wichtige zu Apples Smartphone im Überblick.
Smartphone-Software

Sie machen das Smartphone zum Nachrichten-Portal, mobilen Büro oder zur Spielkonsole - Apps erweitern den Funktionsumfang von Mobiltelefonen beinahe…
Navigations-App

Maps 3D ist eine sehr vielseitige und umfangreiche Outdoor App, die sich hervor- ragend zum Planen größerer Fahrradtouren, aber auch zum Wandern oder…
iOS 8.4

Vodafone hat das iPhone 6 und iPhone 6 Plus für Voice over LTE freigeschaltet. Voraussetzung ist iOS 8.4. Die LTE-Telefonie ist seit März im…