10 Jahre Kurzstrecken-Funktechnik

Welches Profil für welche Anwendung?

5.11.2008 von Redaktion connect und Hannes Rügheimer

ca. 2:05 Min
Ratgeber
  1. Alles über Bluetooth
  2. Das Problem mit den Profilen
  3. Blues rund um Bluetooth
  4. Welches Profil für welche Anwendung?
  5. Praxis-Tipps
  6. Bluetooth in der Zukunft

In der Alltagspraxis ist die Welt aber leider komplizierter - für viele Einsatzgebiete kommen unterschiedliche Profile infrage.

Handy an Headset

10. Geburtstag: Alles über Bluetooth
mp3s mit stereo-headset: das handy muss drei profile unterstützen
© fotos: hersteller

Die meisten Bluetooth-Headsets verbinden sich über das Headset Profile. Weil einige Headsets aber auch per Handsfree Profile funken, sollte das Handy diesen Standard zusätzlich unterstützen.

Wollen Sie MP3-Musik drahtlos auf einem Stereo-Headset hören, muss das Handy zusätzlich das Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) unterstützen.

Handy im Auto

Bluetooth-Freisprecheinrichtungen nutzen meist das Handsfree Profile, einige auch das Headset Profile. Für das modernste und beste Freisprech-Konzept brauchen Sie ein Mobiltelefon mit Unterstützung des (Remote) SIM Access Profile (SAP oder RSAP).

Handy an Multimedia-Geräte

10. Geburtstag: Alles über Bluetooth
multimedia-viewer mmv-100: profil hängt vom inhalt ab
© Archiv

Über welche Profile die Verbindung zu Foto-und Video- Viewern oder Musikzubehör läuft, hängt von den zu transportierenden Inhalten ab. Ältere Geräte nutzen häufig das Object Push oder File Transfer Profile, modernere Lösungen setzen auf spezielle Profile wie Basic Imaging für Fotos, Advanced Audio Distribution (A2DP) für (Stereo-) Musik oder Audio Video Distribution (AVDTP) für Videos.

Handy an Notebook/PC

Für die Synchronisation von Adressen und Terminen ist eigentlich das Synchronisation Profile (Sync) gedacht. Oft laufen die Verbindungen aber auch über das Serial Port Profile oder das Object Push Profile.

Dient das Handy als Multimedia-Fernbedienung, kann es dazu auch das Human Interface Device Profile (HID) oder das vergleichsweise neue Audio Video Remote Control Profile (AVRCP) nutzen.

Notebook an Handy (Internet)

Für die Einwahl eines Mobilrechners ins Internet über ein Handy mit GPRS, EDGE, UMTS oder HSDPA wird das Dialup Networking Profile eingesetzt. Soll das Notebook ein Fax verschicken, ist dafür das Fax Profile vorgesehen. Es ist allerdings heutzutage nicht mehr in vielen Handys zu finden.

Kamera an Handy

10. Geburtstag: Alles über Bluetooth
kodak easyshare v610: kontakt übers object push profile
© Archiv

Bluetooth-Digitalkameras übertragen Bilder am besten über das Basic Imaging Profile, weil diese dann gleich auf die Zielgröße skaliert werden. Ältere Kameras nutzen nur das Object Push Profile. Dann müssen Größe und Format schon vor dem Transfer stimmen.

Handy an Drucker

10. Geburtstag: Alles über Bluetooth
bluetooth-drucker hp photosmart 375: das basic printing profile ist gefragt
© Archiv

Zum Ausdrucken von Handyfotos ist das Basic Printing Profile gedacht. Bei einigen Geräten erfolgt die Bildübertragung auch per Basic Imaging Profile. Ältere Drucker-Adapter unterstützen nur den Bildtransfer per Serial Port Profile, Object Push oder File Transfer Profile. Das eher für Ausdrucke vom PC ausgelegte Hardcopy Cable Replacement Profile (HCRP) ist auf Handys unüblich.

Handy an Handy

Werden Bilder, Musikdateien oder Klingeltöne per Bluetooth von Handy zu Handy geschickt, läuft das meist über das Object Push Profile, ältere Handys nutzen dazu eventuell auch das Serial Port Profile. Wenn Smartphones Dateien austauschen, kommt mitunter auch das File Transfer Profile zum Einsatz.

Handy an GPS-Receiver

Der Kontakt zu Bluetooth-GPS-Receivern für Navigationsanwendungen läuft üblicherweise über das Serial Port Profile.

Tastatur an Handy

Für Handys und PDA-Phones gibt es Klapptastaturen und andere Eingabegeräte, die per Bluetooth angebunden werden. Ältere Lösungen setzen dazu auf das Serial Port Profile. Neuere Geräte profitieren dagegen schon von dem moderneren und leistungsfähigeren Human Interface Device Profile (HID).

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Hauptquartier Vodafone Deutschland

Unternehmensporträt Vodafone Deutschland

Hoch hinaus

Vodafone Deutschland blickt auf eine bewegte Unternehmensgeschichte zurück und ambitioniert in die Zukunft. connect stellt den Big Player im Porträt…

Leserwahl: Produkte und Netze des Jahres 2009

Produkte und Netze des Jahres

Die connect-Leserwahl 2009

Nach nunmehr 16 Jahren Leserwahlen stand bei connect eine kleine Revolution an: Erstmals konnten die Leser auch online abstimmen. Mit großem Erfolg!

CeBIT 2010

Ratgeber

CeBIT 2010: Connected Worlds

Vom 2. bis 6. März findet die alljährliche IT-Messe CeBIT in Hannover statt. Alle Neuheiten der Technik-Welt finden Sie in diesem Beitrag.

Grafik: Gerd Altmann/pixelio

Ihr gutes Recht auf Umtausch

Ihr Recht, wenn das Gerät defekt ist

Gehen Navi & Co. kaputt, bieten die Verkäufer meist Reparaturen an. Was Händler gerne unerwähnt lassen: Der Kunde kann auch ein neues Gerät…

Alle Bestenlisten im Überblick

Übersicht

Alle Bestenlisten im Überblick

Ob Smartphone, Handy, DECT-Telefon, Navi, Notebook oder Tablet: Hier erhalten Sie einen Überblick über alle connect-Bestenlisten.